Pressemitteilungen zum Thema "stromversorgung"

stromversorgung Pressemeldungen passend zum Suchbegriff stromversorgung im Presseportal

Pressemitteilungen zum Suchbegriff-Schlagwort stromversorgung
Retten unwirtschaftliche Wasserstoffturbinen die Energiewende?
21.12.2021
aus 14167 Berlin
Retten unwirtschaftliche Wasserstoffturbinen die Energiewende? NAEB-Mitglied werden und NAEB-Rundbrief per E-Mail empfangen [2]NAEB 2126 am 19. Dezember 2021 Wasserstoffturbinen sollen in Lingen Strom erzeugen, ohne dabei Kohlendioxid auszuscheiden. Allerdings geht viel Wasserstoff verloren. Die Rheinisch-Westfälischen-Elektrizitätswerke (RWE) und Kawasaki aus Japan wollen gemeinsam mit einer 35-Megawatt-(MW)-Turbine ausloten, welche Probleme bei der Stromerzeugung mit Wasserstoff gelöst werden müssen. ...
Energiewende ohne Erfolgskontrolle
22.11.2021
aus 14167 Berlin
Energiewende ohne Erfolgskontrolle NAEB-Mitglied werden und NAEB-Rundbrief per E-Mail empfangen [2]NAEB 2124 am 21. November 2021 Die Energiewende ist teuer und erfolglos. Steuergelder werden nutzlos an ohnehin wohlhabende Profiteure verteilt. Rügen des Bundesrechnungshofes werden ignoriert. Er hat die Energiewendepolitik der Bundesregierung wiederholt gerügt, zuletzt im "Bericht nach § 99 BHO zur Umsetzung der Energiewende im Hinblick auf die Versorgungssicherheit und ...
Physikschwäche der Weltklimaretter und Energiewender
08.11.2021
aus 14167 Berlin
Physikschwäche der Weltklimaretter und Energiewender NAEB-Mitglied werden und NAEB-Rundbrief per E-Mail empfangen [2]NAEB 2123 am 7. November 2021 Wer behauptet, mit Windgeneratoren und Fotovoltaik könne die BRD sicher und preisgünstig mit Strom versorgt werden, ignoriert den Unterschied zwischen Leistung und Energie. IdeologienDie Parteivorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Annalena Baerbock, hat in einer Fernsehrunde behauptet, Strom werde im Netz gespeichert, das sei alles ausgerechnet. ...
Energiewende nach der Bundestagswahl 2021
12.10.2021
aus 14163 Berlin
Energiewende nach der Bundestagswahl 2021 NAEB-Mitglied werden und NAEB-Rundbrief per E-Mail empfangen [2]NAEB 2121 am 10. Oktober 2021 Kohlekraftwerke sind die preiswertesten Stromerzeuger. Heimische Braunkohle macht unabhängig vom Ausland. Erschreckende Nachrichten rütteln die Menschen auf: Die Energiepreise steigen weltweit. Das gilt für Erdöl, Erdgas und Kohle. Dazu kommen in der BRD noch deutliche Preissteigerungen für Strom durch CO2-Steuern und CO2-Zertifikate. Die ...
Kann grüner Wasserstoff die Energiewende retten?
13.09.2021
aus 14163 Berlin
Kann grüner Wasserstoff die Energiewende retten? NAEB-Mitglied werden und NAEB-Rundbrief per E-Mail empfangen [2]NAEB 2119 am 12. September 2021 Mit Wasserstoff soll Klimaneutralität erreicht werden: eine Energieversorgung der BRD ohne Kohle, Erdöl, Erdgas und atomare Brennstoffe. Ist das technisch möglich und bezahlbar? Als "grün" wird Wasserstoff bezeichnet, der aus einer Wasserelektrolyse stammt, die ausschließlich mit Windstrom oder Solarstrom arbeitet. Der Stromverbraucherschutz NAEB ...
Energiewende: Wunsch und Wirklichkeit
19.08.2021
aus 14163 Berlin
Energiewende: Wunsch und Wirklichkeit NAEB-Mitglied werden und NAEB-Rundbrief per E-Mail empfangen [2]NAEB 2117 am 17. August 2021 Zur Bundestagswahl überbieten sich alle Parteien bis auf die AfD darin, wer schneller für "Klimaneutralität" sorgen will. Ist das überhaupt erreichbar und finanzierbar? Klima ist eine manipulierte Statistik, Wetter ein sonnengesteuertes Naturgeschehen. Als klimaneutral wird eine Energieversorgung ausschließlich aus Sonnenenergie bezeichnet. Ist die ...
Sicherer Strom nur durch Kohle
08.06.2021
aus 14163 Berlin
Sicherer Strom nur durch Kohle NAEB-Mitglied werden und NAEB-Rundbrief per E-Mail empfangen [2]NAEB 2112 am 6. Juni 2021 Wetterabhängige StromerzeugungDer Kohleeinsatz für die Stromversorgung im ersten Quartal von 2021 ist gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres deutlich gestiegen. Das berichtet die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen. Der Einsatz von Braunkohle erhöhte sich um mehr als 26 Prozent. Steinkohle hatte einen Zuwachs von 14,8 Prozent. Ein Teil davon ...
