Pressemitteilungen zum Thema "kohlendioxidabgabe"

kohlendioxidabgabe Pressemeldungen passend zum Suchbegriff kohlendioxidabgabe im Presseportal

Pressemitteilungen zum Suchbegriff-Schlagwort kohlendioxidabgabe
Offener Brief an Bundeswirtschaftsminister Dr. Habeck und Bundesfinanzminister Lindner
14.06.2022
aus 14167 Berlin
Offener Brief an Bundeswirtschaftsminister Dr. Habeck und Bundesfinanzminister Lindner NAEB-Mitglied werden und NAEB-Rundbrief per E-Mail empfangen [2]NAEB 2213a am 13. Juni 2022 Das Bundeskartellamt soll überhöhte Gewinne der Mineralölfirmen abschöpfen. Warum bleiben die Gewinne der Profiteure der Energiewende unangetastet, die auf der weltweit größten Dumping-Aktion basieren? Sehr geehrter Herr Bundeswirtschaftsminister Dr. Habeck,Sehr geehrter Herr Bundesfinanzminister Lindner, in der Tagesschau vom 12. Juni 2022 [3] wird ...
Preistreiber Energiewende
11.05.2022
aus 14167 Berlin
Preistreiber Energiewende HABECK rechnet mit weiter steigenden PREISEN für VERBRAUCHER | WELT DOKUMENT2. Mai 2022 | WELT NachrichtensenderBundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen) sieht auf die Verbraucherinnen und Verbraucher in der BRD weiter steigende Preise zukommen. "Wir werden weiter mit höheren Preisen rechnen und diese als Volkswirtschaft auch tragen müssen." sagte Habeck am 2. Mai 2022 nach einem Gespräch mit Verbänden der ...
Energiewirtschaft als Grundpfeiler der Zivilisation
03.03.2022
aus 98530 Oberstadt
Energiewirtschaft als Grundpfeiler der Zivilisation https://www.dz-g.ru/EnergiewirtschaftBundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR): EnergierohstoffeAgorameter: Stromerzeugung und Stromverbrauch | Konventionelle Stromerzeugung | Strom-Import/Export | Strompreis, Stromerzeugung und Stromverbrauch | Strompreis und Emissionen | Auf einen BlickAm 14. Juni 2000 wurde die Stilllegung der Kernkraftwerke der BRD und am 3. Juli 2020 die Stilllegung der Kohlekraftwerke beschlossen, die zu ...
Die Senkung der EEG-Umlage ist eine Mogelpackung
26.10.2021
aus 14167 Berlin
Die Senkung der EEG-Umlage ist eine Mogelpackung NAEB-Mitglied werden und NAEB-Rundbrief per E-Mail empfangen [2]NAEB 2122 am 24. Oktober 2021 Mit der Energiewende steigen die Stromkosten weiter. Sie sollen jedoch in Zukunft als Zuschüsse aus dem Steueraufkommen vor den Verbrauchern versteckt werden. Nach Presseberichten planen SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP, die Umlage nach dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) abzuschaffen. Strom aus Wind, Sonne und Biomasse, fälschlich als ...
Der Strompreis steigt weiter, doch die Preiserhöhung wird versteckt
22.06.2021
aus 14163 Berlin
Der Strompreis steigt weiter, doch die Preiserhöhung wird versteckt NAEB-Mitglied werden und NAEB-Rundbrief per E-Mail empfangen [2]NAEB 2113 am 20. Juni 2021 Die Energiewende treibt den Strompreis weiter in die Höhe. Mit immer mehr Verrechnungstricks soll dies vor der Öffentlichkeit verborgen bleiben. Doch die Kosten entstehen trotzdem und belasten die Stromkunden. Die Kaufkraft aller Menschen und die Wettbewerbsfähigkeit der Industrie schwinden dahin. Die Bedeutung von StromStrom gehört in einer ...
Denken oder nicht Denken - das ist hier die Frage!
14.02.2021
aus 08538 Weischlitz
Denken oder nicht Denken - das ist hier die Frage! Bedenkenswertes auf https://www.dz-g.ru/Michael-Mannheimer_Ein-Treppenwitz-wird-wahr_Rotgruen-will-Steuer-auf-Luft-einfuehrenSchilda in Brandenburg "Auch wenn der Ort wohl kaum das historische Schilda sein dürfte, offenbaren alte Überlieferungen die besondere Lebensweise der Leute. So sagt man, dass sie auf die unnütze Ausgabe von Fenstern auf der Kirchennordseite verzichteten." ZitatendeDoch die Parteiendiktatur der BRD steht voll in der ...