Pressemitteilungen zum Thema "pflege"

pflege Pressemeldungen passend zum Suchbegriff pflege im Presseportal

Pressemitteilungen zum Suchbegriff-Schlagwort pflege
care IT klärt auf: Optimierte Dienstplanung als wesentlicher Baustein für glückliche Mitarbeiter
24.11.2022
aus 87437 Kempten (Allgäu)
Jede Einrichtung in der Pflegebranche verfügt über einen Dienstplan als zentrales Steuerungselement für die Ablaufplanung. Es gibt Einrichtungen, in denen das Personal mit ihrer Dienstplanung zufrieden ist und sich fair behandelt fühlt. Es gibt aber auch viele Einrichtungen, bei denen der Dienstplan für Stress und Unmut sorgt. Ausfälle werden "chaotisch" gemanagt, der Wunschdienst oder Urlaub wird nur bedingt berücksichtigt und immer ...
Eigenes Rechenzentrum in Lindau (B): care IT entlastet Pflegeeinrichtungen mit regionalen und nachhaltigen Ressourcen
28.10.2022
aus 87437 Kempten (Allgäu)
In Zeiten, in denen die DSGVO einen immer größeren Stellenwert bekommt, steigt vor allem im Mittelstand die Nachfrage nach zuverlässigen regionalen Rechenzentren. Vertrauen und ein persönlicher Kontakt auf Augenhöhe spielen für viele eine wichtige Rolle, wenn es um den sicheren Umgang mit ihren Daten geht. Dabei stellen regionale Anbieter nicht nur Rechenleistung, Hard- und Software sowie Netzwerkinfrastrukturen zur Verfügung, sie bieten ...
Mehr Verständnis für Menschen mit Demenz die Deutsche Alzheimer Gesellschaft begrüßt die Grundsatzstellungnahme des MDS
Mehr Verständnis für Menschen mit Demenz  die Deutsche Alzheimer Gesellschaft begrüßt die Grundsatzstellungnahme des MDS (Mynewsdesk) Berlin, 5. Dezember 2019. Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz (DAlzG) begrüßt die Grundsatzstellungnahme zu Demenz, die der Medizinische Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS) heute im Rahmen einer Pressekonferenz veröffentlicht hat. Für die zunehmende Zahl von Menschen mit Demenz ist es wichtig, dass die Gutachter der Medizinischen Dienste für die besonderen Bedürfnisse dieser ...
Deutsche Alzheimer Gesellschaft begrüßt Stellungnahme des Ethikrats: Zwang in der Pflege muss letztes Mittel sein
(Mynewsdesk) Berlin, 5. November 2018. Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft (DAlzG) begrüßt die Stellungnahme des Deutschen Ethikrats zum Thema Hilfe durch Zwang im Sozial- und Gesundheitswesen. Menschen mit Demenz sind aufgrund ihrer Erkrankung besonders gefährdet, Opfer von Zwangsmaßnahmen zu werden. Viele demenzkranke Menschen sind unruhig, verkennen gefährliche Situationen oder zeigen Verhaltensweisen, die für andere Menschen schwer ...
Internationaler Tag der Pflege: Die Situation von Pflegenden muss verbessert werden
Internationaler Tag der Pflege:  Die Situation von Pflegenden muss verbessert werden (Mynewsdesk) Pflegende in Deutschland brauchen mehr Anerkennung, Unterstützung und bessere Arbeitsbedingungen. Zum internationalen Tag der Pflege am 12. Mai fordert die Deutsche Alzheimer Gesellschaft, die Situation von pflegenden Angehörigen und professionell Pflegenden zu verbessern. Aufgrund ihrer Erkrankung sind Menschen mit Demenz auf Unterstützung und Pflege angewiesen. Einen großen Teil dieser Arbeit leisten Angehörige – oft ohne ...
Pflege-Qualitätsbericht des MDS Vorhaben im Koalitionsvertrag reichen aus Sicht der DAlzG nicht aus
Pflege-Qualitätsbericht des MDS  Vorhaben im Koalitionsvertrag reichen aus Sicht der DAlzG nicht aus (Mynewsdesk) Berlin, 16. Februar 2018. Am 1. Februar hat der Medizinische Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen e.V. (MDS) seinen 5. Qualitätsbericht zur Pflege veröffentlicht. Dort heißt es: „Die Qualität der Pflege hat sich in den letzten Jahren, gemessen an den geprüften Qualitätskriterien, verbessert. Nicht zuletzt haben hierzu die externen Qualitätsprüfungen des MDK beigetragen.“ Am Beratungstelefon der Deutschen ...
