Pressemitteilungen zum Thema "armut"

armut Pressemeldungen passend zum Suchbegriff armut im Presseportal

Pressemitteilungen zum Suchbegriff-Schlagwort armut
Trauriger Rekord: Halb Syrien hungert / Inflation lässt die Not nach Angaben der SOS-Kinderdörfer massiv ansteigen
27.07.2020
aus 80339 München
Trauriger Rekord: Halb Syrien hungert / Inflation lässt die Not nach Angaben der SOS-Kinderdörfer massiv ansteigen (Mynewsdesk) Damaskus - Eine massive Inflation und Preissteigerungen um 200 Prozent treiben nach Angaben der SOS-Kinderdörfer immer mehr Menschen in Syrien in die akute Not. Zwar seien die Kriegshandlungen in den meisten Städten zum Stillstand gekommen, aber die humanitäre Katastrophe eskaliere zunehmend. In nur wenigen Monaten sei die Zahl der Hungernden laut UN um weitere 1,4 Millionen angestiegen und betrage jetzt 9,3 Millionen. "Das ist ...
"Klimarettung" bringt mehr Migranten
14.03.2019
aus 14163 Berlin
NAEB 1823Zur Weltklimakonferenz vom 3. bis 14. Dezember 2018 trafen sich Vertreter von fast 200 Ländern der Erde in Kattowitz, Polen. Die ärmsten Länder fordern Hilfe zur "Klimarettung" von Industrieländern. Ihre Stromversorgung soll weiterhin mit Wind- und Solaranlagen ausgebaut werden. Wetterabhängiger Zufallsstrom, den man als FakePower bezeichnen muss, schafft keine wettbewerbsfähigen Arbeitsplätze, sondern Armut und Abwanderung. Die ...
?Darum spenden Deutsche (nicht) für Entwicklungshilfe
18.12.2018
aus 80339 München
?Darum spenden Deutsche (nicht) für Entwicklungshilfe (Mynewsdesk) München – Besonders jetzt in der Vorweihnachtszeit möchten viele Menschen sich für den guten Zweck engagieren. Doch nur acht Prozent der Deutschen spenden für internationale Entwicklungshilfe – obwohl sie diese als sehr wichtig erachten.Das ergab eine von den SOS-Kinderdörfern in Auftrag gegebene Umfrage der YouGov Deutschland GmbH: 69 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass Entwicklungshilfe die Verhältnisse in armen ...
Hilfe für Kinder in Panama: Oh, wie schön ist Hören!
08.05.2018
aus 8712 Stäfa
(Mynewsdesk) Stäfa, Schweiz – Dank eines Cochlea-Implantats (CI) kann Isai aus Panama wieder hören – der dreijährige Junge lebt mit einem hochgradigen Hörverlust seit er ein Jahr alt ist. Das Hörimplantat, das er von der Hear the World Foundation erhielt, ermöglicht Isai zu hören, sprechen zu lernen und somit die Chance auf Bildung und auf ein Leben ohne Einschränkungen. Doch bis er sich richtig artikulieren kann, muss er noch viel ...
Energiewende führt zurück in die Steinzeit und zur Sklaverei
26.03.2017
aus 14163 Berlin
Energiewende führt zurück in die Steinzeit und zur Sklaverei Der Mensch ist ein schwaches Wesen. Bei harter Arbeit leistet er gerade einmal 100 Watt. Schuftet er zehn Stunden am Tag, hat er eine Arbeit (Energie) von einer Kilowattstunde (kWh) geliefert. Für Wohlstand bedarf es viel mehr Energie. Erst mit der Nutzung von Energie aus anderen Quellen hat sich der Mensch aus dem Tierreich verabschiedet. Er hatte damit einen riesigen Vorteil gegenüber allen anderen Lebewesen. Zunächst nutzte er allerdings ...
NAEB: Energiewende in Schwellenländern würde weitere Flüchtlingsströme erzeugen!
20.03.2016
aus 14163 Berlin
NAEB: Energiewende in Schwellenländern würde weitere Flüchtlingsströme erzeugen! Was hat die Energiewende, die das Weltklima retten soll, mit der immer größer werdenden Zahl von Flüchtlingen aus Entwicklungsländern zu tun? Auf den ersten Blick gibt es keinen Zusammenhang. Doch schaut man genauer hin, ist die Energie die Basis des Wohlstandes. Die ist in den Entwicklungsländern nicht vorhanden. Die Industrieländer mit Deutschland an der Spitze fördern weitgehend dort nur teure und wetterwendische Windstromanlagen und ...
