Pressemitteilungen zum Thema "klimaschutz"

klimaschutz Pressemeldungen passend zum Suchbegriff klimaschutz im Presseportal

Pressemitteilungen zum Suchbegriff-Schlagwort klimaschutz
SAS setzt sich Klimaziel: CO2-neutral bis 2050
13.08.2020
aus 69118 Heidelberg
SAS setzt sich Klimaziel: CO2-neutral bis 2050 SAS setzt sich Klimaziel: CO2-neutral bis 2050Analytics- und KI-Experte baut Engagement für Nachhaltigkeit weiter ausHeidelberg, 13. August 2020 -- SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), baut seine Ziele in Sachen Nachhaltigkeit (https://www.sas.com/de_de/company-information/corporate-social-responsibility.html#environmental) aus: Bis 2050 will das Unternehmen CO2-neutral ...
Bayernwerk Natur begrüßt Änderungen des KWK-Gesetzes
04.07.2020
aus 93049 Regensburg
Bayernwerk Natur begrüßt Änderungen des KWK-Gesetzes (Mynewsdesk) Unterschleißheim. Der Bayernwerk Natur Geschäftsführer Franco Gola hat zum heutigen Inkrafttreten der neuen Förderrichtlinien für Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (KWK) die neuen Regelungen begrüßt. „Die neuen Förderkriterien geben uns und unseren Kunden neuen Schwung beim Ausbau von KWK-Anlagen in Bayern. Wir kommen damit unserem KWK-Zielen in Bayern näher, bis 2023 zusätzliche 3.000 Anlagen mit 500 Megawatt Leistung zu ...
SAUBER ENERGIE Waldpreis 2020: Schule in Kirchhundem gewinnt mit Walderlebnispfad
30.03.2020
aus 50968 Köln
SAUBER ENERGIE Waldpreis 2020: Schule in Kirchhundem gewinnt mit Walderlebnispfad (Mynewsdesk) Köln, 30.03.2020 - Über 50 Kindergärten, Schulen und Initiativen haben beim SAUBER ENERGIE Waldpreis 2020 mitgemacht. Jetzt stehen die zwölf Gewinner fest: Auf dem ersten Platz in der Publikumsgunst liegt die Grundschule Kirchhundem im Sauerland mit der Planung eines Walderlebnispfades. Damit erhalten die Initiatoren mit 2.500 Euro den Hauptpreis für ihr Waldprojekt. Den Wald praktisch erlebenDurch praktisches Erleben der ...
Bekenntnis zu Nachhaltigkeit - Santander klimaneutral ab 2020
27.12.2019
aus 41061 Mönchengladbach
Bekenntnis zu Nachhaltigkeit - Santander klimaneutral ab 2020 (Mynewsdesk) ?Bekenntnis zu Nachhaltigkeit - Santander klimaneutral ab 2020 * Santander reduziert und kompensiert weltweit Emissionen * Ankündigung im Rahmen der UN-Weltklimakonferenz „COP 25“ Mönchengladbach/Madrid, 27. Dezember 2019. Banco Santander hat im Rahmen der 25. UN-Weltklimakonferenz „COP 25“ im Dezember angekündigt, ab 2020 klimaneutral zu werden: Alle Emissionen, die weltweit durch Aktivitäten der Bank entstehen, ...
Dr. Gregor Hagedorn und Scientists4Future mit dem Bundespreis Nachhaltigkeit 2019 ausgezeichnet
21.10.2019
aus 10967 Berlin
Dr. Gregor Hagedorn und Scientists4Future mit dem Bundespreis Nachhaltigkeit 2019 ausgezeichnet Begründung:Dr. Gregor Hagedorn ist Akademischer Direktor am Museum für Naturkunde Berlin und hat im Februar 2019 maßgeblich die Initiative "Scientists4Future" ins Leben gerufen. Die Initiative hat eine Erklärung zur den Anliegen der FridaysForFuture-Bewegung verfasst, die von über 26.000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern im deutschprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) unterschrieben wurde und betont, dass "die Anliegen ...
Die Energiewende ist krachend gescheitert
30.09.2019
aus 14163 Berlin
Die Energiewende ist krachend gescheitert NAEB 1920 am 29. September 2019 Das Ziel der Energiewende, Strom aus Wind, Sonne und Biomasse preiswerter und zuverlässiger zu erzeugen, ist unerreichbar. Die Strompreise klettern unaufhörlich weiter. Der Kohlenstoffdioxidanteil (CO2) in Abgasen blieb gleich hoch. Dabei ist CO2 ein Lebensmittel und kein Schadstoff! Das sichere Stromnetz wird destabilisiert. Stromausfälle häufen sich. Doch die Bundesregierung will die Energiewende ...
