Lead Discovery Center GmbH Pressemappe

Lead Discovery Center GmbH Pressemappe
Logo Lead Discovery Center GmbH
Die Lead Discovery Center GmbH (LDC), ist ein Inkubator für translationale Projekte im Bereich der niedermolekularen Wirkstoffforschung mit der Mission das Potenzial exzellenter Grundlagenforschung für die Entwicklung neuer, dringend benötigter Medikamente besser zu nutzen. Das LDC nimmt vielversprechende Projekte aus der akademischen Forschung auf und entwickelt sie weiter bis zu pharmazeutischen Leitstrukturen („Proof-of-Concept in Modellsystemen). In enger Zusammenarbeit mit führenden Partnern aus der akademischen Forschung und Industrie entwickelt das LDC ein umfangreiches Portfolio an Projekten im Bereich niedermolekulare Wirkstoffe mit außergewöhnlich hohem medizinischem und kommerziellem Potenzial. Das LDC ist der Max-Planck-Gesellschaft langfristig verbunden und arbeitet in strategischen Forschungsallianzen mit Partnern wie AstraZeneca, Bayer, Merck Serono und Daiichi Sankyo sowie führenden akademischen Drug Discovery Zentren weltweit zusammen. Weitere Informationen: www.lead-discovery.de
LDC und AstraZeneca erweitern ihre Allianz zur Wirkstoffforschung
14.04.2015
aus 44227 Dortmund
Die Lead Discovery Center GmbH (LDC) und AstraZeneca bauen ihre Partnerschaft zur Identifizierung neuer Medikament zur Behandlung von Krankheiten mit hohem medizinischen Bedarf weiter aus. Die Partner werden für drei zusätzliche Jahre eng zusammenarbeiten, um neue Projekte in der Onkologie und Neurologie sowie in den Bereichen Herz-Kreislauf-, Stoffwechsel-, Atemwegs- und Entzündungskrankheiten voran zu bringen. AstraZeneca stellt LDC dafür ...
LDC und HZI schließen Partnerschaft zur Entwicklung neuer Wirkstoffe gegen multiresistente Krankenhauskeime
31.03.2015
aus 44227 Dortmund
LDC und HZI schließen Partnerschaft zur Entwicklung neuer Wirkstoffe gegen multiresistente Krankenhauskeime Die Lead Discovery Center GmbH (LDC) und das Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) werden eng zusammenarbeiten, um neue Wirkstoffkandidaten gegen "Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus" (MRSA) zu identifizieren und zu optimieren. MRSA sind gegen mehrere traditionelle Breitband-Antibiotika resistent und gelten deshalb weltweit als ernsthafte Bedrohung, vor allem in Krankenhäusern und Altenheimen. Gerade bei Patienten mit ...
LDC erhält 1 Million Euro von der Max-Planck-Förderstiftung zur Entwicklung neuer Wirkstoffe
10.03.2015
aus 44227 Dortmund
Die Lead Discovery Center GmbH (LDC) erhält jeweils 0,5 Millionen Euro an Projektzuschuss für die Entwicklung von zwei innovativen Wirkstoffansätzen zur Behandlung von Entzündungskrankheiten und Tumoren. Die Mittel stammen paritätisch von der Max-Planck-Förderstiftung und der Dr. Helmut Storz-Stiftung, die von der Max-Planck-Förderstiftung (MPF) treuhänderisch verwaltet wird. "Wir freuen uns sehr, Dr. Helmut Storz als Förderer gewonnen ...
LDC und Arctic University of Norway bilden Partnerschaft zur Entdeckung neuer Wirkstoffe aus dem Nordpolarmeer
06.10.2014
aus 44227 Dortmund
Die Lead Discovery Center GmbH (LDC) und die Arctic University of Norway (UiT) werden zukünftig kooperieren, um neue pharmazeutische Wirkstoffe aus dem arktischen Meer zu entdecken. Dabei liegt der Fokus auf der Bekämpfung von Krankheiten, für die dringend wirksame Therapien benötigt werden.Im Rahmen der Kooperation stellt die UiT ihre weltweit einzigartige Substanzbibliothek zur Verfügung, die aus unterschiedlichsten Organismen des ...
LDC startet erste Kollaboration mit der Helmholtz-Gemeinschaft
30.09.2014
aus 44227 Dortmund
• Neuer Ansatz gegen Krebs aus dem Deutschen Konsortium für Translationale Krebsforschung (DKTK)Die Lead Discovery Center GmbH (LDC) und die Helmholtz-Gemeinschaft wollen künftig enger zusammenarbeiten. Ein erstes Pilotprojekt wurde jetzt zusammen mit der Forschergruppe von Prof. Dr. Schulte vom DKTK Partnerstandort Essen/Düsseldorf gestartet. Gemeinsam mit dem LDC soll ein innovativer Ansatz zur Krebstherapie in Richtung Anwendung ...
