Pressemitteilungen zum Thema "immobilienerbschaft"

immobilienerbschaft Pressemeldungen passend zum Suchbegriff immobilienerbschaft im Presseportal

Pressemitteilungen zum Suchbegriff-Schlagwort immobilienerbschaft
Immobilienerbschaft: Die Möglichkeiten im Überblick
29.06.2022
aus 78054 Villingen-Schwenningen
Hat jemand eine Immobilie geerbt, kann er diese entweder selbst nutzen, verkaufen oder vermieten. Die Immobilienmakler der NEUMANN Immobilien & Grundbesitz GmbH aus Villingen-Schwenningen unterstützen Immobilienerben bei ihrer Entscheidung und wickeln bei Bedarf vollständig den Verkaufsprozess ab. "Immobilienerben sollten zunächst prüfen, ob der Immobilienwert die Verbindlichkeiten übersteigt", rät Joachim Neumann, Geschäftsführer des ...
Optionen für Erbschaftsimmobilien
23.06.2022
aus 36304 Alsfeld
Immobilienerben befinden sich häufig in einer schwierigen Situation: Sie haben nur sechs Wochen Zeit, um sich für oder gegen das Erbe zu entscheiden. Haben sie sich dazu entschlossen, das Erbe anzunehmen, stehen weitere Entscheidungen im Raum. Denn Immobilienerben können das geerbte Haus, die geerbte Wohnung oder das geerbte Grundstück entweder selbst nutzen, vermieten oder verkaufen.Das Team um Inhaber und Immobilienprofi Mike Schneider von ...
Immobilienerbschaft: Ein Makler aus Celle gibt Tipps
15.11.2021
aus 29227 Celle
Mit einer Immobilienerbschaft gehen häufig zahlreiche Fragen einher: "Soll ich die Erbschaft annehmen oder ausschlagen?", "Wie viel ist die Immobilie wert?" und "Was mache ich mit ihr?", sind nur einige der Fragen, die sich Immobilienerben in diesem Zusammenhang stellen. Urs Müller und seine Kollegen beraten zum Thema und finden die bestmögliche Lösung."Für einige kommt eine Immobilienerbschaft völlig unverhofft", weiß Urs Müller, ...
Was tun mit der geerbten Immobilie?
26.10.2021
aus 22089 Hamburg
Selbstnutzung, Vermietung oder Verkauf - das sind die Optionen für Immobilienerben. Doch nicht für jeden ist jede Option gleichermaßen geeignet. Farid Sabori, Leiter des Bereichs Verkauf und Vermietung, unterstützt Erben bei der Entscheidungsfindung.Immobilienerben stehen in zweifacher Hinsicht vor einer Herausforderung: Auf der einen Seite trauern sie um einen geliebten Menschen und auf der anderen Seite müssen sie schnell entscheiden, was ...
Haus geerbt: Wie geht es weiter?
21.09.2021
aus 65183 Wiesbaden
Wenn ein Mensch verstirbt, kommt es häufig vor, dass dieser auch eine Immobilie hinterlässt. Doch für den Erben stellen sich mit der Immobilienerbschaft viele Herausforderungen, bei denen Makler Sascha Rückert aus Wiesbaden wertvolle Hilfe und Entlastung bietet. "Erbe annehmen oder ausschlagen - das ist die erste Frage, die bei einer Erbschaft geklärt werden sollte", weiß der erfahrene Immobilienmakler Sascha Rückert. "Doch die Zeit einer ...
Die Makler aus der Doppelstadt
10.02.2021
aus 78054 Villingen-Schwenningen
Klarheit, Transparenz, Wahrheit - diese Werte vertreten Joachim und seine Frau Ingrid Neumann, die Geschäftsführer der Neumann Immobilien GmbH. Sie unterstützen ihre Kunden seit mehr als 25 Jahren umfassend bei Immobilienangelegenheiten - sowohl beim Verkauf von Wohnungen, Häusern, Mehrfamilienhäusern und Grundstücken als auch bei der Suche nach solchen. Unter dem Slogan "Seit 1994 Ihr professioneller Immobilienmakler von hier" kümmern ...
Was ist die beste Lösung für die geerbte Immobilie?
04.01.2021
aus 53332 Bornheim
Immobilienerben stehen häufig vor mehreren Herausforderungen: Sie haben nicht nur einen geliebten Menschen verloren, sondern sie müssen sich auch entscheiden, ob sie das Erbe annehmen oder ausschlagen wollen. Im Falle der Annahme des Erbes müssen sie sich zudem Gedanken über ihre Möglichkeiten machen und prüfen ob die Selbstnutzung, die Vermietung oder der Verkauf am ehesten für sie infrage kommt."Wer eine Immobilie geerbt hat, sollte ...
Immobilie geerbt - und nun?
17.11.2020
aus 90402 Nürnberg
"Für Immobilienerben ist es ratsam, sich zunächst darüber Gedanken zu machen, ob sie das Erbe annehmen möchten oder nicht", meint Stefan Sagraloff, Geschäftsführer von Immopartner aus Nürnberg, "denn wenn die Verbindlichkeiten den Nachlasswert übersteigen, droht neben der Trauer auch noch ein finanzielles Desaster". Für die Ausschlagung des Immobilienerbes bleibt den Erben allerdings nur sehr wenig Zeit, und zwar sechs Wochen.Doch wie ...
Hilfreiche Tipps für Immobilienerben
21.10.2020
aus 22089 Hamburg
Eine Immobilienerbschaft kommt für einige sehr plötzlich und unerwartet. Manche Hinterbliebenen können die Immobilie nicht selbst nutzen und möchten sie daher vermieten oder verkaufen. Farid Sabori, Leiter Verkauf und Vermietung bei Sabori Immobilien aus Hamburg, unterstützt diejenigen dabei. Vorab rät er Immobilienerben aber, darüber nachzudenken, ob sie das Erbe annehmen wollen oder nicht.Nur sechs Wochen haben Hinterbliebene Zeit, ein ...
Welche Möglichkeiten bieten sich Immobilienerben?
15.09.2020
aus 71083 Herrenberg
Hat jemand eine Immobilie geerbt, muss es oft schnell gehen. Nur sechs Wochen haben Erben Zeit, um das Erbe anzunehmen oder auszuschlagen. Die Entscheidung dafür oder dagegen sollte allerdings gut durchdacht sein, denn im schlechtesten Fall ist die Immobilie mit einer Hypothek belastet. Hat man sich für das Erbe entschieden, kommen mehrere Optionen in Betracht: Selbstnutzung, Vermietung oder Verkauf. Die erfahrenen Makler von Marquardt ...
Die richtige Vorgehensweise im Erbfall
02.04.2020
aus 70771 Leinfelden-Echterdingen
Testamentseröffnung, Erbschein, Erbschaftssteuer - Wird eine Immobilie vererbt, so dreht sich alles um diese Themen. Schnell kommt auch die Frage auf, wie mit der Immobilie weiter verfahren werden soll. Der erfahrene Immobilienmakler Michael Lindenmayer steht seinen Kunden im Falle einer Erbschaft mit Rat und Tat zur Seite. "Aus Erfahrung wissen wir, dass Erben oft mit der Gesamtsituation überfordert sind. Sie müssen das unerwartete Ereignis ...