Neuer Weinweg in Weinfelden

Wanderroute durch die Thurgauer Weinberge
Kurzfassung: Rund um Weinfelden, im Herzen des Thurgaus, haben Weinfelder Winzer gemeinsam mit Touristikern einen neuen Weinwanderweg gestaltet. Der neun Kilometer lange Weinweg Weinfelden führt durch die idyllischen Rebberge, vorbei an verschiedenen Weingütern und bietet bei guter Sicht einen fantastischen Ausblick auf die Schweizer Alpen. Unterwegs erfahren Wanderer an über 30 Info-Tafeln Wissenswertes zu Rebsorten, zur Weinherstellung und über die heimischen Winzer. Am Bahnhofschalter der SBB in Weinfelden erhalten Ausflügler einen Weinrucksack mit Proviant und Glas (19 CHF pro Person) sowie den Code zu einem Weinsafe an der Strecke. Im Safe stehen Weinfelder Weine zur Verkostung für die Wandersleute bereit.
www.weinweg-weinfelden.ch
Neuer Weinweg in Weinfelden Die Route des Weinwegs führt vom Bahnhof Weinfelden über Ottoberg und Boltshausen wieder zurück nach Weinfelden. Bildnachweis: Weinweg Weinfelden
[PR2 Petra Reinmöller Public Relations GmbH - 20.05.2016] Rund um Weinfelden, im Herzen des Thurgaus, haben Weinfelder Winzer gemeinsam mit Touristikern einen neuen Weinwanderweg gestaltet. Der neun Kilometer lange Weinweg Weinfelden führt durch die idyllischen Rebberge, vorbei an verschiedenen Weingütern und bietet bei guter Sicht einen fantastischen Ausblick auf die Schweizer Alpen. Unterwegs erfahren Wanderer an über 30 Info-Tafeln Wissenswertes zu Rebsorten, zur Weinherstellung und über die heimischen Winzer. Im Weinsafe an der Strecke wartet auf die Ausflügler ein guter Tropfen. www.weinweg-weinfelden.ch

Die Route des Weinwegs führt vom Bahnhof Weinfelden über Ottoberg und Boltshausen wieder zurück nach Weinfelden. Etwa drei Stunden ist man auf dem neun Kilometer langen Wanderweg unterwegs und blickt dabei von den Südhängen des Ottenbergs hinab ins Thurtal. Auch Weinkenner können beim Wandern noch Neues lernen, zum Beispiel, dass die Chardonnay-Rebsorte sehr tolerant ist und bei fast jedem Klima und Bodenverhältnissen gedeiht. Ungewöhnliche Rastplätze laden zur Pause ein: Die Sitzgelegenheiten in Form überdimensionaler Weinblätter wurden extra für den Weinweg angefertigt.

Schwenken, Schnüffeln, Schlürfen, Schlucken

Wein trinken ist nicht gleich Wein trinken. Wie man die edlen Tropfen richtig degustiert, lernen die Weinwanderer im Vorbeigehen. Unter anderem erfahren sie, was die Farbe eines Weines über seine Beschaffenheit verrät. Der Weingenuss selbst kommt ebenfalls nicht zu kurz: Am Bahnhofschalter der SBB in Weinfelden erhalten Ausflügler einen Weinrucksack mit Proviant und Glas (19 CHF pro Person) sowie einen Code zum Weinsafe. Im Safe stehen Weinfelder Weine zur Verkostung für die Wandersleute bereit. In den Weingütern und Restaurants vor Ort kann der Wein für zu Hause erstanden oder direkt dort mit passendem Essen genossen werden.

Weitere Informationen und Streckenübersicht:

www.weinweg-weinfelden.ch, www.facebook.com/weinweg
Kontakt: Thurgau Tourismus, Egelmoosstrasse 1, CH-8580 Amriswil,
Tel. +41 71 414 11 44, [email protected], www.thurgau-bodensee.ch

Text und weitere Bilder: hier


SERVICE

Sammelaktion

Der Flyer zum Weinweg wird unterwegs zum Logbuch: An allen zehn Winzerportrait-Tafeln hängt eine Lochzange. Wanderer, die an allen Stationen vorbeigekommen sind und zehn Löcher gestanzt haben, dürfen sich ihre Belohnung bei einem Winzer oder Restaurant ihrer Wahl abholen. Beim Kauf von 24 Flaschen Wein, erhalten sie eine Flasche Wein geschenkt (solange der Vorrat reicht). Oder: Wer einen
Hauptgang in den Restaurants an der Strecke bestellt, erhält ein Glas heimischen Weins gratis.

Fotowettbewerb

Bei einem Fotowettbewerb werden bis zum 31. Oktober 2016 die drei schönsten Bilder vom Weinweg Weinfelden gesucht. Die Bilder können über Facebook oder die Website eingereicht werden. Der Hauptpreis ist ein Gutschein für das Restaurant Thurberg, Platz zwei und drei erhalten Weinpreise.

