Pressemitteilungen zum Thema "arbeitsrecht"

arbeitsrecht Pressemeldungen passend zum Suchbegriff arbeitsrecht im Presseportal

Pressemitteilungen zum Suchbegriff-Schlagwort arbeitsrecht
Konsumentenschutz Schweiz
15.04.2019
aus 3007 Bern
Konsumentenschutz Schweiz Ärger mit dem Vermieter, Unstimmigkeiten beim Testament, emotionale Ausbrüche bei Trennung oder Scheidung: Das sind nur einige Situationen, in denen ein kühler Kopf und umfassendes Rechtswissen gefordert sind. Konsumenten sind in diesen Fällen häufig auf Experten angewiesen, wenn es um die Durchsetzung eigener Rechte und um die Beantwortung diverser Rechtsfragen geht.Der Schweizerische Konsumentenbund (SKB) gilt für alle Schweizer ...
Neues Startup Kündigungsretter: schnelle und kostenlose Hilfe für gekündigte Arbeitnehmer
17.10.2017
aus 25335 Elmshorn
Neues Startup Kündigungsretter: schnelle und kostenlose Hilfe für gekündigte Arbeitnehmer (Mynewsdesk) Elmshorn, 16. Oktober 2017 – Bei dem frisch gegründete Startup Kündigungsretter (https://www.kuendigungsretter.de) finden Arbeitnehmer, die eine Kündigung erhalten haben schnelle, kostenlose und professionelle Hilfe. „Unsere Nutzer können sich bei uns zunächst mit Hilfe unseres ‚Retter-Checks‘ kostenlos eine Einschätzung ihrer arbeitsrechtlichen Situation verschaffen. Danach entscheiden die Gekündigten selbst, ob sie ...
Können sich Trainer auf das FIFA-Reglement über den Status von Spielern berufen?
11.12.2015
aus 70182 Stuttgart
Können sich Trainer auf das FIFA-Reglement über den Status von Spielern berufen? Nach dem Grundsatz der Vertragsstabilität kann ein Spieler eine Entschädigung gegen seinen Verein geltend machen, wenn dieser den Vertrag ohne triftigen Grund auflöst. Zur Durchsetzung dieser Ansprüche kann er die Kammer zur Beilegung von Streitigkeiten (KBS) der FIFA anrufen. Darüber hinaus gilt das FIFA-Spieler-Reglement - anders als seine Bezeichnung vermuten lässt - auch für internationale arbeitsrechtliche Streitigkeiten zwischen ...
Mitarbeiterüberwachung - Was ist erlaubt?
05.08.2015
aus 30171 Hannover Südstadt
Mitarbeiterüberwachung - Was ist erlaubt? Rechtliche Grenzen für Arbeitgeber In der Vergangenheit sind besonders Discounter- und Supermarktketten mehrfach wegen skandalöser Überwachungsmethoden der Mitarbeiter in die Schlagzeilen geraten. Somit erregt die Thematik der Mitarbeiterüberwachung auch in anderen Unternehmen zunehmend Aufmerksamkeit. Nun stellt sich die Frage, wie weit der Arbeitgeber bei der Kontrolle der Mitarbeiter gehen darf und wann rechtliche Grenzen überschritten ...
Befristete Arbeitsverträge - Was ist rechtlich erlaubt?
30.03.2015
aus 30175 Hannover
Befristete Arbeitsverträge - Was ist rechtlich erlaubt? Rechtliche RegelungenDer Abschluss von befristeten Arbeitsverträgen gehört heute in nahezu allen Branchen zur gängigen Praxis und ist eine gute Option für Arbeitgeber, um erhöhten Arbeitsbedarf vorübergehend zu decken oder auch um vorübergehend den Kündigungsschutz zu umgehen. Das Arbeitsverhältnis auf Zeit wird von Beginn an nur für einen festgelegten Zeitraum abgeschlossen, sodass es automatisch ohne Kündigung endet. Diese ...
Beendigung des Arbeitsverhältnisses - insbesondere Kündigung und Aufhebungsvertrag
19.08.2014
aus 52249 Eschweiler
Beendigung des Arbeitsverhältnisses - insbesondere Kündigung und Aufhebungsvertrag Rechtsbereiche von Rechtsanwalt OffermannSeit März 2008 ist Herr Offermann mit seiner Kanzlei in Eschweiler der perfekte Ansprechpartner für rechtliche Fragen und Probleme. Seine Schwerpunkte sind: Arbeitsrecht Miet-, Immobilien- und Recht im Internet Verkehrsrecht Zivilrecht/ Vertragsrecht WohnungseigentumsrechtDabei fällt sein Zuständigkeitsbereich auf kleine bis mittelständische Unternehmen sowie auf Privatpersonen aus der gesamten ...
