Pressemitteilungen zum Thema "gesundheit"

gesundheit Pressemeldungen passend zum Suchbegriff gesundheit im Presseportal

Pressemitteilungen zum Suchbegriff-Schlagwort gesundheit
Barmenia erweitert in Partnerschaft mit unisonSteadfast ihr internationales Netz: weltweit maßgeschneiderter Krankenversicherungsschutz
11.02.2020
aus 42119 Wuppertal
Barmenia erweitert in Partnerschaft mit unisonSteadfast ihr internationales Netz: weltweit maßgeschneiderter Krankenversicherungsschutz (Mynewsdesk) ?Ergänzend zur internationalen Krankenversicherung der Barmenia, der Weltpolice, können Unternehmen ab sofort über den Wuppertaler Versicherer auch lokale Policen in Ländern erhalten, in die sie Mitarbeiter entsenden. Dazu kooperiert die Barmenia jetzt exklusiv mit unisonSteadfast AG, einem globalen Netzwerk, das mit Maklern und Versicherern in über 130 Ländern zusammenarbeitet.unisonSteadfast bietet Mitgliedsunternehmen ...
Wenn aus der Achillessehnenreizung ein Achillessehnenriss wird
Wer durch eine dauerhafte Überlastung, die Einnahme bestimmter Antibiotika oder durch das Spritzen von Kortison in die Achillessehne bereits unter einer Achillessehnenreizung leidet, kann sich schnell auch einen Achillessehnenriss hinzuziehen. Darauf macht jetzt Prof. Dr. med. Oliver Tobolski aufmerksam, ärztlicher Direktor der sportorthopädischen Praxisklinik Sporthomedic in Köln.Manchmal genügt eine kleine plötzliche Belastung wie der ...
Besonders Handballer sind von Kreuzbandverletzungen betroffen
Sportler, die sich das Knie verdreht und dabei ein Knacken oder Reißen gespürt haben, könnten sich eine Kreuzbandverletzung oder einen Kreuzbandriss zugezogen haben. "Besonders Handballer sind gefährdet", sagt Prof. Dr. med. Oliver Tobolski, ärztlicher Direktor der sportorthopädischen Praxisklinik Sporthomedic in Köln.Handballer landen oft im Lauf mit einem Bein auf dem Boden, werden gestoßen oder angerempelt. Wenn der Oberkörper dann ...
Stechende Gelenkschmerzen können auf Labrumläsion hindeuten
Klemmende oder stechende Gelenkschmerzen können ein Anzeichen für eine Verletzung der Hüftgelenkslippe sein, eine sogenannten Labrumläsion. Darauf weist jetzt Prof. Dr. med. Oliver Tobolski hin, ärztlicher Direktor der sportorthopädischen Praxisklinik Sporthomedic in Köln. Behandelt wird die Labrumläsion im Rahmen einer Hüftgelenksarthroskopie.Sportarten mit sich wiederholenden Bewegungen, körperliche Aktivitäten oder Unfälle, all ...
Barmenia und Kieser Training kooperieren: Effizientes Krafttraining sponsored by Barmenia
13.01.2020
aus 42119 Wuppertal
Barmenia und Kieser Training kooperieren: Effizientes Krafttraining sponsored by Barmenia (Mynewsdesk) Kunden, die bei der Barmenia Krankenversicherung AG vollversichert sind, werden für ihr Engagement belohnt, wenn sie sich für ein Training bei Kieser entscheiden. Kieser Training steht seit über 50 Jahren für gesundheitsorientiertes, effizientes Krafttraining an eigens dafür konzipierten Maschinen. Carola Schroeder, Mitglied der Vorstände bei der Barmenia, stellt die Vorteile klar heraus: „Mit dieser Kooperation bieten wir ...
"Ärzte sollten sich nicht nur auf die apparative Diagnostik verlassen"
Hat ein Patient Beschwerden oder Schmerzen, ist es wichtig, zügig die Ursache für diese herauszufinden, um ihm helfen zu können. In der sportorthopädischen Praxisklinik Sporthomedic in Köln kommen dabei mehrere Verfahren zum Einsatz: ein Arzt-Patienten-Gespräch, eine körperliche Untersuchung und gegebenenfalls eine apparative Diagnostik.Patienten, die beispielsweise an Schmerzen oder Beschwerden in den Knochen, Gelenken oder Bändern ...