Exklusiv-Garagen für Fahrradreparaturen
15.12.2015
aus 32108 Bad Salzuflen
Exklusiv-Garagen für Fahrradreparaturen Garagen nützen dort optimal, wo Menschen wohnen. Deshalb bietet der Garagenhersteller www.Exklusiv-Garagen.de eine große Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten für Fertiggaragen an, um sie an das Wohnhaus anzugleichen. Vielerlei Gründe sprechen gegen Garagen, die fünf oder zehn Minuten Fußweg weit weg von der Wohnung sind. Konsequent ist der Verzicht auf eine Garage, wenn in der Nähe des Wohnhauses Platz fehlt und der Verzicht auf ein ...
Die Uhr tickt die Millenniums-Entwicklungsziele drohen zu scheitern / SOS zieht Bilanz
30.12.2014
-
aus 80339 München
(Mynewsdesk) München – Ende 2015 laufen die Millenniumsziele der UN ab. Vor 14 Jahren hatten sich 189 Staaten auf acht humanitäre Ziele verpflichtet, darunter Armut, Krankheit und Hunger deutlich zu verringern. Wie ist der Stand genau ein Jahr vor Ablauf der Frist?In der Grenzstadt Bulawayo in Simbabwe lebt Ngoni Mandie (19) mit seiner aidskranken Mutter, seiner Großmutter und fünf jüngeren Brüdern und Schwestern in einer Zwei-Zimmer ...
Ukraine: SOS erweitert Hilfe für Menschen im Osten des Landes
21.05.2014
-
aus 80339 München
(Mynewsdesk) Lugansk/München - Mit Angst und Sorge betrachten die Einwohner von Lugansk die derzeitigen Ereignisse in ihrer Stadt, die wirtschaftliche Lage wird immer schwieriger. Die SOS-Kinderdörfer haben ihr Programm erweitert und helfen mit Lebensmittelgaben.Ein Großteil der Firmen in Lugansk arbeitet nicht voll, was dazu führt, dass Arbeiter und Angestellte ihre Jobs verlieren. Sie werden in unbezahlten Urlaub geschickt oder entlassen. ...
Licht in unfassbarer Armut
18.05.2014
aus 10969 Berlin
(Mynewsdesk) Hayag verhilft Mädchen auf den Philippinen von der Straße zu einer Ausbildung. Das Projekthaus des Vereins wurde nun durch einen Taifun zerstört und die ärmsten der Armen brauchen ein neues Domizil. „Bildung ist die einzige Möglichkeit um nachhaltig zu helfen“, so Siegfried Kreuzer, 1. Vorstand des Projektes Hayag. Gerade sind er und seine Lebensgefährtin Melanie Vijoglavic, die sich als stellvertretende Vorsitzende ...
Benefizkonzert von DJ Ötzi für mehr Wärme in Salzburg
09.12.2013
aus 5020 Salzburg
Integrationsfigur Gerry Friedle für die »salzburger wärmestube«Das Konzert von DJ Ötzi soll auch heuer wieder als besonderes Dankeschön an die SalzburgerInnen,für ihre spontane und unkomplizierte Hilfsbereitschaft, die vielen Unterstützer und Förderer der»salzburger wärmestube« verstanden werden. Jeder ist eingeladen zu kommen, der Eintritt ist frei!Freiwillige Spenden werden nach dem Konzert gesammelt. Selbstverständlich besteht ...
Die "Salzburger Wärmestube" hilft - SalzburgerInnen helfen mit!
04.12.2013
aus 5020 Salzburg
Die Als private Initiative hilft die »salzburger wärmestube« Menschen in Not mit dem Notwendigsten in vielen Belangen und wird tatkräftig von den Bürgern des gesamten Bundeslandes unterstützt. Die Zahl jener, die hierher kommen, steigtdramatisch - Jahr für Jahr!Die Menschen zählen auf Unterstützung!Der Verein »salzburger wärmestube« bringt jeden Donnerstag und am Wochenende hunderte, warmeMahlzeiten auf den Tisch. Auch an Feiertagen, ...
Das Hunger Projekt zum Weltfrauentag am 8. März
28.02.2013
aus 80469 München
Das Hunger Projekt zum Weltfrauentag am 8. März Die internationale Entwicklungsorganisation "Das Hunger Projekt" stärkt im Rahmen ihrer Entwicklungsprogramme die Rechte von Frauen, um ihre Beteiligung an Entscheidungsprozessen zu erhöhen. Mädchen und Frauen sind immer wieder Opfer von Gewalt - auch im eigenen Zuhause (70% erleiden körperliche Gewalt oder die Androhung von Gewalt in ihrem Leben). In vielen Regionen haben Mädchen und Frauen in der Familie und im Dorf kein Stimmrecht bei ...