5 nach Zwölf! - CO2-Preis ist Tarifvertrag mit der Zukunft
20.09.2019
aus 10967 Berlin
5 nach Zwölf! - CO2-Preis ist Tarifvertrag mit der Zukunft Die Koordinierung von Nachhaltigkeit darf dabei nicht einem einzelnen Ministerium überlassen bleiben, das vornehmlich den eigenen Sektor im Blick behält, darin schließen wir ausdrücklich das Umweltministerium ein. Vielmehr erwarten wir eine*n in Nachhaltigkeitsfragen erfahrene*n Minister*in. Digitalisierung wird von einer Staatsekretärin koordiniert. Nachhaltigkeit verdient mehr.Angesichts der Rhetorik von "Menschheitsherausforderung" ...
SAS for Future: Mehr Engagement für Klimaschutz und Nachhaltigkeit
28.08.2019
aus 69118 Heidelberg
SAS for Future: Mehr Engagement für Klimaschutz und Nachhaltigkeit Heidelberg, 28. August 2019 -- SAS, einer der führenden Analytics-Anbieter, will seine Technologie künftig verstärkt für Umweltschutz und soziale Belange einsetzen. Das Unternehmen hat zur Verbesserung von Klimaschutz und Nachhaltigkeit die eigenen Ziele neu definiert und baut dabei auf bereits vorhandenen Initiativen auf.Das Engagement von SAS im Bereich Corporate Social Innovation unterstützt die Ziele für nachhaltige Entwicklung der ...
Die technischen Grenzen des Ökostroms
25.02.2018
aus 14163 Berlin
Die technischen Grenzen des Ökostroms Es ist wohl inzwischen allgemein bekannt, dass die Energiewende immer mehr zu einer wirtschaftlichen Katastrophe wird. Sie ist zu einer Umverteilung von unten nach oben mutiert. Die gesteckten Ziele wurden nicht erreicht. Brennstoffe wurden nicht eingespart. Die Erzeugungskosten des Ökostroms sind weit höher als die der konventionellen Kraftwerke ohne jede Aussicht, dass sich dies jemals ändern könnte. Für Wendestrom werden nach Angaben aus ...
Energieforum: Bayernwerk lädt Betreiber dezentraler Stromerzeugungsanlagen zum Dialog nach Regensburg ein
08.11.2017
aus 93049 Regensburg
Energieforum: Bayernwerk lädt Betreiber dezentraler Stromerzeugungsanlagen zum Dialog nach Regensburg ein (Mynewsdesk) Bayernwerk-Chef Reimund Gotzel: „Regenerative Entwicklung in Bayern ist ein Meilenstein für regionalen Klimaschutz“Regensburg. Sechs Millionen Bayern versorgen sich an rund 400 Stunden im Jahr zu 100 Prozent aus regenerativer Energie. Was für viele nicht vorstellbar ist, ist im Netz des Bayernwerks schon länger Realität. Ausschlaggebend für diesen Paukenschlag der Energiezukunft sind rund 270.000 dezentrale ...
"Rückzug vom Pariser Klimavertrag unterwandert die Meinung des amerikanischen Volkes"
31.05.2017
aus 04109 Leipzig
John E. Morton, 46, Stiftung Mercator Senior Fellow an der HHL Leipzig Graduate School of Management ab September 2017, sagt über die erwartete Ankündigung von US-Präsident Donald Trump, das Pariser Weltklimaschutzabkommen aufzukündigen:"Trumps angekündigte Entscheidung ist kurzsichtig, untergräbt weiter die amerikanische Führung und Glaubwürdigkeit auf der internationalen Bühne und unterwandert stark die Meinung der amerikanischen ...
RVR startet regionales Leitprojekt klimametropole RUHR 2022
19.08.2014
aus 45128 Essen
(Mynewsdesk) Essen / Metropole Ruhr, 19.08.2014. - Die klimametropole RUHR 2022 geht an den Start. Das Leitprojekt des Regionalverbandes Ruhr (RVR) befasst sich als regionaler Kooperationspartner der Landesinitiative KlimaExpo.NRW in den kommenden acht Jahren mit Klimaschutz und Klimaanpassung. Zusammen mit regionalen Partnern sollen z.B. innovative Klimaprojekte und Initiativen präsentiert und neue Veranstaltungsformate entwickelt werden. Zum ...
Energiekonzept ist kein Selbstläufer
14.07.2014
aus 50827 Köln
(Mynewsdesk) Basel/Köln/Osnabrück, 14. Juli 2014 Die von der Bundesregierung 2010 in ihrem Energiekonzept formulierten Ziele zu Energieeinsparung und Klimaschutz werden wahrscheinlich nicht erreicht. Das zeigt eine im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie erstellte Prognose der Institute Prognos, EWI und GWS. Zwar prognostizieren die Experten für das Jahr 2050 einen Rückgang des Energieverbrauchs um 42 Prozent ...
