Pressemitteilungen zum Thema "feinstaub"

feinstaub Pressemeldungen passend zum Suchbegriff feinstaub im Presseportal

Pressemitteilungen zum Suchbegriff-Schlagwort feinstaub
Jörgen Bauer: Sind Fahrverbote für Diesel-Pkw rechtens?
17.03.2019
aus 08538 Weischlitz
Jörgen Bauer: Sind Fahrverbote für Diesel-Pkw rechtens? https://neu.dzig.de/de/Sind-Fahrverbote-fuer-Diesel-Pkw-rechtensUnter der Überschrift "Staat gegen Bürger", erschien im Forum der JUNGEN FREIHEIT Nr. 10/19 vom 01.03.2019 ein ausführlicher und qualifizierter Beitrag, verfasst von dem Juristen Dr. Wolfgang Philipp, von dem ich hier nur die rechtlich relevanten Aussagen wiedergeben will. Im Mittelpunkt steht die Feststellung, dass jedes Dieselfahrzeug von der Zulassungsbehörde uneingeschränkt ...
Frauke Petry: Ideologie ist das Problem - nicht fehlende Distanz zur Autobranche
29.07.2017
aus 10785 Berlin
Frauke Petry: Ideologie ist das Problem - nicht fehlende Distanz zur Autobranche Berlin, 28. Juli 2017. Nach einem Treffen mit VW-Konzernchef Matthias Müller ist Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) "ungewöhnlich hart mit der deutschen Autobranche und der Beziehung zwischen Politik und Herstellern ins Gericht gegangen", berichtet die TAGESSCHAU. "Es ist wohl so, dass der Staat es in der Vergangenheit zu häufig an Distanz zur Automobilindustrie hat mangeln lassen", wird Hendricks zitiert. Ihr Schluss daraus: "Die ...
Sanierung? Lieber klug gebaute Exklusiv-Garagen
13.11.2015
aus 32108 Bad Salzuflen
Sanierung? Lieber klug gebaute Exklusiv-Garagen Warum eine Garage bauen, die nach zwanzig Jahren unansehnlich wirkt? Was ist der Trick von www.Exklusiv-Garagen.de ? Fotos von alten Garagen können so entlarvend sein! Es gibt immer feinste Partikel in der Luft, die sich auf Dächern und dem Erdboden ablagern. Oder sie werden beim Regen mitgenommen und bleiben an den Rauhigkeiten von Oberflächen hängen. Was für das bloße Auge mattglänzend erscheint, entpuppt sich beim Blick durch ein ...
GTÜ: Mit Dieselpartikelfilter freie Fahrt in der Umweltzone Für Nachrüstung wieder Geld vom Staat
19.01.2015
-
aus 70567 Stuttgart
(Mynewsdesk) Datenbank der GTÜ gibt Auskunft über Kosten und FiltersystemeAutofahrer, die ihr älteres Dieselfahrzeug mit einem Rußpartikelfilter nachrüsten, erhalten wieder einen Zuschuss vom Staat. Die Nachrüstung wird von der Bundesregierung mit 260 Euro pro Fahrzeug gefördert. Entsprechende Anträge können ab 1. Februar beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) unter www.bafa.de gestellt werden. Darauf weist die GTÜ ...
Energie tanken am Puls der Zeit
28.05.2014
aus 10969 Berlin
(Mynewsdesk) Wie aus dem neuen OECD-Bericht hervorgeht, kosten Todesfälle und Erkrankungen durch Luftverschmutzung rund 3,5 Billionen US-Dollar im Jahr. Eine Zahl, auf die man reagieren muss. Dass neben der Vermeidung der Luftverschmutzung durch die Politik auch jeder Einzelne Vorsorge für sich treffen kann, ist dabei relativ unbekannt. Tatsächlich gibt es aber eine sanfte Therapie gegen Sommersmog und Energiemangel. Sie kann an jedem Ort ...