Rita Sarin über die Situation der Frauen in Indien
18.02.2013
aus 80469 München
Rita Sarin über die Situation der Frauen in Indien Die internationale Entwicklungsorganisation "Das Hunger Projekt” begrüßt am 13. März 2013 Rita Sarin, Landesdirektorin des Hunger Projekts Indien, zum Vortragsabend "Ein soziales Experiment in Indien - Frauenquote gegen Armut" in München und lädt zum Pressegespräch ein.Während eine gesellschaftliche Debatte über die grundlegenden Rechte der Frauen in Indien entfacht ist, ist kaum bekannt, dass in Indien eines der größten sozialen ...
Rita Süssmuth referiert bei Veranstaltung des Hunger Projekts
11.02.2013
aus 80469 München
Rita Süssmuth referiert bei Veranstaltung des Hunger Projekts Gemeinsam mit "Fraueninfo Schweiz" greift die internationale Entwicklungsorganisation "Das Hunger Projekt” das aktuelle Thema "Frauenquoten - was heißt das global?" auf und lädt zur Veranstaltung am 12. März 2013 nach Basel ein. Anerkannte Studien belegen, dass es eine Korrelation zwischen der Stellung der Frau innerhalb der Gesellschaft und dem Entwicklungsstand einer Region gibt. Laut UNO werden zwei Drittel der Arbeit auf der Welt von ...
Hilfe für Senegals Kinder
15.01.2013
aus 80339 München
(ddp direct) München/Dakar – Vor 35 Jahren wurde das erste Kinderdorf im Senegal offiziell eingeweiht. Fast zwei Drittel der Menschen in dem westafrikanischen Land haben weniger als umgerechnet zwei US-Dollar täglich zur Verfügung. Rund 20 Prozent der Bevölkerung sind unterernährt. Besonders groß ist die Armut in ländlichen Regionen. Heute stehen im Senegal fünf SOS-Kinderdörfer, in denen 583 Mädchen und Jungen wohnen. Viele der ...
Das Hunger Projekt zum Afrikatag am 25. Mai
21.05.2012
aus 80469 München
Das Hunger Projekt zum Afrikatag am 25. Mai Die internationale Entwicklungsorganisation "Das Hunger Projekt e.V." trägt im Rahmen ihrer Entwicklungsprogramme zu einer Verbesserung der Lebensbedingungen in Afrika bei. Der Afrikatag erinnert an die Gründung der Organisation für Afrikanische Einheit am 25. Mai 1963. Sie gilt als Vorgängerorganisation der 2001 gegründeten Afrikanischen Union. An diesem Tag wurde in Addis Abeba (Äthiopien) die Charta von 30 afrikanischen Staaten ...
Griechenland: Wir werden den Zusammenbruch der Mittelschicht erleben
03.05.2012
aus 80339 München
(ddp direct) Athen Keine großen Hoffnungen auf die Parlamentswahl am kommenden Sonntag setzt der Leiter der SOS-Kinderdörfer Griechenland, George Protopapas. Wir werden 2012 und 2013 den Zusammenbruch der griechischen Mittelschicht erleben, sagte Protopapas am Donnerstag. Die wirtschaftliche Situation in Griechenland werde sich weiter verschlechtern. Es wird noch mehr Armut geben, die staatliche Sozialhilfe wird kollabieren, die ...
Das Hunger Projekt zum Welt-Malaria-Tag am 25. April
23.04.2012
aus 80469 München
Das Hunger Projekt zum Welt-Malaria-Tag am 25. April Die internationale Entwicklungsorganisation "Das Hunger Projekt e.V." unterstützt im Rahmen ihrer Entwicklungsprogramme den Kampf gegen Malaria. Der Welt-Malaria-Tag wurde als Aktionstag im Jahr 2007 durch die Weltgesundheitsorganisation WHO beschlossen. Mit ihm soll auf Malaria als globales Gesundheits- und Entwicklungsproblem aufmerksam gemacht werden. Weltweit erkrankten nach Schätzungen der WHO 216 Millionen Menschen im Jahr 2010 an ...
Das Hunger Projekt zum Welttag der Migranten und Flüchtlinge am 16. Januar
16.01.2012
aus 80469 München
Das Hunger Projekt zum Welttag der Migranten und Flüchtlinge am 16. Januar Flüchtlinge und viele Migrantinnen und Migranten verlassen ihre Heimat aufgrund existenzieller Nöte und Bedrohungen: Sie fliehen vor Verfolgung, politischer Unterdrückung, Krieg, Gefahr für Leib und Leben. Sie fliehen auch vor Lebensumständen, die beispielsweise aufgrund des weltweiten Klimawandels keine gesicherte Existenz mehr zulassen. Obwohl dafür vor allem die reichen Länder des Nordens verantwortlich sind, entziehen sich diese ihrer ...