LDC schließt Partnerschaft mit Daiichi Sankyo in der Wirkstoffforschung
16.04.2014
aus 44227 Dortmund
Die Lead Discovery Center GmbH (LDC) und Daiichi Sankyo Co. Ltd. (Daiichi Sankyo), Japan, werden künftig zusammenarbeiten, um neue Wirkstoffe zur Behandlung von Krankheiten zu entwickeln, für die dringend wirksame Therapien benötigt werden. Die Partner werden sich auf Krankheitsfelder und Wirkmechanismen in den therapeutischen Bereichen Onkologie, Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems und Stoffwechselkrankheiten konzentrieren. In einer ...
Hit Discovery Constance GmbH: ein neues europäisches Zentrum für Wirkstoff-Screening und Compound-Management
14.01.2014
aus 44227 Dortmund
Hit Discovery Constance GmbH: ein neues europäisches Zentrum für Wirkstoff-Screening und Compound-Management Heute nimmt die Hit Discovery Constance GmbH ("HDC”) den Betrieb auf. Das neue Unternehmen ist ein Joint Venture der Partnerunternehmen Lead Discovery Center (Dortmund), Centre for Drug Design and Discovery (CD3, KU Leuven, Leuven/Belgien) und Axxam (Mailand/Italien). HDC hat seinen Sitz in Konstanz und nutzt das Know-How und die etablierte Infrastruktur der ehemaligen Einrichtung zum Wirkstoff-Screening und Compound-Management von Takeda/ ...
Wirkstoffprojekt gegen Krebs aus dem LDC erreicht klinische Prüfung
05.12.2013
aus 44227 Dortmund
Wirkstoffprojekt gegen Krebs aus dem LDC erreicht klinische Prüfung Die Lead Discovery Center GmbH (LDC) teilt mit, dass ein innovatives Kinase-Inhibitor-Programm, welches 2011 an die Bayer Pharma AG (Bayer) lizenziert wurde, den Eintritt in klinische Studien erreicht hat. Bis 2012 hatte Bayer eine Leistruktur aus dem Programm bis in die präklinische Prüfung voran gebracht, und in diesem Herbst wurde der erste Patient in eine Phase-I-Studie aufgenommen. Im Rahmen dieser Studie wird die Sicherheit, ...
Lead Discovery Center GmbH vereinbart auf fünf Jahre angelegte strategische Partnerschaft mit Merck Serono
31.10.2013
aus 44227 Dortmund
• Die Partner werden bei der Suche nach Leitstrukturen und möglichen Entwicklungskandidaten für neuartige Wirkstoffziele zusammenarbeiten• Das Programm soll die Pipeline von Merck Serono mit neuen Therapien auf Gebieten mit dringendem medizinischen Bedarf ergänzenDie Lead Discovery Center GmbH (LDC) hat heute eine strategische Partnerschaft mit Merck Serono, Darmstadt, der biopharmazeutischen Sparte von Merck, bekannt gegeben. Die ...
Lead Discovery Center baut sein erfolgreiches Geschäftsmodell aus: Gründung der Projektentwicklungsgesellschaft Valeado
16.08.2013
aus 44227 Dortmund
Lead Discovery Center baut sein erfolgreiches Geschäftsmodell aus: Gründung der Projektentwicklungsgesellschaft Valeado Die Lead Discovery Center GmbH (LDC) gibt die Gründung der Valeado GmbH & Co. KG (Valeado) bekannt. Valeado investiert als Projektmanagement- und Finanzierungsunternehmen in die Entwicklung aussichtsreicher therapeutischer Wirkstoffe bis hin zu präklinischen Kandidaten. LDC und die pp wealth GmbH (pp wealth), ein auf Private Placements spezialisiertes Beratungsunternehmen, haben gemeinsam das Konzept zur Beschaffung von Eigenkapital in Höhe ...
5 Jahre LDC: Medikamente für Morgen
12.04.2013
aus 44227 Dortmund
5 Jahre LDC: Medikamente für Morgen Vor fünf Jahren bezogen die ersten Mitarbeiter des Lead Discovery Centers (LDC) ihre Räume im TechnologieZentrumDortmund (TZDO). Sie waren angetreten, um ein völlig neues Konzept in der Arzneimittelforschung zu realisieren. Sein Jubiläum und erste Erfolge feierte das junge Unternehmen gestern im Rahmen eines Festsymposiums mit zahlreichen Gästen aus Wissenschaft und Industrie. "Der Bedarf an innovativen Medikamenten ist immens", so Dr. ...
