Pressemitteilungen zum Thema "impfen"

impfen Pressemeldungen passend zum Suchbegriff impfen im Presseportal

Pressemitteilungen zum Suchbegriff-Schlagwort impfen
Inhaltsstoffe von Impfseren verursachen die Krankheiten und Gebrechen, vor denen sie angeblich schützen!
11.02.2021
aus 08538 Weischlitz
Inhaltsstoffe von Impfseren verursachen die Krankheiten und Gebrechen, vor denen sie angeblich schützen! Links zu den Quellen und die komplette Abhandlung unterhttps://www.dz-g.ru/Inhaltsstoffe-von-Impfseren-verursachen-die-Krankheiten-und-Gebrechen_vor-denen-sie-angeblich-schuetzen"Selbstdenken füllt die Lücke zwischen Vordenken und Nachdenken." pol. Hans Emik-WurstStarke Mädelshttps://www.youtube.com/watch?v=jPf5vDxGf4w18. Januar 2021 | Contra bla blauDie Erfahrungen von 3 Schülerinnen in der Corona ...
Gerhard ULRICH: Liste gemeldeter Impfschäden
26.01.2021
aus 08538 Weischlitz
Gerhard ULRICH: Liste gemeldeter Impfschäden Die Links zum Anklicken befinden sich alle unter dieser Adresse:https://www.dz-g.ru/Gerhard-ULRICH_Liste-gemeldeter-ImpfschaedenHintergründe auf DZ-G.ru zu folgenden Suchbegriffen: Impfen | Impfung | Impfschäden31. August 2020 | Paul Cullen: Die seltsame PandemieWarum das Impfen gegen das Virus SARS-CoV-2 vielleicht gar keine so gute Idee ist. Der Autor ist Labormediziner und Vorsitzender des Vereins "Ärzte für das Leben" Kurz gefasst ...
Inhaltsstoffe von Impfseren verursachen die Krankheiten und Gebrechen, vor denen sie angeblich schützen!
22.12.2020
aus 08538 Weischlitz
Inhaltsstoffe von Impfseren verursachen die Krankheiten und Gebrechen, vor denen sie angeblich schützen! Links zu den Quellen und zu zahlreichen weiteren hier ungenannten Quellen unterhttps://www.dz-g.ru/Inhaltsstoffe-von-Impfseren-verursachen-die-Krankheiten-und-Gebrechen_vor-denen-sie-angeblich-schuetzenCOVID-19 mRNA Vaccine BNT162b2 concentrate for solution for injection [2][Übersetzt mit deepl.com] COVID-19 mRNA-Impfstoff BNT162b2 Konzentrat zur Herstellung einer Injektionslösung 4.8 Unerwünschte Wirkungen Die häufigsten ...
Gegen wen richtet sich der Corona-Krieg?
09.12.2020
aus 08538 Weischlitz
Gegen wen richtet sich der Corona-Krieg? Sämtliche Links zu Quellen von Zitaten und weiterführenden Artikeln befinden sich inhttps://www.dz-g.ru/Gegen-wen-richtet-sich-der-Corona-KriegIm Corona-Zusammenhang helfen nur WAHRHEITEN, um solche Menschen zu erreichen, die nach WAHRHEITEN suchen. Andere bleiben unberührt!Es ist unverzeihlich dumm, einen Zusammenhang zwischen einzelnen 5G-Frequenzen und Eiweißmüll = Viren herzustellen! Das ist genau die Falle, in die die meisten ...
Daniel Trappitsch: Sind Impfungen harmlos, nützlich und notwendig? Der eigene Impfentscheid
16.03.2020
aus 08538 Weischlitz
Daniel Trappitsch: Sind Impfungen harmlos, nützlich und notwendig? Der eigene Impfentscheid Links und Quellen: https://www.dzig.de/Daniel-Trappitsch_Sind-Impfungen-harmlos_nuetzlich-und-notwendig_Der-eigene-Impfentscheid14. März 2020 | Coronavirus: Impfung kann Infektionsverlauf verschlimmern "Die Suche nach einem Impfstoff gegen SARS-CoV-2 läuft auf Hochtouren. Der erste Impfstoffkandidat ist bereits auf den Weg zu klinischen Tests. Allerdings trüben Studien die Hoffnung auf einen Impfstoff. Grund dafür sind sogenannte ...
Masernhype und die Praxis von QuantiSana
07.03.2015
aus 9248 Bichwil
Masernhype und die Praxis von QuantiSana Auf welcher Grundlage proklamiert Dr. med. Manfred Doepp auf www.QuantiSana.ch "Wir impfen nicht!"? [1] [2] Es gibt Themen, die werden in den Medien regelmässig aufgewärmt und hochgekocht, um Menschen in Arztpraxen zu locken. Beispielsweise stehen Masernimpfungen 2015 im Fokus öffentlicher Aufmerksamkeit. Gibt es für besorgte Mütter und Väter eine Entscheidungshilfe?Das Wohl der Kinder im AugeKinderkrankheiten haben einen Sinn, sie ...
Krankgeimpft und totgeschwiegen: Warum QuantiSana ohne Impfungen behandelt
31.10.2014
aus 9248 Bichwil
Krankgeimpft und totgeschwiegen: Warum QuantiSana ohne Impfungen behandelt Geschäfte mit der Angst von Patienten blühen an vielen Orten. www.QuantiSana.ch ist der Internetauftritt des Gesundheitszentrums Bichwil in der Schweiz. QuantiSana informiert und klärt auf. Hierfür nutzen die Mitarbeiter Filme und Texte in einer Sprache, die für medizinische Laien verständlich ist.Die Veränderungen in der Medizingeschichte belegen, dass auch in der Wissenschaft der Hochschulen alles in Bewegung ist. Nichts ist in Granit ...
WM in Brasilien - Auch Masernviren lieben Fußballstadien
19.05.2014
aus 50672 Köln
(Mynewsdesk) Für viele ist es das Ereignis 2014: Die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Wer denkt da schon an Viren und Bakterien? Das sollte man aber, denn auch diese Erreger lieben Fußballstadien und sitzen mit auf der Tribüne. Kaum sonst finden sie so viele Menschen als potentielle Opfer auf engstem Raum. Besonders Masernviren könnten für manchen WM-Besucher kritisch werden. Schon einmal war ein Fußball-Großereignis Anlass für ...
Masernimpfung - übertrieben oder sinnvoll?
05.07.2013
aus 51375 Leverkusen
Etwa 10-14 Tage nach der Ansteckung zeigt sich die Maserninfektion mit Fieber, Husten, Schnupfen und einem weißen Belag auf der Schleimhaut im Mund. Wenige Tage später kommt es dann zum typischen Masernausschlag, zunächst im Gesicht und später am ganzen Körper. 3-4 Tage danach klingen die Symptome wieder ab. Auch wenn die Krankheit als harmlose Kinderkrankheit gilt, können trotzdem Komplikationen wie Mittelohrentzündung oder Bronchitis ...
Janssen neu im Impfstoffmarkt
20.04.2012
aus 64367 Mühltal
(ddp direct) Neuss, 19. April 2012. Ab April tritt die Janssen-Cilag GmbH mit einem virosomal wirkverstärkten Grippeimpfstoff in den deutschen Impfstoffmarkt ein. Nach der Übernahme des niederländischen Vakzine-Spezialisten Crucell im vergangenen Jahr durch Johnson & Johnson, Mutterkonzern von Janssen, erweitert das Unternehmen sein Engagement um den Bereich der Prävention. In den kommenden Jahren will Janssen sein Impfstoff-Portfolio ...