Pressemitteilungen zum Thema "zahnersatz"

zahnersatz Pressemeldungen passend zum Suchbegriff zahnersatz im Presseportal

Pressemitteilungen zum Suchbegriff-Schlagwort zahnersatz
Raucher und Implantate: Darauf ist zu achten!
30.11.2016
aus 10249 Berlin
Es bereits seit vielen Jahren bekannt, dass durch das Rauchen auch die Mundgesundheit beeinträchtigt wird. Sichtbares Zeichen ist meist eine Verfärbung der Zähne. Doch nicht nur die, sondern der gesamte Zahnhalteapparat unterliegt einem erhöhten Erkrankungsrisiko - Parodontitis, Karies und weitere Leiden werden durch das Rauchen begünstigt. Negative Auswirkungen wurden auch auf Zahnersatz beobachtet.Wie eine brasilianische Studie kürzlich ...
Zahnimplantate? Besser vom Profi!
21.10.2016
aus 10249 Berlin
Es gibt verschiedene medizinische Fachgebiete, welche sich der Gesichtschirurgie widmen, aber es gibt nur einen Facharzt, der wirklich Spezialist dafür ist: nämlich der Mund-Kiefer-Gesichtschirurg (MKG). Alle Patienten, die sich einer operativen Gesichtsverjüngung bzw. -optimierung wie beispielsweise Facelift, Nasen- und Kinnkorrekturen oder auch einer Zahnimplantation unterziehen wollen, sollten sich ihren Chirurgen dafür genau aussuchen. ...
Mit QuantiSana zur gesunden Zahnsanierung
14.03.2016
aus 9404 Rorschacherberg
Mit QuantiSana zur gesunden Zahnsanierung Gehört Sondermüll in die Mundhöhle? Zahnsanierung kann sehr weitreichende Gesundheitsprobleme nach sich ziehen, wie auf www.QuantiSana.ch nachzulesen ist. Nur wer seine eigenen Zähne so lange wie möglich gesund erhält, ist auf der sicheren Seite. Etwa die Hälfte der Deutschen dürfte nach der Trinkwasserverordnung ihren eigenen Speichel nicht mehr schlucken - er ist viel zu giftig. Schuld ist eine Zahnfüllung, die auf die Erfindung von ...
Hochwertige Implantate müssen nicht teuer sein.
11.08.2015
aus 8430 Leibnitz
ImplantologieDie Implantologie beschreibt den Ersatz fehlender Zähne durch Zahnersatz in Form eines Implantates. Dabei werden künstliche Zahnwurzeln in den Kieferknochen eingesetzt, die die Basis eines Implantats darstellen. Ein Zahnersatz kann auch bei geringem Knochenangebot eingesetzt werden - dafür bedarf es jedoch einer geeigneten Vorbehandlung. ImplantateHeutzutage werden Implantate hauptsächlich aus Titan oder Keramik gefertigt, ...
Der moderne und ästhetische Zahnersatz
06.08.2015
aus 34369 Hofgeismar
Der moderne und ästhetische Zahnersatz Allgemeine Informationen über Zahnimplantate Heutzutage hat man die Wahl zwischen herkömmlichen Zahnersatzformen und modernen Zahnimplantaten. Bei den Zahnimplantaten wird die Schraube fest in den Kieferknochen befestigt, wodurch sie die Funktion der angeborenen Zahnwurzel übernimmt. Anschließend wird der Implantataufbau aufgesetzt und auf dem Implantat wird eine zahnfarbene Krone angebracht. Damit keine Abwehrreaktion gegen die künstliche ...
3D-Röntgen - präziser, flexibler, besser
28.04.2015
aus 10627 Berlin
Zu 70 Prozent stammen die hierzulande angefertigten Röntgenbilder aus Zahnarztpraxen. Umso wichtiger ist es, den Patienten diesbezüglich eine bestmögliche Versorgung zu bieten. Das moderne 3D-Röntgen bietet diese bestmögliche Versorgung. Dabei wird der Kiefer aus zahlreichen Perspektiven aufgenommen. Der Computer errechnet aus den Einzelaufnahmen ein dreidimensionales Modell, welches beliebig gedreht und gewendet werden kann. Auch ein ...
Hochwertige Alternative zu Füllungen: Inlays
08.04.2015
aus 63450 Hanau
Bezüglich der Versorgung eines kariös geschädigten Zahns befinden sich Inlays quasi zwischen den Alternativen Krone und Füllung. Ist nämlich ein Zahndefekt bereits sehr groß, kommt eine Krone zum Einsatz. Ist die kariös beschädigte Stelle allerdings noch sehr klein, ist meist die Füllung das Mittel der Wahl. Für alle Fälle dazwischen sind Inlays optimal. Sie werden oft im Seitenzahnbereich verwendet und zwar dann, wenn die klassische ...
