28.03.2013 09:41 Uhr in Wirtschaft & Finanzen von FilmConfect AG

FilmConfect AG mit positivem Ausblick für 2013

Kurzfassung: FilmConfect AG mit positivem Ausblick für 2013Video-on-Demand-Bereich wächst rasantUmfangreiche Marketing- und Kommunikationsoffensive geplant Digitaler Videomarkt: Umsätze und Kaufpreise steigenDi ...
[FilmConfect AG - 28.03.2013] FilmConfect AG mit positivem Ausblick für 2013
Video-on-Demand-Bereich wächst rasant
Umfangreiche Marketing- und Kommunikationsoffensive geplant
Digitaler Videomarkt: Umsätze und Kaufpreise steigen
Die FilmConfect AG (WKN: A1H794 / Symbol: 3VZ1) erzielte im Geschäftsjahr 2012 vorläufigen Angaben zufolge Umsatzerlöse in Höhe von 1,340 Mio. Euro. Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) betrug minus 52.000 Euro.
Das operative Betriebsergebnis wurde durch planmäßige Abschreibungen in Höhe von ca. 154.000 Euro und den einmaligen außerordentlichen Aufwand für das Börsen-Listing im Entry Standard stark belastet. Darüber hinaus haben sich einige größere Geschäftsabschlüsse verschoben, so dass der Jahresfehlbetrag bei rund 206.000 Euro lag. Da die FilmConfect Home Entertainment GmbH rückwirkend zum 1.1.2012 konsolidiert wurde, sind keine aussagekräftigen Vergleichszahlen zum Vorjahr vorhanden.
Im zukunftsträchtigen Video-On-Demand-Segment konnte FilmConfect den Umsatz in 2012 erfreulicherweise um mehr als 160 Prozent auf rund 96.000 Euro steigern. Das neue Video-On-Demand-Portal ging plangemäß im vierten Quartal 2012 online.
Der Home Video Markt (DVD, Blu-ray und VoD) erreichte in 2012 das zweitbeste Umsatzergebnis seiner Geschichte. Dabei waren deutlich wachsende, digitale Verleihumsätze zu beobachten. In 2012 stiegen die Umsätze im digitalen Videomarkt gegenüber dem Vorjahr um 58 Prozent auf über 102 Mio. Euro. Wachstumstreiber waren hierbei die rasant steigende Anzahl von Tablets und Smart TV-Geräten. Der durchschnittliche Kaufpreis (EST) wuchs um 21 Prozent auf 9,41 Euro. Die durchschnittliche Leihgebühr erhöhte sich um 11 Prozent auf 3,79 Euro (Quelle: GfK 2013 im Auftrag der FFA, Berlinale 2013, 14 Februar 2013).
FilmConfect wird in Zukunft über alle relevanten Endgeräte problemlos abrufbar sein. Dazu zählen PCs, Macs, Tablet-Computer, Smartphones sowie Bordcomputer in Fahrzeugen und natürlich Smart TVs.
Damit einhergehend ist geplant, das Filmangebot auf der FilmConfect-Plattform sukzessive um attraktive Filmrechte zu erweitern. FilmConfect konzentriert sich dabei auf den europäischen Film, als qualitativ hochwertigen Kontrapunkt zum US-amerikanisch geprägten Angebot des Wettbewerbs und besetzt dadurch einen lukrative Marktnische. Das FilmConfect-Filmangebot umfasst neben dem europäischen Kino auch Klassiker und Kultfilme. Aufgrund dessen deckt FilmConfect sowohl qualitativ hochwertige und für B2B-Kunden besonders interessante Massenmärkte (Short Head) als auch Nischenmärkte (Long Tail) ab.
"Im Zuge einer umfangreichen Marketing- und Kommunikationskampagne wollen wir den Bekanntheitsgrad von FilmConfect weiter verbessern. Für das laufende Geschäftsjahr 2013 rechnen wir mit einem Umsatz in Höhe von 1,825 Mio. Euro bei einem positiven Betriebsergebnis von 0,26 Mio. Euro. Alles in allem sind wir optimistisch, den Kapitalmarkt in Kürze über weitere Geschäftsabschlüsse informieren zu können", erläutert Martin Irnich, Verwaltungsrat der FilmConfect AG.
