Pressemitteilungen zum Thema "leben"

leben Pressemeldungen passend zum Suchbegriff leben im Presseportal

Pressemitteilungen zum Suchbegriff-Schlagwort leben
Kalkschulter lässt sich mit Stoßwellentherapie behandeln
Eine Stoßwellentherapie kann Patienten helfen, die an einer Kalkschulter leiden. Bei dieser Therapie werden mittels einer Schallsonde Stoßwellen erzeugt und auf die betroffene Körperstelle gerichtet. Der Vorteil dabei ist, dass weiches Muskelgewebe unverletzt bleibt, während Verhärtungen durch die Stoßwellen zertrümmert werden können. Auch bei Sporthomedic in Köln werden Patienten mit Stoßwellen behandelt.Allen, die Angst vor einer ...
Stechende Schmerzen können auf Muskelfaserriss hindeuten
Plötzliche, stechende Schmerzen können auf einen Muskelfaser- oder einen Muskelbündelriss hindeuten. Ein weiteres Symptom dieser Verletzungen ist, dass die betroffenen Muskeln sich nicht mehr vollständig belasten lassen. Zudem ist bei einem Muskelfaser- oder Muskelbündelriss oft eine Delle in der Muskulatur zu erkennen und manchmal auch ein Bluterguss zu sehen. Unterstützung erhalten Betroffene in der sportorthopädischen Praxisklinik ...
Auch Sportler können an einem Bandscheibenvorfall leiden
Wer Rückenschmerzen hat, die ins Bein oder in den Arm ausstrahlen, an Taubheitsgefühlen leidet oder ein Kribbeln am Körper verspürt, könnte an einem Bandscheibenvorfall leiden. "Bemerkt jemand solche Beschwerden, sollte er zügig einen Termin bei einem Experten vereinbaren", rät Prof. Dr. med. Oliver Tobolski, ärztlicher Direktor der sportorthopädischen Praxisklinik Sporthomedic in Köln. Wird ein Bandscheibenfall diagnostiziert, kommen ...
"Eine konservative Therapie ist immer das Mittel der ersten Wahl"
In der sportorthopädischen Praxisklinik Sporthomedic in Köln werden Patienten mit den unterschiedlichsten Beschwerden behandelt - angefangen von Rückschmerzen über Entzündungen in den Gelenken bis hin zu ausgerenkten Kniescheiben. "Bei der Behandlung ist bei uns eine konservative Therapie immer das Mittel der ersten Wahl", sagt Prof. Dr. med. Oliver Tobolski, ärztlicher Direktor der sportorthopädischen Praxisklinik Sporthomedic in Köln. ...
Falsches Schuhwerk kann Ballenzeh verursachen
Hohe Absätze und zu enge Schuhe können zu einem sogenannten Ballenzeh führen, auch Hallux valgus genannt. Darauf weist jetzt Prof. Dr. med. Oliver Tobolski hin, ärztlicher Direktor der sportorthopädischen Praxisklinik Sporthomedic in Köln. Mit konservativen Mitteln wie Schuheinlagen oder Schienen lässt sich die Fehlstellung zwar nicht beseitigen, durch sie können die Beschwerden oft jedoch gelindert werden.Wer Schmerzen verspürt, wenn ...
Wenn aus der Achillessehnenreizung ein Achillessehnenriss wird
Wer durch eine dauerhafte Überlastung, die Einnahme bestimmter Antibiotika oder durch das Spritzen von Kortison in die Achillessehne bereits unter einer Achillessehnenreizung leidet, kann sich schnell auch einen Achillessehnenriss hinzuziehen. Darauf macht jetzt Prof. Dr. med. Oliver Tobolski aufmerksam, ärztlicher Direktor der sportorthopädischen Praxisklinik Sporthomedic in Köln.Manchmal genügt eine kleine plötzliche Belastung wie der ...
Besonders Handballer sind von Kreuzbandverletzungen betroffen
Sportler, die sich das Knie verdreht und dabei ein Knacken oder Reißen gespürt haben, könnten sich eine Kreuzbandverletzung oder einen Kreuzbandriss zugezogen haben. "Besonders Handballer sind gefährdet", sagt Prof. Dr. med. Oliver Tobolski, ärztlicher Direktor der sportorthopädischen Praxisklinik Sporthomedic in Köln.Handballer landen oft im Lauf mit einem Bein auf dem Boden, werden gestoßen oder angerempelt. Wenn der Oberkörper dann ...