Zum Jahresende auf der Agenda: der Zahnarztbesuch
10.11.2014
aus 12101 Berlin
Klar: Im Weihnachtsstress gibt es wichtigeres als einen Zahnarztbesuch. Aber gerade zum Jahresende sollten Patienten daran denken. Insbesondere dann, wenn der jährliche Kontrolltermin beim Zahnarzt noch nicht stattgefunden hat. Denn Versicherte in der gesetzlichen Krankenkasse müssen im Falle des Falles einen nicht geringen Teil des Zahnersatzes selbst zahlen. Diese Eigenkosten lassen sich senken, wenn das Bonusheft regelmäßig geführt wird. ...
Nur das Beste - besser Zahnerhalt als Zahnersatz
18.09.2014
aus 14199 Berlin-Grunewald
Oberste Ziel bei allen Zahnbehandlungen ist es, den natürlich gewachsenen Zahn zu erhalten oder sollten bereits Defekte aufgetreten sein, geht es darum, so substanzschonend wie möglich zu behandeln.Insgesamt hat sich die Mundgesundheit hierzulande im Vergleich zu früheren Generationen deutlich verbessert. Entwarnung ist aber fehl am Platze. Denn statistisch gesehen hat jeder Bundesbürger mindestens einmal im Leben Karies und jeder Vierte ...
Implantate - Krone des Zahnersatzes
27.07.2014
aus 14199 Berlin-Grunewald
Es gibt vielfältige Formen des Zahnersatzes. Neben ästhetischen Aspekten sollten Patienten auch weitere Vor- und Nachteile mit ihrem Zahnarzt besprechen. So werden beispielsweise Voll- und Teilprothesen oder auch Brücken in aller Regel mit Metallklammern an den noch gesunden, benachbarten Zähnen befestigt. Reichen dann diese dann bis über den Gaumen, können Geschmackseinbußen beim Essen und Trinken die Folge sein. "Ein Zahnimplantat ist ...
Kurze Zahnimplantate statt Knochenaufbau
25.07.2014
aus 10627 Berlin
Aus vielerlei Gesichtspunkten gibt es für Implantate als Zahnersatz derzeit keine wirkliche Alternative. Die metallische, künstliche Zahnwurzel, auf welche eine künstliche Zahnkrone gesetzt wird, steht für Ästhetik, Haltbarkeit, Belastbarkeit und vollständige Wiederherstellung der natürlichen Kaufunktion.Unabdingbare Voraussetzung für die Versorgung mit Implantaten ist jedoch, dass beim Patienten genügend Knochenmaterial zur Verfügung ...
Praxisinternes Dentallabor als Besonderheit der Zahnarztpraxis Leipzig
03.06.2014
aus 04155 Leipzig
Praxisinternes Dentallabor als Besonderheit der Zahnarztpraxis Leipzig DentallaboreEinige wenige Zahnärzte in Deutschland verfügen mittlerweile über ein praxisinternes Dentallabor. In so einem zahntechnischen Labor werden viele unterschiedliche Arten von Zahnersatz hergestellt. Häufigste Aufgaben sind die Herstellung von Brücken, Prothesen, Zahnkronen oder auch diversen Schienen und kieferorthopädischen Produkten. Praxislabore und deren Zahntechniker arbeiten meist eng mit Zahnärzten zusammen.Zahnarztpraxis ...
Neue Zahnarztpraxis in der Alten Mühle Gohlis
03.06.2014
aus 04155 Leipzig
Neue Zahnarztpraxis in der Alten Mühle Gohlis Zahnarztpraxis Grahneis in LeipzigBereits seit über acht Jahren wird die Zahnarztpraxis Leipzig erfolgreich von Thilo Grahneis geführt. Wenige Jahre nach der Gründung der Praxis in Gohlis im Jahr 2006 erfolgte eine Erweiterung der Praxisräume durch die Eröffnung einer Zweitpraxis im Stadtteil Plagwitz. An beiden Standorten arbeiten ausgebildete Fachkräfte die sich in allen zahnmedizinischen Bereichen auskennen. Der individuelle Patient und ...