Weinregion Thurgau

Rebforscher Hermann Müller aus dem thurgauerischen Tägerwilen, machte den Thurgau schon früh als Heimat des Weines bekannt. Er züchtete 1882 die bekannte Rebsorte Müller-Thurgau. Diese zählt auch heute noch, neben Blauburgunder, zu den Hauptrebensorten, die im Thurgau angebaut werden. Der Kanton am Schweizer Bodensee verfügt über insgesamt 274 Hektaren Weinanbaufläche, die von 183 Winzern bewirtschaftet werden. Das Weinland Thurgau ist Teil der internationalen Weinregion Bodensee zu der auch Schaffhausen, das St.Galler Rheintal, Vorarlberg und der Deutsche Bodensee gehören. Gemeinsam machen sie sich für Wein vom Bodensee stark.

Weingüter am Weinweg

Weingut Burkhart, Hagholzstrasse 5, CH-8570 Weinfelden,
Tel. +41 71 622 47 79, www.weingut-burkhart.ch

Weingut Familie Forster, Thurbergstrasse 20, CH-8570 Weinfelden,
Tel. +41 71 622 80 10, www.forster-weinbau.ch

Weingut Wolfer, Bründlerbergstrasse 15, CH-8570 Weinfelden,
Tel. +41 71 622 26 41, www.wolferwein.ch

Schlossgut Bachtobel, CH-8570 Weinfelden,
Tel. +41 71 622 54 07, www.bachtobel.ch

Broger Weinbau, Schnellberg 1, CH-8561 Ottoberg,
Tel. +41 71 620 18 48, www.broger-weinbau.ch

Weingut Bosch, Boltshausen 7, CH-8561 Ottoberg,
Tel. +41 71 622 44 27, www.weingut-bosch.ch

Weinbau Markus Held, Boltshausen 9, CH-8561 Ottoberg,
Tel. +41 71 620 01 45, www.markus-held-weinbau.ch

Zahnd Weine, Wilerstrasse 39, CH-8514 Amlikon,
Tel. +41 71 651 19 20, www.zahnd-weine.ch

Rebgut Sunnehalde, Thurbergstrasse 10, CH-8570 Weinfelden,
Tel. +41 71 620 26 51, www.sunnehalde.ch

Büchi Hofgut, Bolthausen 12, CH-8561 Ottoberg,
Tel. +41 71 622 20 13, www.buechihofgut.ch
Weitere Informationen
PR2 Petra Reinmöller Public Relations GmbH
Medienarbeit mit journalistischem Anspruch. Das setzt PR2 Petra Reinmöller Public Relations GmbH als PR-Agentur mit Sitz in Konstanz für Kunden aus Tourismus und Freizeit um. Mit großem Netzwerk und hoher Wirksamkeit sorgen wir für überregionale und internationale Berichterstattung zum Tourismus am Bodensee und zu touristischen Angeboten in der Region St.Gallen, dem Kanton Thurgau und dem westlichen Teil des Bodensees, dem Untersee. Als Pressestelle unterstützen wir kulturtouristische Anbieter wie das Napoleonmuseum Thurgau, die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg (Schloss Salem) und das See-Burgtheater Konstanz-Kreuzlingen, Hotels wie das Klosterhotel Haus St.Elisabeth in Hegne, Bäder wie die Meersburg Therme und ÖPNV-Anbieter wie die SBB GmbH in Deutschland und der Schweiz.
PR2 Petra Reinmöller Public Relations GmbH, Frau Petra Reinmöller
Businesspark / Max-Stromeyer-Str. 116, 78467 Konstanz, Deutschland
Tel.: +49-7531-369 37-10; http://www.pr2.de
Weitere Meldungen dieses Unternehmens
Erfolgreiche Pressearbeit eBook
Pressearbeit
Eine Pflichtlektüre für mehr Sichtbarkeit durch Pressemitteilungen.
Pressekontakt Frau Petra Reinmöller

PR2 Petra Reinmöller Public Relations GmbH
Businesspark / Max-Stromeyer-Str. 116
78467 Konstanz
Deutschland

E-Mail:
Web:
Tel:
+49-7531-369 37-10
Fax:
+49-7531-369 37-22
Drucken Weiterempfehlen PDF
Schlagworte
Permanentlinks https://www.prmaximus.de/131424

https://www.prmaximus.de/pressefach/pr2-petra-reinmöller-public-relations-gmbh-pressefach.html
Die Pressemeldung "Neuer Weinweg in Weinfelden" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "Neuer Weinweg in Weinfelden" ist PR2 Petra Reinmöller Public Relations GmbH, vertreten durch Petra Reinmöller.