Der vollständige Geschäftsbericht wird Ende Mai 2013 veröffentlicht.
Über die FilmConfect AG
Die im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierte FilmConfect AG ist ein Filmvertriebsunternehmen mit einem klaren Fokus auf anspruchsvolle Nischenmärkte. Neben dem physischen DVD- und Blu-ray-Vertrieb bietet die FilmConfect AG über internetbasierte Filmportale maßgeschneidertes Entertainment für ein ausgewähltes Publikum.
Auf den FilmConfect-Themenwelten, wie beispielsweise "Cinema Francais" (für Freunde des französischen Films) oder "Nordic Watching" (für Fans skandinavischer Filme), findet der Besucher schnell seinen Wunschfilm, ohne lange recherchieren zu müssen und erhält darüber hinaus Hintergrundinformationen sowie die Möglichkeit zur Diskussion mit anderen Interessenten des jeweiligen Genres.
Die Filmbibliothek der FilmConfect AG umfasst rund 3.000 Filme/TV-Episoden sowie Special-Interest-Themen, die über firmeneigene Portale, über Portale von Vertriebspartnern (u.a. lovefilm.de, maxdome.de, videoload.de und Apple iTunes). Das Video-on-Demand-Angebot der FilmConfect AG wird kontinuierlich mit weiteren neuen und vielversprechenden Filmrechten ausgebaut.
Weitere Informationen finden Sie unter www.filmconfect.com.
Ansprechpartner:
Martin Irnich
Verwaltungsrat
FilmConfect AG
Niederlassung Deutschland
August-Bebel-Str. 27
14482 Potsdam-Babelsberg
Tel.: +49 (331) 97996 - 881
Fax: +49 (331) 97996 - 889
E-Mail: [email protected]
RECHTLICHER HINWEIS
Diese Veröffentlichung dient Informationszwecken und stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren der FilmConfect AG dar. Die hier aufgeführten Informationen können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die keinerlei Gewähr für den zukünftigen Erfolg darstellen. Dies beinhaltet gewisse Risiken und Unsicherheiten, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse von den hier vorhergesehenen abweichen können. FilmConfect AG geht davon aus, dass die in die Zukunft gerichteten Aussagen auf aktuellen angemessenen Annahmen beruhen, jedoch kann das Unternehmen keine Gewährleistung für die tatsächliche Erreichung dieser Ziele bieten. Dies schließt unvorhersehbare und unerwartete Risiken, Trends, Unrentabilität und die potenzielle Unfähigkeit, Gewinne oder Cashflow zu erzielen oder den Zugang zu Finanzierungsquellen zu sichern, mit ein. Die Ausgabe von Aktien für Akquisitionen, Auszahlungen oder Dienstleistungen kann zukünftige Gewinne abschwächen.
Weitere Informationen
FilmConfect AG
Weitere Informationen finden sich auf unserer Homepage
FilmConfect AG,
, 14482 Potsdam-Babelsberg, Deutschland
Tel.: ;
Weitere Meldungen dieses Unternehmens
Erfolgreiche Pressearbeit eBook
Pressearbeit
Eine Pflichtlektüre für mehr Sichtbarkeit durch Pressemitteilungen.
Pressekontakt

FilmConfect AG

14482 Potsdam-Babelsberg
Deutschland

E-Mail:
Web:
Tel:
Fax:
Drucken Weiterempfehlen PDF
Schlagworte
Permanentlinks https://www.prmaximus.de/76313

https://www.prmaximus.de/pressefach/filmconfect-ag-pressefach.html
Die Pressemeldung "FilmConfect AG mit positivem Ausblick für 2013" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "FilmConfect AG mit positivem Ausblick für 2013" ist FilmConfect AG, vertreten durch .