Regelmäßige Prophylaxe ist wichtig
28.05.2014
aus 37075 Göttingen
Regelmäßige Prophylaxe ist wichtig Prophylaxe - Eine der wichtigsten MaßnahmenFrüher galt in der Zahnmedizin: Was kaputt ist, wird entfernt. Mundhygiene hatte nicht schon immer denselben Stellenwert wie heute und statt kaputte Zähne so gut wie möglich zu erhalten und zu reparieren, hat man sie gezogen. Dass auf diese Weise eine Prothese im Alter unausweichlich ist, ist eine logische Folge. Um es gar nicht erst so weit kommen zu lassen, gibt es heute gute prophylaktische ...
Ostdeutsche gehen häufiger zum Zahnarzt
22.05.2014
aus 14199 Berlin-Grunewald
In Westdeutschland nutzen nur rund 43,9 Prozent die Möglichkeit der regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen beim Zahnarzt. Spitzenreiter ist dabei Bayern mit 56,5 Prozent und Schlusslicht ist Bremen mit 43,9 Prozent. In den ostdeutschen Bundesländern liegt der Schnitt hingegen bei 60 Prozent. Ursächlich für diesen Trend wird seitens der Krankenkasse eine Langzeitwirkung der frühkindlichen Sozialisation in den Kindertagesstätten und Horten ...
Implantologie - nicht jeder ist ein Fachmann
17.03.2014
aus 66111 Saarbrücken
Implantologie - nicht jeder ist ein Fachmann Die verschiedenen Tätigkeitsgebiete eines ZahnarztesDie Aufgaben eines Zahnarztes sind sehr vielseitig. Neben den täglichen Vorsorgeuntersuchungen müssen sich Zahnärzte in jedem Patientengespräch auf ein neues Gegenüber einstellen und Feinfühligkeit beweisen. Um Erkrankungen des Kauapparats zu erkennen und entsprechend zu behandeln, ist neben einem exzellenten Fachwissen auch der Umgang mit moderner Technik gefragt. Am häufigsten ...
Bei Implantaten sollte man Wert auf Qualität legen
17.03.2014
aus 37073 Göttingen
Bei Implantaten sollte man Wert auf Qualität legen Die ImplantologieAls orale Implantologie wird das Befestigen von Implantaten in den Kieferknochen bei zahnlosen oder teilzahnlosen Patienten beschrieben. Um den Patienten die gewünschte Lebensqualität zurückzugeben werden in Deutschland jährlich über eine Millionen Zahnimplantate von ca. 7000 spezialisierten Ärzten aus ästhetischen oder gesundheitlichen Gründen eingesetzt. Der erste Schritt der Implantation ist das Einbringen des aus ...
Zahnimplantate sind ein hochwertiger Zahnersatz
17.03.2014
aus 14467 Potsdam
Zahnimplantate sind ein hochwertiger Zahnersatz Implantate haben vielfältige EinsatzmöglichkeitenBevor ein Zahn entfernt wird, muss der Patient ausführlich über die unterschiedlichen Möglichkeiten der anschließenden Lückenversorgung beraten und aufgeklärt werden. Die Lückenschließung durch eine Brückenversorgung ist dabei eine mögliche Option. Allerdings müssen dafür die Nachbarzähne beschliffen werden, wodurch oft unnötig gesunde Zahnhartsubstanz geopfert wird. Gleichzeitig ...
Prophylaxe - Eine der wichtigsten Maßnahmen in der Zahnmedizin
17.03.2014
aus 86150 Augsburg
Prophylaxe - Eine der wichtigsten Maßnahmen in der Zahnmedizin Prophylaxe - Das VorsorgenProphylaxe bedeutet, die Zähne vor Krankheiten zu schützen. Dies geschieht durch Maßnahmen wie Zähneputzen und das Verwenden von Zahnseide. Vorsorgen beugt Komplikationen vor und bietet Patienten einen Weg, schmerzvolleren Eingriffen zu entgehen. Eine regelmäßige Prophylaxe und eine Beratung beim Zahnarzt sind essentiell und äußerst empfehlenswert. Außerdem sollte beim Zahnarzt eine regelmäßige, ...
Fachgerechte Setzung von Zahnimplantaten
17.03.2014
aus 28195 Bremen
Fachgerechte Setzung von Zahnimplantaten Zahnimplantate haben nicht nur einen ästhetischen ZweckDie Implantologie bezeichnet einen wichtigen und hochtechnologischen Teilbereich der Zahnmedizin. Wenn ein Zahn nicht mehr zu retten ist, beispielsweise bei einer wiederkehrenden Zahnwurzelentzündung, muss dieser gezogen werden, um weitere gesundheitliche Risiken auszuschließen. Ist der Zahn einmal entfernt, gibt es viele Gründe, die für das Setzen eines Implantates sprechen. Zum einen ...