Kündigungsschutzklage im Arbeitsrecht
18.03.2014
aus 22305 Hamburg
Kündigungsschutzklage im Arbeitsrecht Sollten drei Woche nach dem Kündigungserhalt abgelaufen sein ohne eine Kündigungsschutzklage einzureichen, so wird die Kündigung rechtlich wirksam (§ 4, § 7 KSchG). In absoluten Ausnahmen und unter bestimmten Voraussetzungen werden auch Klagen nach einer Zugangsfrist von mehr als drei Wochen gewährt. Zumeist wird eine Einigung in Form eines Vergleiches erzielt, in dem der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer eine Abfindungszahlung einräumt. Zudem ...
KOE50 realisiert zweiten Standort in Hannover Langenhagen
17.03.2014
aus 30175 Hannover
KOE50 realisiert zweiten Standort in Hannover Langenhagen ArbeitsrechtDas Arbeitsrecht umfasst die Rechtsbeziehungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Dabei wird zwischen dem Individualarbeitsrecht (Regelungen über das Arbeitsverhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer) und dem Kollektivarbeitsrecht (Beziehungen zwischen Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden sowie einzelnen Vertretungsorganen) unterschieden. Bedeutsame Bereiche des Arbeitsrechts sind der Kündigungsschutz, ...
Bezeichnung "Fachanwalt für Arbeitsrecht"
09.03.2014
aus 20355 Hamburg
Bezeichnung Streitpunkt sind dabei meist weniger die Anforderungen an das theoretische Wissen des Anwalts, weil dieses Wissen leicht durch die Besuche entsprechender Fachanwaltskurse (z. B. in den Fachbereichen Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht) nachgewiesen werden kann. Fraglich bleibt allerdings oft der Nachweis besonderer praktischer Erfahrung im betreffenden Fachgebiet. Erst kürzlich hat der BGH (Bundesgerichtshof) in Karlsruhe diesbezüglich einen ...
Seit 10 Jahren Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Hannover
11.11.2013
aus 30175 Hannover
Seit 10 Jahren Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Hannover Aufgaben eines RechtsanwaltsFür alle Rechtsangelegenheiten ist der Rechtsanwalt zuständig. Im Vordergrund des Berufsfelds stehen die juristische Beratung und die Vertretung der Mandanten. Rechtsanwälte arbeiten entweder selbstständig oder freiberuflich in Anwaltskanzleien mit oder ohne Notariat, in Wirtschafts- und Buchprüfungsgesellschaften oder in juristischen Abteilungen größerer Unternehmen aus allen Wirtschaftszweigen. Auch in der ...
Fehlende Ausbildungskosten-Vereinbarungen im Dienstvertrag können teuer werden
27.08.2013
aus 1040 Wien
(NL/2425980601) Wie schnell sich selbst versierte Unternehmen im Dienstrecht verheddern können, zeigt der Oberste Gerichtshof in seiner jüngsten Entscheidung (9 Ob A 94/12g). Eine Steuerberatungskanzlei hatte einer eigenen Dienstnehmerin Fortbildungsseminare bezahlt. Soweit so gut. Doch aufgrund einer nicht ausreichend detaillierten Rückerstattungsvereinbarung, entschied der OGH, dass die Dienstnehmerin nicht zur Rückerstattung von ...
Seit über 13 Jahren Familienrecht und Scheidungen in Hamburg
18.02.2013
aus 22765 Hamburg
Seit über 13 Jahren Familienrecht und Scheidungen in Hamburg Berufsbild eines RechtsanwaltsRechtsanwälte sind Volljuristen und somit Experten für sämtliche Rechtsangelegenheiten. Ihre wichtigsten Aufgaben sind die juristische Beratung, die außergerichtliche und gerichtliche Vertretung sowie die Verteidigung eines Mandanten. Sie analysieren die Sachverhalte der Mandanten und prüfen, ob die jeweiligen Forderungen rechtlich begründet und durchsetzbar sind. Dabei vertreten Rechtsanwälte ausschließlich ...