Kohlenstoffdioxid-Bepreisung führt in eine wirtschaftliche Katastrophe!
03.02.2021
aus 14163 Berlin
Kohlenstoffdioxid-Bepreisung führt in eine wirtschaftliche Katastrophe! NAEB 2103 am 1. Februar 2021Durch Abgaben auf Kohlenstoffdioxid- oder CO2-Emissionen soll Strom aus Kohle und Erdgas verteuert werden, um Wind-, Solar- und Biogasstrom wettbewerbsfähig zu machen. Ziel ist die Energiewende, die Stromerzeugung ohne Brennstoffe und damit auch ohne CO2-Emissionen. Der Wendestrom soll die BRD sicher und bezahlbar versorgen. Das ist eine irrige und teure Utopie. Seit Anfang 2021 wird eine Abgabe von 25 Euro je Tonne ...
Warum Sonnenstrom und Windstrom Fakepower sind
08.12.2020
aus 14163 Berlin
Warum Sonnenstrom und Windstrom Fakepower sind NAEB 2024 am 6. Dezember 2020Mit wettergesteuertem "grünem" Strom gibt es niemals ein stabiles Stromnetz. Die Bundesregierung und fast alle Bundestagsparteien propagieren diesen unzuverlässigen und teuren Strom aber als Energie der Zukunft. Das ist eine Täuschung aller Stromkunden (Englisch: Fake). Der Stromverbraucherschutz NAEB nennt den "grünen" Strom daher zu Recht Fakepower. Zum Verständnis muss man eine klare Vorstellung über unsere ...
Flüssiggas-Import über Wilhelmshaven scheitert an der "Energiewende"
23.11.2020
aus 14163 Berlin
Flüssiggas-Import über Wilhelmshaven scheitert an der NAEB 2023 am 22. November 2020 Der Bau eines Flüssigerdgasterminals in Wilhelmshaven wird gestoppt. Es fehlen Abnehmer für einen Umschlag von festen Mindestmengen Flüssiggas über 20 Jahre. Dies ist für eine rentable Investition erforderlich. Schuld ist die unberechenbare Energiewendepolitik der Bundesregierung. Bedeutung von WilhelmshavenWilhelmshaven ist die Energiedrehscheibe von Niedersachsen. Der einzige Tiefwasserhafen mit einer ...
Mastervolt Deutschland und Concorde Reisemobile bauen erfolgreiche Zusammenarbeit zur Exklusivpartnerschaft aus
06.08.2020
aus 1105 AN AMSTERDAM
Mastervolt Deutschland und Concorde Reisemobile bauen erfolgreiche Zusammenarbeit zur Exklusivpartnerschaft aus München, 5. August 2020 - Mastervolt Deutschland und Concorde Reisemobile GmbH bauen ihre erfolgreiche Partnerschaft im Bereich Stromversorgungssysteme weiter aus. Für die kommenden drei Jahre ist Mastervolt, einer der führenden Anbieter von zuverlässigen netzunabhängigen Stromversorgungslösungen, der Exklusivzulieferer für den Premium-Reisemobil-Hersteller aus Aschbach. Als Systempartner unterstützt Mastervolt Concorde Reisemobile bei ...
Krisenbewältigung: mehr Kaufkraft statt Kaufprämie
11.05.2020
aus 14163 Berlin
Krisenbewältigung: mehr Kaufkraft statt Kaufprämie NAEB 2010 am 10. Mai 2020Statt Kaufprämien für Autos zu zahlen, sollte die teure Zwangseinspeisung von "grünem" Strom beendet werden. Damit entfielen die EEG-Umlage und andere zusätzliche Kosten. Die Strompreise würden halbiert. Die Kaufkraft der Haushalte würde erhöht. Die Energiekosten von Betrieben und Dienstleistern würden sinken. Stabile Preise fördern mehr Umsatz, höhere Gewinne und mehr Steuern. Das wäre der richtige Weg aus ...
Maximal 55 Prozent Ökostrom können eingespeist werden: Die Grenzen des Wachstums
11.03.2020
aus 08538 Weischlitz
Maximal 55 Prozent Ökostrom können eingespeist werden: Die Grenzen des Wachstums Sämtliche Links zu den Quellen und weitere Grafiken befinden sich in diesem Artikel:https://www.dzig.de/Oekostrom_Die-Grenzen-des-WachstumsDer Stromverbraucherschutz NAEB e.V. weist die technische Unsinnigkeit von Ökostrom = Fakepower nach. Da es keine Stromwende geben kann und eine Energiewende erst recht nicht, sind sämtliche Themen aus diesem Kontext einfach unsinnig.www.NAEB.tv & www.NAEB.infoDie 45-Prozent-Regel Für eine stabile ...
