10.10.2012 17:35 Uhr in Kultur & Kunst von Addvalue GmbH

Chance für Imagewerbung im Kunstauktionskatalog

Deutsche Familienstiftung präsentiert: Kunstauktion und Heiße Rhythmen in Fulda
Kurzfassung: (NL/6246154116) "Kunstauktion und Heiße Rhythmen!" - So heißt es am Sonnabend, 1. Dezember 2012, ab 14 Uhr in der Alten Aula der Adolf-von-Dalberg-Schule (Universitätsstraße 1), zu der die Deutsche Familienstiftung.de sehr herzlich einlädt. addvalue unterstützt dieses Ereignis - vereint es doch einen ganzheitlichen Ansatz mit Mehrwert: Kunst, Kultur und soziales Engagement!

Künstler versteigern ...
Chance für Imagewerbung im Kunstauktionskatalog Ab 14 Uhr können die Bilder besichtigt werden, welche ab 16 Uhr unter den Auktionshammer fallen. Danach werden die Gäste in der Latino-Lounge mit temperamentvoller Musik und Cocktails verwöhnt.
[Addvalue GmbH - 10.10.2012] (NL/6246154116) "Kunstauktion und Heiße Rhythmen!" - So heißt es am Sonnabend, 1. Dezember 2012, ab 14 Uhr in der Alten Aula der Adolf-von-Dalberg-Schule (Universitätsstraße 1), zu der die Deutsche Familienstiftung.de sehr herzlich einlädt. addvalue unterstützt dieses Ereignis - vereint es doch einen ganzheitlichen Ansatz mit Mehrwert: Kunst, Kultur und soziales Engagement!

Künstler versteigern ihre Bilder

Renommierte Künstler der Region spenden ihre Bilder, die in einem festlichen Rahmen mit anschließender Lounge versteigert werden. Die erzielten Gelder kommen Projekten der Deutschen Familienstiftung und somit jungen Familien in Fulda zugute.
Denn die Deutsche Familienstiftung setzt sich seit mehr als zehn Jahren für die Stärkung der elterlichen Partnerschaft ein. Mit verschiedenen Konzepten begleitet sie (werdende) Eltern, u. a. mit Informations- und Beratungsforen für Partnerschaften, und fördert damit die glückliche Entwicklung von Kindern.

Der Kunstliebhaber und erste Vorsitzende der Stiftung, Prof. Dr. Ludwig Spätling beschreibt es so: „Mit diesem Ereignis verbinden wir unser Anliegen aus mehreren Blickwinkeln: Zum einen tragen wir mit der Kunstauktion zur weiteren kulturellen Aufwertung der Kunststadt Fulda bei. Zum nächsten bedanken wir uns in einem festlichen Rahmen bei allen treuen Spendern und Partnern für ihr Engagement. Nicht zuletzt werben wir für die Deutsche Familienstiftung, die selbstverständlich auf Interessenten, Förderer, Sponsoren und Spenden angewiesen ist, um auch im kommenden Jahr unsere Projekte weiterführen zu können.“ Entsprechend gehört die Ehrung der bisherigen Sponsoren der Stiftung durch Fuldas Oberbürgermeister Gerhard Möller zu den wichtigen, offiziellen Programmpunkten der Veranstaltung.
Vorbeischauen lohnt sich, denn "Kunstauktion und Heiße Rhythmen" ist ein Erlebnis für alle Sinne - Augen- und Gaumenschmaus, wunderschöne Räumlichkeiten und temperamentvolle Musik, nette Gesellschaft und anregende Gespräche.

Chance für Eigenwerbung im Kunst-Auktionskatalog

Außerdem ist es noch bis zum 25. Oktober 2012 möglich, an der Kunstauktion schon jetzt teilzuhaben, dabei für das eigene Unternehmen/Geschäft imagefördernd zu werben und gleichzeitig die erfolgreichen Projekte der Deutschen Familienstiftung zu unterstützen: mit einer Anzeige im Kunst-Auktionskatalog!
Weitere Informationen über die unterschiedlichen und über eine Anzeige hinausgehenden Möglichkeiten für einen starken Auftritt in einem sozial und kulturell hochwertigen Rahmen gibt es unter: Deutsche Familienstiftung; Ansprechpartnerin: Julia Spätling; Telefon 0661-9338870; [email protected]

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/z157je

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kultur/chance-fuer-imagewerbung-im-kunstauktionskatalog-37589
Weitere Informationen
Addvalue GmbH
Addvalue GmbH Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.
Addvalue GmbH, Herr Katrin Wahl
Hahlweg 3, 36093 Fulda, -
Tel.: 49 661 4109559-8; www.addvalue.de
Weitere Meldungen dieses Unternehmens
Erfolgreiche Pressearbeit eBook
Pressearbeit
Eine Pflichtlektüre für mehr Sichtbarkeit durch Pressemitteilungen.
Pressekontakt Herr Katrin Wahl

Addvalue GmbH
Hahlweg 3
36093 Fulda
-

E-Mail:
Web:
Tel:
49 661 4109559-8
Fax:
-
Drucken Weiterempfehlen PDF
Schlagworte
Permanentlinks https://www.prmaximus.de/61052

https://www.prmaximus.de/pressefach/addvalue-gmbh-pressefach.html
Die Pressemeldung "Chance für Imagewerbung im Kunstauktionskatalog" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "Chance für Imagewerbung im Kunstauktionskatalog" ist Addvalue GmbH, vertreten durch Katrin Wahl.