Kleine Partikel - große Wirkung
26.05.2014
aus 50672 Köln
(Mynewsdesk) Langenfeld, Mai 2014. In vielen deutschen Großstädten und Ballungsgebieten heißt es: Durchfahrt nur noch für Fahrzeuge mit grüner Umweltplakette. Ab Juli 2014 wird es weitere grüne Zonen geben. Trotzdem warnte das Umweltbundesamt erst kürzlich vor zu hohen Feinstaubbelastungen. Die Messwerte übersteigen in viel befahrenen Gebieten immer noch häufig die Grenzwerte. Damit nimmt die Belastung für Atemwege und das ...
Exklusiv-Garagen schützen Mensch und Auto vor 'Saharastaub'
04.04.2014
aus 32108 Bad Salzuflen
Exklusiv-Garagen schützen Mensch und Auto vor 'Saharastaub' Öffentlich-Rechtlicher Neusprech pur: Seit dem 1. April 2014 rieselt kein 'Saharasand' mehr über Deutschland nieder, sondern 'Saharastaub'. Die Wortwahl allein macht nachdenklich. Die Stahlfertiggaragen von www.Exklusiv-Garagen.de schützen Mensch und Auto vor beiderlei Niederschlägen. Die Wortwahl in den deutschen meinungsbildenden Massenmedien ist jedoch ein Schlag in die Magengrube, denn hier wird den Menschen gezielt 'Sand in die Augen' ...
Smog der unsichtbare Killer?
06.03.2014
aus 10969 Berlin
(Mynewsdesk) In Chinas Metropolen ist Smogalarm alltäglich. Chinas Millionenstädte bezahlen für ihren wirtschaftlichen Aufschwung einen hohen Preis - mindestens 100 Tage im Jahr herrscht Smogalarm. Sogar offizielle Studien besagen, Peking sei für Menschen unbewohnbar und in Shanghai wurde eine Notverordnung erlassen. Nur wenige wissen, dass es jetzt auch in China technische Innovationen gibt, die die Menschen wieder „Aufatmen“ lassen. ...
Tief durchatmen: Luftkurort auf 0,5 m2
03.09.2013
aus 84419 Schwindegg
Tief durchatmen: Luftkurort auf 0,5 m2 (NL/9600779540) Anfang 2013 knallten bei der Airnergy AG aus Hennef die Sektkorken. Alle 30 Mitarbeiter feierte eine ganz besondere Auszeichnung: den Jahrhundert-Award für Innovation, verliehen von der Fitness Tribune", seit über 30 Jahren das Fachmagazin zur Gesundheitsförderung im deutschsprachigen Europa. Die Journalistin Christa Jäger-Schrödl wollte es genau wissen. Und erfuhr in einem Interview mit Firmengründer und Geschäftsführer ...
GTÜ: Für Partikelfilter-Nachrüstung Fördergelder vom Staat sichern
GTÜ: Für Partikelfilter-Nachrüstung Fördergelder vom Staat sichern (ddp direct)Die erneute Auflage des Förderprogramms 2012 zur Nachrüstung von Dieselfahrzeugen mit einem Partikelfiltersystem startete mit dem Inkrafttreten der entsprechenden Förderrichtlinie zu Jahresbeginn. Ziel ist es (neben der Aktivierung weiterer Umweltzonen), die Luftqualität in Innenstädten und Ballungszentren auch durch Reduzieren des Ausstoßes gesundheitsschädlicher Dieselpartikel noch weiter zu verbessern und die von der EU ...
Soziales Engagement
Wir unterstützen ALLE in DE/AT/CH ansässigen Schulen, Unis und Non-Profit-Organisation auf Dauer kostenlos mit Pressearbeit.
Pressefächer bei PRMaximus
Pressefächer ermöglichen Journalisten und Interessenten einen schnellen Zugriff auf Ihre Pressemeldungen Verzeichnis | Zum Pressefach >
Erfolgreiche Pressearbeit eBook
Pressearbeit
Eine Pflichtlektüre für mehr Sichtbarkeit durch Pressemitteilungen.
Facebook.comTwitter.com