Stromverbraucherschutz NAEB: Offener Brief an Anne Will
26.11.2019
aus 14163 Berlin
Stromverbraucherschutz NAEB: Offener Brief an Anne Will NAEB 1924 ANNE WILLWill Media GmbHHausvogteiplatz 1210117 Berlin Kopie: ARD Vorsitzender Ulrich Wilhelm 19.11.2019 Ihre Sendung: Zwischen Konjunkturflaute und Klimaschutz - wie sicher ist Deutschlands Wohlstand? Sehr geehrte Frau Will, Ihre Sendung am Sonntag, dem 17. 11. 2019, war ein Musterbeispiel für einseitige regierungskonforme Darstellung. Die Auswahl Ihrer "Gäste" zeigte das bereits. Nur Befürworter der Klimaschutzmaßnahmen ohne ...
EEG-Umlage runter - Stromkosten rauf!
15.04.2019
aus 14163 Berlin
EEG-Umlage runter - Stromkosten rauf! NAEB 1908Der Stromverbraucherschutz NAEB, Zusammenschluss von vorwiegend Energiefachleuten, jahrzehntelang für eine sichere Stromversorgung zuständig, verfolgt kritisch die Energiepolitik in der Bundesrepublik Deutschland. Die Umlage nach dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) wird bei weiter steigenden Strompreisen sinken. Warum? Die Bundesregierung versucht alles, um die Energiewende durchzusetzen. Inzwischen geißeln aber selbst die ...
"Klimarettung" bringt mehr Migranten
14.03.2019
aus 14163 Berlin
NAEB 1823Zur Weltklimakonferenz vom 3. bis 14. Dezember 2018 trafen sich Vertreter von fast 200 Ländern der Erde in Kattowitz, Polen. Die ärmsten Länder fordern Hilfe zur "Klimarettung" von Industrieländern. Ihre Stromversorgung soll weiterhin mit Wind- und Solaranlagen ausgebaut werden. Wetterabhängiger Zufallsstrom, den man als FakePower bezeichnen muss, schafft keine wettbewerbsfähigen Arbeitsplätze, sondern Armut und Abwanderung. Die ...
Die technischen Grenzen des Ökostroms
25.02.2018
aus 14163 Berlin
Die technischen Grenzen des Ökostroms Es ist wohl inzwischen allgemein bekannt, dass die Energiewende immer mehr zu einer wirtschaftlichen Katastrophe wird. Sie ist zu einer Umverteilung von unten nach oben mutiert. Die gesteckten Ziele wurden nicht erreicht. Brennstoffe wurden nicht eingespart. Die Erzeugungskosten des Ökostroms sind weit höher als die der konventionellen Kraftwerke ohne jede Aussicht, dass sich dies jemals ändern könnte. Für Wendestrom werden nach Angaben aus ...
Bayernwerk erneuert Hochspannungsanlage des Umspannwerks Würgau
09.02.2018
aus 93049 Regensburg
Bayernwerk erneuert Hochspannungsanlage des Umspannwerks Würgau (Mynewsdesk) Würgau. Mit Gesamtkosten von 8,5 Millionen Euro hat die Bayernwerk Netz GmbH die Mittel- und Hochspannungsanlage des Umspannwerks Würgau erneuert. Die Modernisierung des Netzknotenpunkts dauerte über mehrere Jahre. Mit dem Umbau hat das Unternehmen den Netzknotenpunkt modernisiert und neue Kapazitäten für Stromversorgung und die Einspeisung Erneuerbarer Energie aus dezentralen Erzeugungsanlagen geschaffen.Gemeinsam mit ...
Mastervolt: Neuer Bereich "Power Products Mobile Solutions" verstärkt den Vertrieb von Stromsystemen und elektrischen Komponenten für den Fahrzeugsektor
16.10.2017
aus 1105 AN AMSTERDAM
Mastervolt: Neuer Bereich München, 16. Oktober 2017 - Mastervolt, einer der führenden Anbieter von zuverlässigen, netzunabhängigen Stromlösungen, erweitert seinen Vertrieb von Produkten für den gewerblichen und privaten Fahrzeugsektor. Mit "Power Products Mobile Solutions" bedient diese neue, starke Vertriebsabteilung jetzt auch gezielt den Markt für netzunabhängige Stromversorgungen und elektrische Komponenten für den Einbau in Fahrzeugen. Unter der Leitung von ...
Mastervolt beauftragt Dr. Haffa & Partner mit PR und Medienkommunikation in Deutschland
16.08.2017
aus 80333 München
Mastervolt beauftragt Dr. Haffa & Partner mit PR und Medienkommunikation in Deutschland München, 16. August 2017 - Die Münchner Kommunikationsagentur Dr. Haffa & Partner GmbH übernimmt ab sofort die PR- und Medienkommunikation für Mastervolt in Deutschland. Ziel der Kommunikationsaktivitäten ist es, den internationalen Spezialisten für netzunabhängige Stromsysteme im deutschen Markt bekannt zu machen und insbesondere den Vertrieb der Lösungen für gewerbliche Fahrzeuge zu unterstützen: Das sind beispielsweise ...