Pressemitteilungen zum Thema "energiekosten"

energiekosten Pressemeldungen passend zum Suchbegriff energiekosten im Presseportal

Pressemitteilungen zum Suchbegriff-Schlagwort energiekosten
Die Energiewende vertreibt die Industrie aus der BRD
23.01.2023
aus 14167 Berlin
Die Energiewende vertreibt die Industrie aus der BRD NAEB-Mitglied werden und NAEB-Rundbrief per E-Mail empfangen [2]NAEB 2302 am 22.1.2023 Die Deindustrialisierung in der BRD sei durch Mangel und hohe Kosten für Energie durch die militärische Spezialoperation von Russland in der Ukraine verursacht, behauptet die Bundesregierung. Das ist falsch. Die Energiewende ist die eigentliche Ursache der Deindustrialisierung, die der Bürgerkrieg in der Ukraine seit 2014 nur beschleunigt. Mit der ...
Energiewende beenden statt "Doppel-Wumms" ankündigen!
17.11.2022
aus 14167 Berlin
Energiewende beenden statt NAEB-Mitglied werden und NAEB-Rundbrief per E-Mail empfangen [2]NAEB 2223 am 6. November 2022 Niemand braucht einen Doppel-Wumms, der nur kurze Zeit wirkt, aber die Inflation weiter anheizt. Hilfreich ist allein, die vermeintliche Energiewende zu beenden, durch die der Strompreis in zwanzig Jahren verdoppelt wurde. Es ist erstaunlich und befremdlich: Bundesregierung, die Ministerpräsidenten der Länder, fast alle politischen Parteien und die ...
Die Energiekosten müssen sinken
15.02.2022
aus 14167 Berlin
Die Energiekosten müssen sinken NAEB-Mitglied werden und NAEB-Rundbrief per E-Mail empfangen [2]NAEB 2204 am 15. Februar 2022 Die Weltmarktpreise für Kohle, Erdöl und Erdgas sind massiv gestiegen. Welche Möglichkeiten hat die BRD, die Energiekosten bezahlbar zu halten? Der niedersächsische Landesminister für Umwelt, Bauen, Energie und Klima, Olaf Lies, hat in einem Interview für die Nordwest-Zeitung und ihren angeschlossenen Lokalblättern bestritten, dass die ...
Heinz von Heiden und Tchibo
14.10.2016
aus 30916 Isernhagen
Heinz von Heiden und Tchibo Moderne Häuser werden immer intelligenter, energiesparender und lassen sich zudem komfortabel per Smartphone oder Tablet steuern. Dass smarter Wohnkomfort keine Frage des Preises ist, beweisen die Smart-Living Energy Häuser, die Tchibo aktuell in Kooperation mit Heinz von Heiden anbietet.Ganz schön intelligent: Kurz vor der Rückkehr aus dem Urlaub wird das Haus automatisch wieder wohlig warm geheizt, die selbsttätig rauf- und ...
Ein Haus gegen Baisse
23.09.2014
aus 55122 Mainz
(Mynewsdesk) Inflation, Steuern und Minisparzinsen bedrohen die Altersvorsorge. Vor allem Haushalte, die jahrelang in klassische Geldanlagen diszipliniert gespart haben, können sich aufgrund der negativen Realverzinsung immer weniger leisten. Worum es geht, wird an folgendem Rechenbeispiel deutlich. Der aktuelle Zinssatz für Tagesgeld liegt bei 0,51 Prozent. Auf eine Geldanlage von 1.000 EUR erhält der Sparer 5,10 EUR Zinsen. Ist der ...
Der neue uniDomo-Heizungsblog: heiße Tipps für Haus- und Wohnungseigentümer
16.01.2014
aus 24866 Busdorf
(Mynewsdesk) Busdorf, 16.01.2014. Eine Studie vom EnergieComment Hamburg im Auftrag der Bundestagsfraktion der Grünen lässt Immobilienbesitzer und Mieter frösteln: Sie prognostizierte, dass 2013 „zum teuersten Heizjahr der Geschichte“ wird – und eine Umkehrung dieses Negativtrends ist gegenwärtig nicht absehbar. Wie gut, wenn man weiß, wie man diesen Kostenfaktor bestmöglich reduzieren kann. Ein neuer Blog des Online-Shops uniDomo.eu ...
Energiekosten: Erste Unternehmen geben deutsche Standorte auf
12.06.2013
aus 10117 Berlin
(ddp direct) Berlin – „Die steigenden Energiekosten gefährden die internationale Wettbewerbsfähigkeit unserer Unternehmen. Erste Unternehmen schließen deswegen bereits ihre Produktionsstandorte in Deutschland. Hauptkostentreiber ist der Staat. Denn die Energiekonzerne verteuerten Erzeugung und Transport seit 1998 um elf Prozent, die staatlichen Abgaben und Steuern legten im gleichen Zeitraum um 243 Prozent zu. Deshalb muss die Stromsteuer ...
Günstige primastrom-Tarife ab sofort auch in Thüringen und Bremen erhältlich
30.04.2013
aus 12109 Berlin
Günstige primastrom-Tarife ab sofort auch in Thüringen und Bremen erhältlich (Berlin) primastrom, Anbieter für günstige Stromtarife, treibt den Ausbau des eigenen Stromversorgungsnetzes in Deutschland voran. Mit Thüringen und Bremen erhöht primastrom den potenziellen Kundenkreis um mehr als 1 Million zusätzliche private Haushalte. Ab April 2013 können Kunden in ganz Thüringen und Bremen auf primastrom als Energieversorger zurückgreifen. Für die beiden Bundesländer spricht primastrom wie für alle Kunden eine ...
Investitionen in Netze belasten Stromkunden
05.12.2012
aus 10785 Berlin
(ddp direct) Millionen Haushalten in Deutschland drohen zusätzliche Belastungen. Das liegt an den steigenden Strompreisen. Neben den Abgaben für Ökostrom belasten nun auch Investitionen in die Netze den Strompreis der Verbraucher. Teilweise erhöhen die Netzbetreiber ihre Durchleitungsgebühr ab 1. Januar 2013 um bis zu 27 Prozent, das meldet der unabhängige Stromanbieter FlexStrom. Welcher Zuschlag im nächsten Jahr erhoben wird, ist ...
Lieber warm angezogen als kalt erwischt
29.02.2012
aus 48130 Münster
(ddp direct)Jüngere Hausbesitzer sind energetischen Modernisierungen gegenüber deutlich aufgeschlossener als ältere. Zwei von drei Hausbesitzern jenseits der 60 Jahre scheuen die hohen Investitionen und den Umbaustress. Das ergab eine GfK-Studie im Auftrag der LBS. Dabei rechnet sich eine Modernisierung durch die rasant steigenden Energiekosten viel schneller als noch vor wenigen Jahren, betont LBS-Sprecher Dr. Christian Schröder.Ein ...