Ministerium für Arbeit und Soziales Sachsen-Anhalt Pressemappe

Ministerium für Arbeit und Soziales Sachsen-Anhalt Pressemappe
Logo Ministerium für Arbeit und Soziales Sachsen-Anhalt
Das Ministerium für Arbeit und Soziales bearbeitet ein breites inhaltliches Aufgabenspektrum. Es gliedert sich in den Stab und fünf Abteilungen. Darüber hinaus sind im Geschäftsbereich des Ministeriums für Arbeit und Soziales folgende Landesbeauftragte angesiedelt.
Tierisches zum Abschluss von "Kita vital – Minister Bischoff lädt Sieger in den Zoo Magdeburg ein – Fotokalender 2013 wird präsentiert
Tierisches zum Abschluss von "Kita vital" - Minister Bischoff lädt Sieger in den Zoo Magdeburg ein - Fotokalender 2013 wird präsentiertFünf Kindertagesstätten sind als Sieger aus dem Mitmachwettbewerb "Kita vital 2012" hervorgegangen. Sozialminister Norbert Bischoff hat die Sieger zur Preisverleihung am Freitag in den Zoo nach Magdeburg eingeladen. Dort bekommen sie die Siegprämien von jeweils 1.000 Euro überreicht. Der feierlichen ...
Bischoff: 2013 wird das Jahr der Bildungsqualität in den Kitas
Bischoff: 2013 wird das Jahr der Bildungsqualität in den Kitas Start für Dialog zum Bildungsprogramm "Bildung: elementar" Sozialminister Norbert Bischoff will 2013 zum Jahr der Bildungsqualität in Sachsen-Anhalts Kindertageseinrichtungen machen. Bischoff sagte am Donnerstag zur Vorstellung des Entwurfs für das neue Bildungsprogramm "Bildung: elementar - Bildung von Anfang an" in Magdeburg: "Nachdem der Landtag im Dezember das neue ...
Zweijahresvertrag sichert Verbraucherberatung in Sachsen-Anhalt
Zweijahresvertrag sichert Verbraucherberatung in Sachsen-Anhalt Die unabhängige Verbraucherberatung in Sachsen-Anhalt bleibt gesichert. Für die Jahre 2013 und 2014 erhält die Verbraucherzentrale insgesamt rund 2,8 Millionen Euro vom Land. Der entsprechende Zweijahresvertrag wurde jetzt von Sozialminister Norbert Bischoff unterzeichnet. Demnach bekommt die Verbraucherzentrale vom Land in den Jahren 2013 und 2014 jeweils rund 1,4 Millionen ...
Minister Bischoff: Neues KiföG ist gut für Kinder, Eltern und Erzieher
Minister Bischoff: Neues KiföG ist gut für Kinder, Eltern und ErzieherSozialminister Norbert Bischoff hat das vom Landtag verabschiedete neue Kinderförderungsgesetz als "gut für Kinder, Eltern und Erzieher" bezeichnet. Mit der Änderung werde ein zentrales Element der Koalitionsvereinbarung von CDU und SPD umgesetzt, sagte Bischoff am Donnerstag in Magdeburg. "Wir haben Wort gehalten. Das neue Gesetz ist in jeder Hinsicht vorzeigbar", ...
Arbeitsmarkt und Deutschkurse für Asylsuchende von Anfang an öffnen
Arbeitsmarkt und Deutschkurse für Asylsuchende von Anfang an öffnenDie Ausländer- und Integrationsbeauftragten der Länder sprechen sich in einer Resolution dafür aus, Ausländerinnen und Ausländern, insbesondere Asylsuchenden, bereits nach sechs Monaten den Zugang zum Arbeitsmarkt zu öffnen und dafür vorbereitend auch Deutschkurse von Anfang an anzubieten. Dazu sagte Sachsen-Anhalts Beauftragte, Susi Möbbeck: "Sprachkurse und ...
Landesamt präsentiert Bericht zur Lebensmittelsicherheit
Landesamt präsentiert Bericht zur Lebensmittelsicherheit Im Interesse des Verbraucherschutzes wurden 2011 im Rahmen der amtlichen Lebensmittelüberwachung in Sachsen-Anhalt 12.646 Proben Lebensmittel, Bedarfsgegenstände und Kosmetika auf ihre gesundheitliche Unbedenklichkeit und rechtmäßige Beschaffenheit geprüft. Etwa jede zehnte der im Fachbereich Lebensmittelsicherheit des Landesamtes für Verbraucherschutz LAV analysierten 11.561 ...
Aktuelle Zahlen vom Krebsregister belegen: Brustkrebs ist mit Abstand häufigste Tumorerkrankung bei Frauen
Aktuelle Zahlen vom Krebsregister belegen: Brustkrebs ist mit Abstand häufigste Tumorerkrankung bei Frauen Brustkrebs ist auch in Sachsen-Anhalt bei Frauen mit Abstand die häufigste Tumorerkrankung. Darauf verweist das Gemeinsame Krebsregister GKR Berlin aus Anlass des Brustkrebsmonats Oktober. Die Daten des GKR für Sachsen-Anhalt besagen, dass mit 32 Prozent etwa jede dritte an Krebs erkrankte Frau an Brustkrebs leidet. Für 2009 wurden ...