Deutsche Alzheimer Gesellschaft fordert: Die Pflege in den Koalitionsverhandlungen nicht vergessen!
Deutsche Alzheimer Gesellschaft fordert: Die Pflege in den Koalitionsverhandlungen nicht vergessen! (Mynewsdesk) Zum morgigen Beginn der Koalitionsverhandlungen fordert die Deutsche Alzheimer Gesellschaft (DAlzG), der Pflege bei den Vorhaben der kommenden Legislaturperiode einen angemessenen Platz einzuräumen. Monika Kaus, Vorsitzende der DAlzG sagt dazu „Wir haben aktuell ca. 1,6 Millionen Menschen mit Demenz, die zum großen Teil von Angehörigen versorgt werden. Diese brauchen unbedingt Unterstützung. Aber auch die Situation in den ...
Mehr soziale Sicherheit für Pflegende
06.10.2017
aus 28195 Bremen
(Mynewsdesk) Die hkk Krankenkasse würdigt den Einsatz von pflegenden Angehörigen und ehrenamtlichen Pflegepersonen seit1. Januar 2017 gemäß der Neuregelungen des PSG II. Die hkk zahlt im Vergleich zu 2016 monatlich über 180.000 Euro mehr Beiträge an die gesetzliche Rentenversicherung. Außerdem hat die Krankenkasse mit Hauptsitz in Bremen von Januar bis Juli 2017 rund 1.150 Pflegepersonen neu in die Rentenversicherungspflicht aufgenommen. ...
Die eigene Zukunft doppelt absichern
14.08.2017
aus 65183 Wiesbaden
Niedrige Zinsen, turbulente Kapitalmärkte und die demografische Entwicklung machen den Kauf einer Einheit in einem Pflegeheim zugleich als Investment und als Altersvorsorge attraktiv. Rückert Immobilien aus Wiesbaden berät daher zu dieser rentablen Anlagemöglichkeit und vermittelt seinen Kunden krisensichere Pflegeimmobilien."Der Pflegebedarf wird in Deutschland immer weiter zunehmen", so Sascha Rückert, Inhaber von Rückert Immobilien. ...
Verbesserungen in der Pflege für Pflegebedürftige und deren Angehörige
21.07.2016
aus 72461 Albstadt
Zum 1.Januar 2016 trat das zweite Pflegestärkungsgesetz in Kraft. Es enthält deutliche Verbesserungen für die Pflege und Betreuung von Pflegebedürftigen.Was ändert sich?Alle Pflegebedürftigen erhalten erstmals einen gleichberechtigten Zugang zu Pflegeleistungen, unabhängig davon, ob sie an körperlichen Beschwerden oder an Demenz erkrankt sind.Erreicht wird dies durch eine Änderung des Pflegebedürftigkeitsbegriffs und des ...
Pokern mit der Patientensicherheit: Alles auf eine Karte setzen?
29.01.2015
aus D-69121 Heidelberg
(Mynewsdesk) Eröffnungspressekonferenz zum Kongress Pflege thematisiert die schleppende digitale Vernetzung im Gesundheitswesen | Die elektronische Gesundheitskarte – Fluch oder Segen für die Pflege? | Jubiläumskongress von Springer Medizin verzeichnet Rekordteilnehmerzahlen Berlin, 29. Januar 2015. Mit großen Erwartungen verbunden war seinerzeit die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte (eGK). Eher bescheiden zeigt sie sich ...
Gewürzcreme gegen kalte Füße
14.01.2015
aus 60322 Frankfurt/Main
(Mynewsdesk) Mit dem Fallen der Blätter und dem ersten Schnee kommen auch die kalten Füße. Ob beim Spaziergang, auf dem Sofa oder im Bett kalte Füße sind einfach unangenehm. Was jetzt hilft, sind scharfe Gewürze.* Eisfüße entstehen, wenn sich die Gefäße bei Kälte zusammenziehen und die Füße nicht mehr so gut durchblutet sind. Mit geeigneten Pflegemitteln lässt sich aber effektiv etwas dagegen tun. Ein heißer Tipp für fröstelnde ...
Neun einfache Regeln zur Fußpflege für Diabetiker
13.11.2014
aus 60322 Frankfurt/Main
(Mynewsdesk) Zwei von drei Diabetikern glauben nicht, dass sie auf ihre Füße achten müssen. So lautet das alarmierende Ergeb-nis des GEHWOL Diabetes-Reports. Aufklärung ist daher ein wichtiges Präventionsziel. Dabei sind es vor allem Diabetesberater und Fußpfleger, von denen sich Patienten beraten lassen. Jedoch und auch das zeigt der Report: Oftmals gehen die Informationen am Beratungsbedarf der Diabetiker vorbei. Für fast die Hälfte ...