Kubitaltunnelsyndrom kann zu Taubheitsgefühlen führen
Wenn der kleine Finger und der Ringfinger schmerzen, kribbeln oder sich sogar taub anfühlen, könnte ein Kubitaltunnelsyndrom vorliegen. Behandelt man dieses nicht, kann die Mittelhandmuskulatur schwinden. In Folge dessen lassen sich die Finger nicht mehr ohne Weiteres spreizen.Verdickt sich im Laufe der Zeit das Band, das den Ellennerv (Nervus ulnaris) fixiert, kann das sognannte Kubitaltunnelsyndrom entstehen. Dabei kommt es zu Beschwerden am ...
Bei einer Muskelzerrung sollte nach der PECH-Regel gehandelt werden
Bei einer Muskelzerrung denken die meisten an Sportler, die sich verletzt haben. Doch nicht nur diese können sich zum Beispiel durch fehlendes oder falsches Aufwärmen eine solche zuziehen. Auch jeden anderen kann eine Muskelzerrung treffen, und zwar dann, wenn man eine unnatürliche Bewegung gemacht oder einen Muskel akut überbelastet hat.Plötzliche, heftige Schmerzen und ertastbare Verhärtungen des Muskels können auf eine Muskelzerrung ...
Die Behandlung eines Tennisellenbogens erfordert Geduld
Wer seinen Arm belastet und dabei wiederholt Schmerzen verspürt, könnte unter einem sogenannten Tennisellenbogen oder Golferellenbogen leiden. Die sportorthopädische Praxisklinik Sporthomedic in Köln kann diese Erkrankungen zwar gut mit gezieltem Training, Eis und einer Stoßwellentherapie behandeln. Das erfordert jedoch etwas Geduld.Nicht nur Tennisspieler und Golfer, die ihre Arme beim Ausführen ihrer Sportart andauernd belasten, können ...
Sporthomedic bietet Sprechstunde für Kinder an
Leiden Kinder an Verletzungen oder Erkrankungen des Bewegungsapparates, bedarf es nicht nur einer schnellen Abklärung der Ursache, sondern auch Ärzten mit besonderer Fachkompetenz. In der sportorthopädischen Praxisklinik Sporthomedic kümmert sich die Fachärztin Kerstin Usinger in einer Spezial-Sprechstunde um Säuglinge, Kinder und Jugendliche.Kinder, die beispielweise an Fehlbildungen der Wirbelsäule leiden, bedürfen einer besonderen ...
Bei einem Hexenschuss kann Wärme helfen
Hat man sich zu abrupt oder zu ungeschickt bewegt, können schlimme Schmerzen in der Lendenwirbelsäule die Folge sein - der sogenannte Hexenschuss. Behandelt wird dieser zunächst mit einer einfachen Methode: Wärme. Wer zu schwer gehoben hat und danach von plötzlich auftretenden, starken und anhaltenden Schmerzen in der Lendenwirbelsäule betroffen ist, könnte unter einem Hexenschuss leiden. Ein weiteres Anzeichen stellt die sogenannte ...
Schmerzende Achillessehne nicht auf die leichte Schulter nehmen
Die Achillessehne ist zwar die dickste und stärkste Sehne des Menschen. Doch gerade Leistungs- und Hobbysportler haben hier oft mit Problemen zu kämpfen, die zum Beispiel durch Überlastung entstehen.Wer regelmäßig Sport treibt, kann von Schmerzen in der Achillessehne betroffen sein. Gründe dafür können folgende sein: Eine zu hohe Trainingsintensität führt bei einigen Sportlern zu Überlastung. Aber auch das Ausüben von Sportarten, in ...
Bei Meniskusschaden ist schnelles Handeln erforderlich
Schmerzen am inneren oder äußeren Kniegelenkspalt können auf einen Meniskusschaden hindeuten. Da eine solche Verletzung nicht von allein ausheilt, bedarf es einer individuellen Therapie.Ob im Alltag, beim Sport oder im Beruf - eine Meniskusverletzung kann sich jeder zuziehen. Sie kann Schmerzen beim Beugen des Knies verursachen, bei Rotationsbewegungen oder im Schneidersitz. Bei einer solchen Verletzung im inneren Kniegelenkspalt ...