Schlussspurt für Kita vital – Bewerbungszeit bis 20. Oktober verlängert
Schlussspurt für Kita vital - Bewerbungszeit bis 20. Oktober verlängertHöchste Zeit für eine Teilnahme an Sachsen-Anhalts Mitmach-Wettbewerb "Kita vital". Erste Bewerbungen sind im Sozialministerium eingegangen. Um jeder Kindertagestätte eine Chance zu geben hat Sozialminister Norbert Bischoff die Bewerbungsfrist um eine Woche bis zum 26. Oktober verlängert. Unter dem Motto "Jung und Alt - gemeinsam stark" sind Krippen, Kindergärten und ...
Einsendeschluss zum Integrationspreis 2012 verlängert
Einsendeschluss zum Integrationspreis 2012 verlängert Schlussspurt für Bewerbungen um den Integrationspreis des Landes Sachsen-Anhalt 2012. Integrationsbeauftragte Susi Möbbeck rief am Freitag alle in der Integrationsarbeit Engagierten auf, sich die Chance auf eine Teilnahme am Wettbewerb nicht entgehen zu lassen. Die Frist zur Einreichung der Bewerbungen wurde um zehn Tage bis zum 22. Oktober verlängert.Mit dem Integrationspreis werden ...
Gehäuftes Auftreten von Magen-Darm-Erkrankungen
Gehäuftes Auftreten von Magen-Darm-Erkrankungen Im Bördekreis sind in vier Kindereinrichtungen in den zurückliegenden Tagen gehäuft Magen-Darm-Erkrankungen aufgetreten. Wie das Gesundheitsamt des Landkreises mitteilte, erkrankten von Mittwoch bis zum heutigen Freitag in einer Kindertagesstätte und in drei Schulen insgesamt 29 Kinder und ein Erwachsener. Alle drei Einrichtungen werden von einem Essensanbieter beliefert. Die Großküche ...
Integrationsbeauftragte Möbbeck: Sachsen-Anhalt braucht neue Konzepte der Flüchtlingsunterbringung in Wohnungen - in Bernburg Heimbeirat und mehr Mitw
Integrationsbeauftragte Möbbeck: Sachsen-Anhalt braucht neue Konzepte der Flüchtlingsunterbringung in Wohnungen - in Bernburg Heimbeirat und mehr Mitwirkung angeregt Die Integrationsbeauftragte der Landesregierung, Susi Möbbeck hat das Flüchtlingsheim Bernburg besucht, sich ein Bild von der Unterbringungssituation gemacht und sich in Gesprächen mit dem Salzlandkreis und der AWO als Trägerin des Heims über Sofortmaßnahmen zur Verbesserung ...
Arbeitsschutzpreis 2012 geht an Merseburger Beschichtungs-Firma
Arbeitsschutzpreis 2012 geht an Merseburger Beschichtungs-FirmaDer Arbeitsschutzpreis Sachsen-Anhalt 2012 geht an die Beschichtungs-Firma Gruneberg GmbH in Merseburg. Das Unternehmen konnte mit seinem Projekt "Sanierung und Ertüchtigung größerer erdgedeckter Tanks für Treibstoffreserven" die Jury überzeugen. Die Staatssekretärin im Ministerium für Arbeit und Soziales, Beate Bröcker, überreichte den mit 3.300 Euro dotierten Preis am ...
Arbeitsschutzpreis 2012 geht an Merseburger Beschichtungs-Firma
Arbeitsschutzpreis 2012 geht an Merseburger Beschichtungs-Firma Der Arbeitsschutzpreis Sachsen-Anhalt 2012 geht an die Beschichtungs-Firma Gruneberg GmbH in Merseburg. Das Unternehmen konnte mit seinem Projekt "Sanierung und Ertüchtigung größerer erdgedeckter Tanks für Treibstoffreserven" die Jury überzeugen. Die Staatssekretärin im Ministerium für Arbeit und Soziales, Beate Bröcker, überreichte den mit 3.300 Euro dotierten Preis am ...
Zum Weltkindertag: Start für Mitmach-Wettbewerb "Kita vital - Bischoff: Suchen Beispiele für buntes Miteinander von Jung und Alt
Zum Weltkindertag: Start für Mitmach-Wettbewerb "Kita vital" - Bischoff: Suchen Beispiele für buntes Miteinander von Jung und Alt Sachsen-Anhalts Mitmach-Wettbewerb "Kita vital" für Krippen, Kindergärten und Horte geht in seine sechste Runde. Das Motto für die 2012-er Auflage lautet "Jung und Alt - gemeinsam stark". Sozialminister Norbert Bischoff gab am Donnerstag zum Weltkindertag das Startsignal für den neuen Wettbewerb. Den drei ...