Neun einfache Regeln zur Fußpflege für Diabetiker
13.11.2014
aus 60322 Frankfurt/Main
(Mynewsdesk) Zwei von drei Diabetikern glauben nicht, dass sie auf ihre Füße achten müssen. So lautet das alarmierende Ergeb-nis des GEHWOL Diabetes-Reports. Aufklärung ist daher ein wichtiges Präventionsziel. Dabei sind es vor allem Diabetesberater und Fußpfleger, von denen sich Patienten beraten lassen. Jedoch und auch das zeigt der Report: Oftmals gehen die Informationen am Beratungsbedarf der Diabetiker vorbei. Für fast die Hälfte ...
GTÜ-Caravaning-Tipps: Winterpause fürs Wohnmobil
12.11.2014
-
aus 70567 Stuttgart
(Mynewsdesk) Nicht jeder Caravaning-Freund will sein Freizeitfahrzeug in der kalten Jahreszeit nutzen und verpasst ihm deshalb gewissermaßen eine Zwangspause. Doch bevor das Fahrzeug für längere Zeit abgestellt wird, ist eine gründliche Außenreinigung sinnvoll, empfiehlt die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung. Bei dieser Gelegenheit lohnt auch ein Blick unters Fahrzeug, wo aus Laub und Erde entstandene Schmutznester Feuchtigkeit ...
GTÜ-Motorrad-Tipps: Winterschlaf fürs Bike
12.11.2014
-
aus 70567 Stuttgart
(Mynewsdesk) Die Temperaturen gehen weiter bergab und die Motorradsaison neigt sich endgültig dem Ende zu. Biker sollten deshalb jetzt an den Winterschlaf ihres fahrbaren Untersatzes denken, raten die Experten der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung.Es reicht nicht, das Motorrad einfach in die Garage, den Schuppen oder den Keller zu stellen und dort bis zur nächsten Saison zu vergessen. Denn ohne richtige Pflege können ...
GTÜ-Oldtimer-Tipps: Winterruhe für den Klassiker
12.11.2014
-
aus 70567 Stuttgart
(Mynewsdesk) Wenn heftige Herbststürme übers Land fegen ist es höchste Zeit, seinen Klassiker auf die Winterpause vorzubereiten. Wichtig sind dabei ein trockener Abstellplatz und die Durchführung der Pflegearbeiten mit der nötigen Sorgfalt. Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung gibt praktische Tipps für die Winterruhe des Oldtimers.Bei der Einlagerung und Konservierung Ihres Klassikers gibt es ein paar grundlegende Dinge zu ...
Nagelpilz behandeln und vorbeugen
09.10.2014
aus 60322 Frankfurt/Main
(Mynewsdesk) Hautpilze lauern überall und können auf Gegenständen wie Schuhen, Strümpfen oder Fußböden viele Monate lang überdauern. Doch nicht jeder steckt sich an, der mit Fuß- und Nagelpilzen in Berührung kommt. Eine gesunde und intakte Haut infiziert sich beispielsweise nicht so leicht.* Ob in Schwimmbädern, Saunen, Duschräumen oder Umkleidekabinen Ansteckungsmöglichkeiten sind überall dort gegeben, wo barfuß gehende Personen ...
Müden Füßen und Beinen keine Chance geben
10.09.2014
aus 60322 Frankfurt/Main
(Mynewsdesk) Wer kennt das nicht? Nach einem langen Tag sind die Füße und Beine schlapp und müde. Jeder Schritt fällt schwer. Müde und geschwollene Beine sind häufig erste Anzeichen für ein Venenleiden eine Krankheit, die durch mangelnde Bewegung begünstigt wird.* Das Leben in unserer zivilisierten Gesellschaft ist heute deutlich bewegungsärmer als früher. Das Auto hat die Füße als Fortbewegungsmittel abgelöst und auch in vielen ...
GTÜ: Auto nach der Urlaubsfahrt entrümpeln und gründlich reinigen
15.08.2014
-
aus 70567 Stuttgart
(Mynewsdesk) Dachgepäckträger und unnötiger Ballast an Bord kosten Sprit Ist der Urlaub ist vorbei und das Auto wieder im Alltagseinsatz, sollte der Wagen gründlich gereinigt und entrümpelt werden. Auf diese Weise lässt sich bares Geld sparen. Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung gibt Tipps, wie Sie ihr Auto wieder fit für den Alltag machen. Gewicht kostet Sprit. Denn wer eine überflüssige Zuladung von 100 Kilogramm mit ...