Alles über Kettenbefristung
05.02.2013
aus 30171 Hannover Südstadt
Alles über Kettenbefristung Was ist unter einer Kettenbefristung zu verstehen?Eine Kettenbefristung beschreibt die Verkettung von befristeten Arbeitsverträgen zwischen einem Arbeitgeber und einem Arbeitnehmer, welche unmittelbar aufeinander folgen. Das bedeutet, sobald ein befristeter Vertrag beendet worden ist, beginnt der nächste ebenfalls befristete Arbeitsvertrag. Kettenbefristungen sind grundsätzlich zulässig, nach neuester Rechtsprechung jedoch nicht in jedem ...
Schöne digitale Welt?
30.10.2012
aus 70469 Stuttgart
Schöne digitale Welt? (ddp direct) Die SMS wird 20 Jahre alt. Am 3. Dezember 1992 erblickte die Kurznachricht mit dem Inhalt „Merry Christmas“ das Licht der Welt. Seitdem erobert die „Short Message Service“ die Welt. Nachdem sie anfangs vor allem für private Zwecke genutzt wurde, hält sie seit einigen Jahren auch Einzug in den Geschäftsalltag. Ihre Möglichkeiten hier sind jedoch begrenzt. Professor Dr. Stefan Nägele, Dozent für Arbeitsrecht bei der AKAD ...
Kündigung wegen Alkoholmissbrauchs eines Mitarbeiters
17.09.2012
aus 30175 Hannover
Kündigung wegen Alkoholmissbrauchs eines Mitarbeiters Alkoholismus in DeutschlandDeutschlandweit sind heute bis zu 2, 5 Millionen Menschen von Alkoholismus betroffen und dieser Hang zur Flasche wird sich künftig vermutlich weiter erhöhen. Mit anderen Worten stellt die Alkoholabhängigkeit bereits eine Volkskrankheit und damit ein erhebliches gesellschaftliches Problem dar. Das Genussmittel wird weitgehend als ein "Problemlöser" betrachtet und dient vielen Menschen als Entspannung nach einem ...
Solmecke Rechtsanwälte: Kompetenzen in allen Bereichen des Zivilrechts
13.01.2011
aus 53721 Siegburg
Unter anderem besteht außerdem auch die Möglichkeit über das Kontaktformular auf der Seite einen direkten Kontakt zu den jeweiligen Anwälten aufzunehmen.Den Mandanten wird von der Kanzlei Solmecke Rechtsanwälte eine Beratung geboten die jeweils individuell auf ihn abgestimmt ist. Dabei beginnt die Beratung bei der externen Rechtsabteilung für die Unternehmen über die individuelle Beratung im Einzelfall bis hin zur Führung des Prozesses. ...
Solmecke Rechtsanwälte: Kompetenz in allen Bereichen
27.12.2010
aus 53721 Siegburg
Die Kanzlei Solmecke Rechtsanwälte bieten den Mandanten eine Betreuung die individuell abgestimmt ist. Die Beratung beginnt bei der externen Rechtsabteilung für die Unternehmen über die individuelle Beratung im Einzelfall bis hin zur Führung eines Prozesses. Da die Rechtsanwälte über ein umfassendes Ressourcennetzwerk verfügen ist eine enge Zusammenarbeit mit zum Beispiel Steuer- und Wirtschaftsberatern, Notaren und ...
Kompetent, seriös und erfahren – Michael Hepp, der Fachanwalt für das Steuerverfahrens- und Steuerstrafrecht
27.12.2010
aus 60322 Frankfurt am Main
Aufgrund der erworbenen Daten CDs sind im letzten Jahr tausende von Selbstanzeigen gestellt worden. Eine Selbstanzeige muss präzise und korrekt gestellt werden, denn ansonsten kann sie mehr schaden als nützen. Die fachübergreifende Kompetenz von Michael Hepp unterstützt Privatpersonen und Selbstständige ebenso wie Unternehmen und Gewerbetreibende bei der Durchsetzung ihrer Interessen. Ein Steuerstrafverfahren bedeutet für die betroffenen ...
Soziales Engagement
Wir unterstützen ALLE in DE/AT/CH ansässigen Schulen, Unis und Non-Profit-Organisation auf Dauer kostenlos mit Pressearbeit.
Pressefächer bei PRMaximus
Pressefächer ermöglichen Journalisten und Interessenten einen schnellen Zugriff auf Ihre Pressemeldungen Verzeichnis | Zum Pressefach >
Erfolgreiche Pressearbeit eBook
Pressearbeit
Eine Pflichtlektüre für mehr Sichtbarkeit durch Pressemitteilungen.
Facebook.comTwitter.com