MPI, LDC und Qurient schließen Lizenzabkommen über einen neuen Wirkstoff gegen metastasierende Krebsarten
12.03.2013
aus 44227 Dortmund
MPI, LDC und Qurient schließen Lizenzabkommen über einen neuen Wirkstoff gegen metastasierende Krebsarten Das Max-Planck-Institut für Biochemie (MPIB), die Lead Discovery Center GmbH (LDC) und Qurient Co., Ltd haben eine Lizenzvereinbarung unterzeichnet, mit der Qurient weltweite, exklusive Rechte an einem neuen Kinase-Inhibitor zur Behandlung von metastasierendem Krebs erhält.Der Wirkstoff gehört zu einer Familie hochselektiver Axl Kinase-Inhibitoren, die vom LDC und Max-Planck-Wissenschaftlern um Prof. Axel Ullrich am MPIB entwickelt wurden. ...
Lead Discovery Center und AstraZeneca bilden Allianz zur Wirkstoffforschung
25.01.2013
aus 44227 Dortmund
Lead Discovery Center und AstraZeneca bilden Allianz zur Wirkstoffforschung Die Lead Discovery Center GmbH (LDC) und der forschende Arzneimittelhersteller AstraZeneca werden zukünftig kooperieren, um neue Therapieoptionen für Krankheiten mit hohem medizinischem Bedarf zu erforschen. Im Rahmen der zweijährigen Zusammenarbeit wird AstraZeneca dem LDC rund 250.000 Substanzen aus AstraZenecas Molekülbibliothek zum Screening für Projekte in den Forschungsbereichen Onkologie, Neurowissenschaft, Atemwegs-, Entzündungs-, ...
Alliance of Translational Research Centres Established to Accelerate Global Drug Development
21.01.2013
aus 44227 Dortmund
Alliance of Translational Research Centres Established to Accelerate Global Drug Development Six of the world's top translational health research centres today announced that they have come together to form a new Global Alliance of Leading Drug Discovery and Development Centres. The aim of this alliance is to strengthen the international academic and/or not-for-profit drug development and commercialization network to ultimately improve the rate at which academic research is translated into new medicines.The founding organizations are:- ...
EUR 3,5 Millionen für NRW-Verbund zur Entwicklung neuer Wirkstoffe gegen Lungenkrebs
24.09.2012
aus 44227 Dortmund
EUR 3,5 Millionen für NRW-Verbund zur Entwicklung neuer Wirkstoffe gegen Lungenkrebs Wissenschaftler und Arzneimittelforscher der Universität zu Köln, der Uniklinik Köln, der Technischen Universität Dortmund und der Lead Discovery Center GmbH wollen gemeinsam neue Wirkstoffe zur gezielten - und damit wirksameren - Behandlung von Lungenkrebs entwickeln. Das Vorhaben wird im Rahmen des PerMed.NRW Programms über einen Zeitraum von drei Jahren mit rund EUR 3,5 Millionen vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft und ...
Neuer Wirkstoff gegen Krebs aus dem LDC erreicht Meilenstein
20.09.2012
aus 44227 Dortmund
Neuer Wirkstoff gegen Krebs aus dem LDC erreicht Meilenstein Die Lead Discovery Center GmbH (LDC) teilt mit, dass ein innovatives Kinase-Inhibitor-Programm, welches im vergangenen Jahr an die Bayer Schering Pharma AG (Bayer) auslizenziert wurde, einen wichtigen Meilenstein erreicht hat. Bayer hat den Kinase-Inhibitor erfolgreich bis in die präklinische Entwicklung vorangebracht mit dem Ziel, ihn letztlich in die klinische Entwicklung im Bereich Onkologie zu überführen. Kinasen spielen eine ...
Firmenkontakt
Herr Thomas Hegendörfer

Lead Discovery Center GmbH
Otto-Hahn-Straße 15
44227 Dortmund
Deutschland

E-Mail:
Web:
Tel:
+49.231.97 42 70 02
Social Media
Permanentlink
Soziales Engagement
Wir unterstützen ALLE in DE/AT/CH ansässigen Schulen, Unis und Non-Profit-Organisation auf Dauer kostenlos mit Pressearbeit.
Pressefächer bei PRMaximus
Pressefächer ermöglichen Journalisten und Interessenten einen schnellen Zugriff auf Ihre Pressemeldungen Verzeichnis | Zum Pressefach >
Erfolgreiche Pressearbeit eBook
Pressearbeit
Eine Pflichtlektüre für mehr Sichtbarkeit durch Pressemitteilungen.
Facebook.comTwitter.com