Stechende Gelenkschmerzen können auf Labrumläsion hindeuten
Klemmende oder stechende Gelenkschmerzen können ein Anzeichen für eine Verletzung der Hüftgelenkslippe sein, eine sogenannten Labrumläsion. Darauf weist jetzt Prof. Dr. med. Oliver Tobolski hin, ärztlicher Direktor der sportorthopädischen Praxisklinik Sporthomedic in Köln. Behandelt wird die Labrumläsion im Rahmen einer Hüftgelenksarthroskopie.Sportarten mit sich wiederholenden Bewegungen, körperliche Aktivitäten oder Unfälle, all ...
"Ärzte sollten sich nicht nur auf die apparative Diagnostik verlassen"
Hat ein Patient Beschwerden oder Schmerzen, ist es wichtig, zügig die Ursache für diese herauszufinden, um ihm helfen zu können. In der sportorthopädischen Praxisklinik Sporthomedic in Köln kommen dabei mehrere Verfahren zum Einsatz: ein Arzt-Patienten-Gespräch, eine körperliche Untersuchung und gegebenenfalls eine apparative Diagnostik.Patienten, die beispielsweise an Schmerzen oder Beschwerden in den Knochen, Gelenken oder Bändern ...
Kubitaltunnelsyndrom kann zu Taubheitsgefühlen führen
Wenn der kleine Finger und der Ringfinger schmerzen, kribbeln oder sich sogar taub anfühlen, könnte ein Kubitaltunnelsyndrom vorliegen. Behandelt man dieses nicht, kann die Mittelhandmuskulatur schwinden. In Folge dessen lassen sich die Finger nicht mehr ohne Weiteres spreizen.Verdickt sich im Laufe der Zeit das Band, das den Ellennerv (Nervus ulnaris) fixiert, kann das sognannte Kubitaltunnelsyndrom entstehen. Dabei kommt es zu Beschwerden am ...
Bei einer Muskelzerrung sollte nach der PECH-Regel gehandelt werden
Bei einer Muskelzerrung denken die meisten an Sportler, die sich verletzt haben. Doch nicht nur diese können sich zum Beispiel durch fehlendes oder falsches Aufwärmen eine solche zuziehen. Auch jeden anderen kann eine Muskelzerrung treffen, und zwar dann, wenn man eine unnatürliche Bewegung gemacht oder einen Muskel akut überbelastet hat.Plötzliche, heftige Schmerzen und ertastbare Verhärtungen des Muskels können auf eine Muskelzerrung ...
Die Behandlung eines Tennisellenbogens erfordert Geduld
Wer seinen Arm belastet und dabei wiederholt Schmerzen verspürt, könnte unter einem sogenannten Tennisellenbogen oder Golferellenbogen leiden. Die sportorthopädische Praxisklinik Sporthomedic in Köln kann diese Erkrankungen zwar gut mit gezieltem Training, Eis und einer Stoßwellentherapie behandeln. Das erfordert jedoch etwas Geduld.Nicht nur Tennisspieler und Golfer, die ihre Arme beim Ausführen ihrer Sportart andauernd belasten, können ...
Ein kinderfreundliches Restaurant direkt am Rhein
19.07.2019
aus 50735 Köln-Riehl
Wer seinen Restaurantbesuch zu einem Tagesausflug machen möchte und das am liebsten mit der ganzen Familie, ist im Colonia Brauhaus ganz sicher an der richtigen Adresse. Seit der Neueröffnung in 2009 verwöhnen Janjko Protuder und sein Team ihre Besucher auf der Terrasse des hauseigenen Biergartens, Biker auf einem Zwischenstopp ihrer Tour und ihre kleinen Gäste. Mit einer speziellen Kinderspeisekarte, einer kinderfreundlichen Ausstattung und ...