'Integration braucht Engagement' - Sozialminister und Integrationsbeauftragte starten Integrationspreis 2012
"Integration braucht Engagement" - Sozialminister und Integrationsbeauftragte starten Integrationspreis 2012Sozialminister Norbert Bischoff und die Integrationsbeauftragte Susi Möbbeck rufen zur Teilnahme am "Integrationspreis des Landes Sachsen-Anhalt 2012" auf. Mit dem Preis werden Vereine, Migrantenorganisationen, Einrichtungen, Kommunen oder Unternehmen ausgezeichnet, die beispielhafte Projekte im Bereich Integration umsetzen und so einen ...
Lebensmittelkontrolle mit guten Noten für Sachsen-Anhalts Eisdielen - Aber nicht immer stimmen die Rezepturen
Lebensmittelkontrolle mit guten Noten für Sachsen-Anhalts Eisdielen - Aber nicht immer stimmen die RezepturenEgal ob Kirsch, Erdbeere oder Schoko - das selbst gefertigte Speiseeis in Sachsen-Anhalts Eisdielen und Konditoreien kann ohne Bedenken genussvoll geschleckt werden. Diesen Schluss lässt eine Bilanz der Untersuchungen im Landesamt für Verbraucherschutz für 2011 zu. Insgesamt hatten die Lebensmittelkontrolleure der Kreise und ...
Landesamt für Verbraucherschutz mit neuem Präsidenten
Landesamt für Verbraucherschutz mit neuem PräsidentenDas Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt hat mit Dr. Bernhard Räbel einen neuen Präsidenten. Die Staatssekretärin im Ministerium für Arbeit und Soziales, Beate Bröcker, übergab am Mittwoch die Ernennungsurkunde. Staatssekretärin Bröcker wünschte dem neuen Präsidenten viel Erfolg. Bröcker betonte: "Das Landesamt für Verbraucherschutz leistet eine über die Landesgrenzen ...
Geld für Krippenausbau wird nicht umverteilt / Staatssekretärin Bröcker: Klarstellung des Bundes war notwendig
Geld für Krippenausbau wird nicht umverteilt / Staatssekretärin Bröcker: Klarstellung des Bundes war notwendigDer Bund wird das zusätzlich zugesagte Geld für den Krippenausbau nach der Anzahl der unterdreijährigen Kinder an die Bundesländer verteilen. Das ist Ergebnis eines Bund-Länder-Gespräches im Berliner Familienministerium am Donnerstag.Sozial-Staatssekretärin Beate Bröcker, die Sachsen-Anhalt in der Abstimmungsrunde vertreten ...
Krippenbetreuung: Bischoff nennt Schröder-Plan unfair / Engagierte werden abgestraft und wer sich nicht bewegt, wird belohnt
Krippenbetreuung: Bischoff nennt Schröder-Plan unfair / Engagierte werden abgestraft und wer sich nicht bewegt, wird belohnt Zur Ankündigung von Bundesfamilienministerin Kristina Schröder, Fördergelder zum Krippenausbau in Deutschland vorrangig an westdeutsche Länder mit Nachholebedarf zu geben, erklärt Sachsen-Anhalts Sozialminister Norbert Bischoff: "Ein solches Vorgehen ist im höchsten Maße unfair. Es straft jene Länder wie ...
Novelle zum Kinderförderungsgesetz erstmals im Landtag / Bischoff: Spürbare Verbesserungen für Familien und Erzieherinnen
Novelle zum Kinderförderungsgesetz erstmals im Landtag / Bischoff: Spürbare Verbesserungen für Familien und Erzieherinnen Der Gesetzentwurf zur Änderung der Kinderbetreuung und –förderung in Sachsen-Anhalt ist am Donnerstag erstmals im Landtag beraten worden. Arbeits- und Sozialminister Norbert Bischoff sagte: "Mit der Einbringung der Novelle zum Kinderförderungsgesetz habe ich einen Kernpunkt des Koalitionsvertrages von CDU ...
Firmenkontakt
Herr Rainer Robra

Ministerium für Arbeit und Soziales Sachsen-Anhalt
Turmschanzenstr. 25
39114 Magdeburg
Deutschland

E-Mail:
Web:
Tel:
0391/567-4608
Fax:
0391/567-4622
Social Media
Permanentlink
Soziales Engagement
Wir unterstützen ALLE in DE/AT/CH ansässigen Schulen, Unis und Non-Profit-Organisation auf Dauer kostenlos mit Pressearbeit.
Pressefächer bei PRMaximus
Pressefächer ermöglichen Journalisten und Interessenten einen schnellen Zugriff auf Ihre Pressemeldungen Verzeichnis | Zum Pressefach >
Erfolgreiche Pressearbeit eBook
Pressearbeit
Eine Pflichtlektüre für mehr Sichtbarkeit durch Pressemitteilungen.
Facebook.comTwitter.com