Kabellose Überwachung von Säuglingen: Kluba Medical entwickelt mit Partnern Lagerungs- und Monitoring-System
08.08.2019
aus 40223 Düsseldorf
Kabellose Überwachung von Säuglingen: Kluba Medical entwickelt mit Partnern Lagerungs- und Monitoring-System Das junge Medizintechnik-Unternehmen Kluba Medical aus Düsseldorf entwickelt mit Partnern aus der Region erstmals ein Lagerungs- und Monitoring-System, das die entwicklungsfördernde Pflege von Frühchen und Neugeborenen auf Intensivstationen verbessern soll. Zu den Partnern zählen die Arbeitsgruppe Datentechnik von Prof. Dr.-Ing. Jürgen Götze der Technischen Universität Dortmund, die Incoretex GmbH aus Aachen und die SportWerk GmbH & Co. ...
Bewegungen im Sport visualisieren, um Verletzungen zu vermeiden
Ob im Freizeit- oder Hochleistungsbereich - Sportler sind in allen Sportarten vielfältigen Verletzungsrisiken ausgesetzt. Ungenügendes Aufwärmen und falsches Training tragen ebenfalls ihren Teil dazu bei, dass Muskeln überdehnen, Bänder reißen und Gelenke überstrapaziert werden. Sporthomotion, ein eigener Fachbereich speziell für Sportler in der orthopädischen Praxisklinik Sporthomedic in Köln, ermöglicht durch modernste ...
Hüft-Impingement als Vorstufe der Arthrose
Beim Treppensteigen schmerzt jeder Schritt in der Hüfte? Gas geben und bremsen während der Autofahrt wird zur Qual, weil nicht nur die Hüfte weh tut, sondern die Schmerzen sogar bis in den Oberschenkel und das Gesäß ausstrahlen? Die Ursache kann ein Hüft-Impingement sein, eine orthopädische Erkrankung mit knöchernen Veränderungen, die sich langsam einschleicht und unbehandelt zu dauerhaften Einschränkungen der Hüftgelenksfunktion ...
Spezialsprechstunde für Arthrose-Patienten
Weltweit ist Arthrose die häufigste aller Gelenkerkrankungen. Finger, Hände, Schultern, Hüfte, Knie oder Füße schmerzen und werden immer steifer, bis sie sich schließlich kaum noch bewegen lassen. In der sportorthopädischen Praxisklinik Sporthomedic in Köln werden Arthrose-Patienten individuell und zielgerichtet zu den Behandlungsmöglichkeiten beraten - seit einigen Tagen sogar in einer speziellen Arthrose-Sprechstunde."Zwar ist ...
Schulter-Engpässe zielsicher erkennen und erfolgreich behandeln
Tennis- und Golfspieler, Schwimmer und Leichtathleten, aber auch Menschen, die regelmäßig über Kopf arbeiten, haben häufig mit ihm zu kämpfen: dem Impingement-Syndrom der Schulter. Was meist als temporärer Schmerz bei Belastung und dem seitlichen Heben des Arms beginnt, entwickelt sich ohne richtige Behandlung zu einer schmerzhaften Bewegungseinschränkung. Dann wird schon das Einräumen von Geschirr in den Schrank oder ein ...
Personenbetreuer/in: Hochqualifiziert aber nicht anerkannt
09.05.2019
aus 1220 Wien
Personenbetreuer/in: Hochqualifiziert aber nicht anerkannt Das zertifizierte Institut für Erwachsenenbildung IMPROVE-Bildung mit Zukunft®, Wien, bildet qualifizierte und zertifizierte (international anerkannte) Personenbetreuer für den Einsatzbereich: Kinder | Jugend | Senioren | Familie | Generationen aus. Die Personenbetreuung ist als soziale Alltagsbegleitung zu sehen.Nun setzt das Institut wieder neue Impulse und stellt die Akzeptanz des Berufes als Personenbetreuer in der Öffentlichkeit zur ...
Sicher zurück in die Bewegung
Ein Sturz im Alltag, eine falsche Bewegung im Sport und schon ist es passiert: Bänder reißen, Gelenke geraten aus den Fugen, Schmerz und Bewegungseinschränkungen sind die Folge. Auch dauerhafte Fehlbelastungen des Körpers oder verschleißbedingte Erkrankungen des Skeletts können den Besuch beim Orthopäden erforderlich machen. Bei Sporthomedic, der sportorthopädischen Praxisklinik im Kölner Süden, kümmert sich ein großes Team ...