Pressemitteilungen zum Thema "zahnpflege" Seite 2

zahnpflege Pressemeldungen passend zum Suchbegriff zahnpflege im Presseportal Seite 2

Pressemitteilungen zum Suchbegriff-Schlagwort zahnpflege
Wie schlechte Gewohnheiten bei Teenies Zahnschäden anrichten
05.09.2013
aus 63165 Mühlheim/Main
Für Kinder, die in die Pubertät kommen, ändert sich viel. Das gilt auch für die Zähne. Denn mit etwa 12 Jahren wird das jugendliche Gebiss durch die letzten bleibenden Zähne komplettiert. Die zuvor über Jahre stattfindende Wechselgebiss-Phase hat damit ein Ende. Die Mundhöhle ist ein komplexes System, was bakteriell biologisch perfekt aufeinander abgestimmt ist. In der Mundhöhle herrscht ein bestimmtes Säure-Basen-Klima. Eine Störung ...
Junge Erwachsene und die Zahnpflege
05.09.2013
aus 13051 Berlin
Junge Menschen, die gerade 18 geworden sind und wichtige Lebensabschnitte wie Schule oder Berufsausbildung hinter sich haben oder kurz davor sind, denken natürlich nicht an Vorsorge, sondern an Freiheit und die Verwirklichung ihrer Pläne. Dieser "Freiheitsdrang" ist natürlich prinzipiell in Ordnung, doch die Mundgesundheit sollte darunter nicht leiden. Denn Vorsorge gibt es nicht im Voraus. Sie muss immer wieder aufs Neue betrieben werden. 18 ...
Zahngesundheit in der Lebensmitte
16.08.2013
aus 60528 Frankfurt
Viele Menschen in ihrer Lebensmitte wollen nicht nur fit sein oder werden, sondern stellen auch an das Aussehen entsprechende Ansprüche. Kieferorthopädische Behandlungen oder Korrekturen der Zahnstellung sind auch in diesem Lebensabschnitt noch sinnvoll. Dabei sind nicht nur ästhetische Aspekte entscheidend, es geht auch um die Erhaltung der Funktionsfähigkeit. So können nächtliches Knirschen, Zahnlücken oder Erkrankungen des ...
Neu bei Zahnfleischproblemen: Antimikrobielles PerioSafe-Pflegesystem
Neu bei Zahnfleischproblemen: Antimikrobielles PerioSafe-Pflegesystem (ddp direct) Das PerioSafe-Pflegesystem bestehend aus Zahncreme und Mundspülung ist geeignet für Menschen mit Zahnfleischproblemen, wie z.B. Zahnfleischentzündung (Gingivitis) oder Erkrankungen des Zahnhalteapparates (Parodontitis). Durch den Zusatz von Mikrosilber-Partikeln sind die Produkte antimikrobiell wirksam. Das enthaltene Mikrosilber stoppt die Bakterienvermehrung im Mund und beugt somit Entzündungen vor. Parallel sollten Betroffene ...
Zähneputzen allein reicht nicht
27.05.2013
aus 12489 Berlin-Adlershof
Der Kreislauf der Entstehung von Zahnkrankheiten beginnt beim Essen. Denn danach kommt es zur Ablagerung auf den Zähnen. Auf diesen Ablagerungen siedeln sich dann Bakterien an, die per se zur ganz normalen Besiedelung im Mund gehören. Werden diese Ablagerungen allerdings nicht beseitigt, entstehen immer neue Bakterienschichten und dies wird dann letztendlich zum Problem. Wer beispielsweise glaubt, die Verwendung von Mundspülungen ersetzt das ...
Ein strahlend weißes Lächeln durch Bleaching
04.12.2012
aus 50997 Köln
(NL/6587571751) Den Wunsch nach weißen Zähnen hat nicht etwa Hollywood erfunden. Schon vor hunderten Jahren versuchten unsere Vorfahren mit wahrhaft abenteuerlichen Mitteln ihr Kauwerkzeug zu optimieren und zu verschönern - selbst vor Experimenten mit Tier-Urin schreckte man damals nicht zurück. In den 1960er Jahren kam aus Amerika dann Abhilfe von Zahnärzten - das bleechen (bleichen) gilt seitdem als Standard-Methode für das weißen der ...
Starke Helden, gesunde Zähne
16.02.2012
aus 20216 Hamburg
(ddp direct)Mindestens zwei Mal täglich gründlich Zähne putzen ist unerlässlich, um die Zähne sauber und gesund zu halten. Für Menschen mit geistiger Behinderung ist die richtige Zahnpflege jedoch oft eine Herausforderung. Der Kaugummihersteller Wrigley, der seit über 20 Jahren Zahngesundheit in Forschung und Praxis fördert, hat sich zum Ziel gesetzt, hier zu helfen. Mit dem Programm Wrigley's Special Smiles Deutschland unterstützt ...
Auch Zahnersatz muss gepflegt werden
05.12.2011
aus 10623 Berlin
Bei mangelnder Hygiene bilden sich auch auf Zahnersatz Bakterienbeläge, welche eine Gefahr für die anderen Zähne, den Zahnhalteapparat und die Schleimhaut darstellen. Die richtige Pflege der künstlichen Zähne variiert jedoch je nach Art des Zahnersatzes. So muss festsitzender Zahnersatz wie Kronen und Brücken gezielt gereinigt werden. Dabei sollte insbesondere darauf geachtet werden, dass die Zwischenräume zwischen den natürlichen und ...
So pflegen Sie die Zahnzwischenräume richtig
02.05.2011
aus 10555 Berlin
Eins dieser Hilfsmittel sind Zahnstocher oder auch Zahnhölzer genannt. Mit diesen können nach dem Essen grobe Speisereste entfernt werden. Solche Speisereste bleiben manchmal nach dem Essen in den Zwischenräumen hängen und werden als störend empfunden. Jedoch ist die Benutzung der Zahnstocher mit Vorsicht zu genießen. Werden diese falsch gehandhabt, ist es möglich, das Zahnfleisch zu verletzen. Zahnseide als weiteres Hilfsmittel für die ...