Spezialsprechstunde für Arthrose-Patienten
Weltweit ist Arthrose die häufigste aller Gelenkerkrankungen. Finger, Hände, Schultern, Hüfte, Knie oder Füße schmerzen und werden immer steifer, bis sie sich schließlich kaum noch bewegen lassen. In der sportorthopädischen Praxisklinik Sporthomedic in Köln werden Arthrose-Patienten individuell und zielgerichtet zu den Behandlungsmöglichkeiten beraten - seit einigen Tagen sogar in einer speziellen Arthrose-Sprechstunde."Zwar ist ...
Wohnglück auf den ersten Blick
12.06.2019
aus 65183 Wiesbaden
Das Rennauto des Sohnes liegt auf der Treppe, in der Küche stapelt sich das zwar saubere, aber nicht weggeräumte Geschirr, im Flur riecht es nach nassem Hund - wo Menschen wohnen, ist nicht immer alles perfekt. Muss es auch gar nicht sein. Wenn das eigene Zuhause aber zu einem guten Preis verkauft werden soll, kommt es auf jedes kleine Detail an. Nicht nur aufräumen ist angesagt, Home Staging heißt das Zauberwort, wenn sich Kaufinteressenten ...
Keine Chance für schwarze Immobilienschafe
06.05.2019
aus 65183 Wiesbaden
"Zu uns kommen oft Eigentümer, die zunächst auf eigene Faust versucht haben, ihre Immobilie zu verkaufen", erzählt Sascha Rückert, langjähriger Immobilienexperte und professioneller Immobilienmakler. "Dann bekommen wir die skurrilsten Geschichten zu hören, was den Eigentümern im Laufe der Zeit so alles passiert ist." Das reicht von sogenannten Immobilientouristen, die nur mal schauen wollen, wie andere so leben bis hin zu vermeintlichen ...
Mehr Komfort und Freiheit im Alter
12.04.2019
aus 22089 Hamburg
Wer denkt in jungen Jahren schon gern ans Alter? Auch beim Kauf einer Immobilie machen sich die wenigsten Menschen Gedanken darüber, ob das Haus oder die Wohnung noch in einigen Jahrzehnten den Wohnbedürfnissen gerecht werden wird. Bei Sabori Immobilien melden sich viele ältere Eigentümer, zu denen die in jungen Jahren gekaufte Immobilie einfach nicht mehr passt und die bei den Hamburger Immobilienexperten nach Alternativen suchen."Oft sind ...
Gemeinsam mehr erreichen
13.12.2018
aus 71638 Ludwigsburg
Wohnwünsche können in einer Baugruppe in der Regel kostengünstiger und effizienter umgesetzt werden als alleine. Damit während der Bauphase alles reibungslos gelingt, sollte jedoch auf das professionelle Projektmanagement eines Bauexperten zurückgegriffen werden. Mit dem neuen Angebot "Projektsteuerung für Baugemeinschaften" unterstützt die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) diese während des kompletten Bauprojektes.Nach wie vor ...
Einfühlsames Home Staging
06.08.2018
aus 71083 Herrenberg
Damit eine Immobilie schnell den passenden Käufer findet, ist Home Staging eine moderne und sehr wirkungsvolle Maßnahme. Die Immobilienexperten von Marquardt Immobilien schaffen eine Wohlfühlatmosphäre und setzen Immobilien gekonnt in Szene."Unsere langjährige Erfahrung zeigt, dass sich Interessenten bei der ersten Besichtigung einer Immobilie direkt wie zuhause fühlen müssen, damit sie sich für den Kauf entscheiden", erklärt Sylvia ...
Ohne Hausaufgaben kein Verkauf
18.06.2018
aus 51375 Leverkusen
Mit dem Immobilienverkauf ist es wie mit der Schule: Wenn man beste Ergebnisse erreichen möchte, muss man seine Hausaufgaben machen. Entsprechend wichtig ist deshalb beim Verkauf von Haus oder Wohnung die richtige Vorbereitung. Denn wenn es hier Lücken gibt, sind nicht nur schlechte Noten von den Kaufinteressenten die Folge, sondern im schlimmsten Fall auch finanzielle Einbußen. Immobilienexperte Jürgen Juber erklärt, worauf Eigentümer ...