02.10.2015 15:14 Uhr in Medien & Presse von BBDO Germany GmbH

smart-Fazit zur IAA: 'In theory all cars get better. In the city just one.'

Kurzfassung: smart-Fazit zur IAA: "In theory all cars get better. In the city just one."Der Automobilhersteller smart entlarvt mit einem neuen Video die Leistungsversprechen der Konkurrenz auf der Internationalen ...
[BBDO Germany GmbH - 02.10.2015] smart-Fazit zur IAA: "In theory all cars get better. In the city just one."

Der Automobilhersteller smart entlarvt mit einem neuen Video die Leistungsversprechen der Konkurrenz auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA)
Größer, schwerer, leistungsstärker: Damit warben die Aussteller auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt. smart hat nun ein Online-Video veröffentlicht, das ihre vermeintlichen Innovationen hinterfragt. Unter dem Claim "In theory all cars get better. In the city just one." entlarvt der Clip augenzwinkernd die Leistungsversprechen der Konkurrenz.
Die Modelle, die sich auf der Messe gegenseitig in Länge und Leistung übertrumpfen, können in der Stadt nicht punkten. Hier zählen Eigenschaften wie Agilität und kleiner Wendekreis. Zwei Disziplinen, in denen der smart fortwo mit seinen 2,69 Metern nach wie vor ungeschlagen ist.
Das Besondere an dem Clip: Der Film ist in Form einer investigativen Reportage angelegt. In verfremdeten Interview-Ausschnitten erzählen Aussteller stolz von den vermeintlichen Top-Werten ihrer Modelle. Die Aussagen werden mit realen Verkehrsszenen aus Frankfurts Innenstadt unterlegt - und entpuppen sich in der Stadt als unbrauchbar. Ganz anders der smart fortwo: Er präsentiert sich einmal mehr als das perfekte Auto für die Stadt.
Idee und Umsetzung des Spots verantwortet die smart-Leadagentur
BBDO Berlin.
Daimler AG:
Dr. Annette Winkler (CEO), Michael Schaller (Senior Product
Marketing Manager), Tanja Lackner (Marketing Manager)
BBDO Berlin:
Wolfgang Schneider (CCO), Jan Harbeck (Creative Managing Director), Michael Schachtner (Executive Creative Director), Lukas Liske (CD Text), Daniel Schweinzer (CD Art), Jens Fauth (Managing Director), Jan Hendrik Oelckers (Client Service Director), Steffen Gentis (Chief Production Officer), Silke Rochow (Executive Producer), Alexander Geier (Producer), Natalie Volles (Account Manager) und Lindsay Jönsson (Account Manager)
CZAR Film GmbH:
Brox Brochot (Executive Producer), Vincent Taeger (Production Coordinator), Thomas Klenke (Producer), Stella Falderbaum (Producer), Frank Wiedmann (Music/Sound Design), Manuel Vogt (Sound Enigneer), Johannes Schröder (Regie), Jan Peter Schuberth (DOP), Simon Gstöttmayr (Schnitt/ Editor), Chris Robino (Schnitt/ Editor), Vincent Tirpitz (Schnitt/ Editor), Philipp Edner (Visuelle Effekte), Lucas Pfaff (Visuelle Effekte)
ROBA Production Music (Composer), Loft Tonstudios Berlin (Audio Production House)

Ansprechpartner BBDO Group Germany:
Ulf Brychcy
Director Corporate Communications
Tel: +49-211-1379 8430
Mobil: +49-173-705 8134
E-Mail: [email protected]
Weitere Informationen
BBDO Germany GmbH
BBDO Germany ist Deutschlands führende Unternehmensgruppe für marktorientierte Kommunikationslösungen. Die Agentur wurde 1956 in Düsseldorf gegründet und wird von Dr. Olaf Göttgens, CEO, geführt.Das Leistungsportfolio basiert dabei auf drei Säulen: innovativ, integrativ und international. BBDO Germany vernetzt das gesamte Kommunikations-Know-how: strategisches Markenmanagement, klassische Werbung, Direktmarketing, Public Relations, Verkaufsförderung, Sponsoring, Events und Design sowie die Bereiche Multimedia und eBusiness.
BBDO Germany GmbH,
, 40212 Düsseldorf, Deutschland
Tel.: ;
Weitere Meldungen dieses Unternehmens
Erfolgreiche Pressearbeit eBook
Pressearbeit
Eine Pflichtlektüre für mehr Sichtbarkeit durch Pressemitteilungen.
Pressekontakt

BBDO Germany GmbH

40212 Düsseldorf
Deutschland

E-Mail:
Web:
Tel:
Fax:
Drucken Weiterempfehlen PDF
Schlagworte
Permanentlinks https://www.prmaximus.de/129168

https://www.prmaximus.de/pressefach/bbdo-germany-gmbh-pressefach.html
Die Pressemeldung "smart-Fazit zur IAA: 'In theory all cars get better. In the city just one.'" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "smart-Fazit zur IAA: 'In theory all cars get better. In the city just one.'" ist BBDO Germany GmbH, vertreten durch .