Podiumsdiskussion zur EEG-Novelle - im Zeichen der Sonne?
15.05.2014
aus 10969 Berlin
(Mynewsdesk) Unter dem Motto „Das neue EEG – Fortschritt oder Rückschritt?“ diskutierte der wirtschaftspolitische Sprecher der grünen Bundestagsfraktion Dieter Janecek mit Fachleuten und Publikum über die Auswirkungen der Reformpläne. Die Kritiker gehen davon aus, dass das Gesetz in der jetzigen Form die Probleme nicht löst. Bietet es dennoch neue Chancen? Vom 09. bis 18. Mai 2014 veranstaltet der BSW – Bundesverband der ...
Per Mausklick Bäume pflanzen?
15.04.2014
aus 10969 Berlin
(Mynewsdesk) Und der Luft tausende Kilogramm Kohlendioxid entziehen! Mehr als ein Drittel der globalen energiebedingten CO2-Emissionen entsorgen die Wälder der Welt und produzieren ganz nebenbei lebenswichtigen Sauerstoff. „Jeder neu gepflanzte Baum ist ein Symbol für unseren Glauben an die Zukunft und trägt zum Klimaschutz bei“, erklärt UDI-Geschäftsführer Georg Hetz, der bereits zum dritten Mal eine etwas andere Baumpflanzaktion zum ...
Jeder kann Klima - Earth Hour 2014
13.03.2014
aus 10969 Berlin
(Mynewsdesk) Unter diesem Motto gehen am 29. März um 20.30 Uhr die Lichter aus! Die Earth Hour gilt als weltweit größte Klimaschutzaktion, initiiert vom World Wide Fund for Nature (WWF). Für eine Stunde schalten Privatleute, Regierungen, Städte und Unternehmen das Licht aus, um ein Zeichen für Umwelt- und Klimaschutz zu setzen. Die WWF Earth Hour findet in diesem Jahr bereits zum achten Mal statt. Eine einfache Idee, die schnell zu einem ...
Klimaforscher Mojib Latif: New York und Sylt sind gefährdet
25.09.2013
aus 81371 München
(ddp direct) München, 25. September 2013. Besonders betroffen vom Klimawandel sind küstennahe Städte wie New York, sagt Klimaforscher Mojib Latif in der aktuellen forum Nachhaltig Wirtschaften. Aber auch deutsche Inseln wie Sylt seien gefährdet, wenn der Meeresspiegel wie prognostiziert bis Ende des Jahrhunderts um einen Meter steige. Mit Blick auf Schutzmaßnahmen sagt Latif: "Ein Meter funktioniert gerade noch. Aber was darüber ...
Beuth Verlag veröffentlicht neue Strategien von Hans-Josef Fell für erfolgreichen Klimaschutz
16.05.2013
aus 10787 Berlin
(ddp direct) Im Beuth Verlag erscheint am  19. Juni 2013 das Buch „Globale Abkühlung. Strategien gegen die Klimablockade – ökologisch, wirtschaftlich, erfolgreich.“ Darin erläutert der Energieexperte Hans-Josef Fell, warum Klimaschutz nicht nur wissenschaftlich notwendig, sondern auch ökonomisch sinnvoll ist.„Erneuerbare Energien und andere Klimaschutzmaßnahmen sind keine Belastung, sondern treibende Kraft für wirtschaftliche ...
Innovativer Tourenplaner für Umzüge spart 7,8 Millionen kg CO2
01.02.2013
aus 79227 Schallstadt
Eines der Hauptinnovationen ist ein intelligenter Abgleich der jährlich mehr als 200.000 Umzugskunden mit den Touren von über 600 angeschlossenen Umzugsunternehmen. Dies ermöglicht effiziente Anfahrts-, Anschluss- und Beiladungstouren. Bereits jetzt zeichnet sich ab, dass der Tourenplaner zu einer zusätzlichen Senkung der Leerfahrten von mehr als 15 % führt. Dies steigert die Auslastung und Wirtschaftlichkeit der Umzugsunternehmen, ...
SAUBER ENERGIE bietet neue Ökostrom-Alternative mit Dreifach-Plus
05.12.2012
aus 50968 Köln
(ddp direct) Köln, 05.12.2012 Angesichts steigender Strompreise raten Verbraucherschützer zum Wechsel des Energieanbieters. Mit SAUBER STROM gibt es jetzt eine neue umweltfreundliche Alternative des Kölner Ökoenergiespezialisten SAUBER ENERGIE. Das Produkt ist erheblich günstiger als die durchschnittliche Grundversorgung und außerdem mit dem hochwertigen Label RenewablePLUS zertifiziert. Damit bietet SAUBER STROM ein dreifaches Öko-Plus ...