Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen Pressemappe

Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen Pressemappe
Logo Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen
Die Verbraucherzentrale NRW ist ein eingetragener Verein (e.V.). Mitglieder sind 33 verbraucherorientierte Verbände und Ortsarbeitsgemeinschaften. Einzelpersonen können die Verbraucherzentrale NRW durch die Mitgliedschaft im Förderverein tatkräftig unterstützen. Bei Bürgerinnen und Bürgern genießt die Verbraucherzentrale NRW eine hohe Wertschätzung: 66,1 Prozent gaben bei einer repräsentativen Befragung an, dass sie dieser Einrichtung vertrauen würden. Anbieterunabhängigkeit, fachliche Kompetenz und niedrigschwelliger Zugang begründen wesentlich dieses positive Image – und die Zahlen der Ratsuchenden untermauern das Jahr für Jahr von neuem.
Nutzloser Ultraschall zur Krebsfrüherkennung / Werbeversprechen von Frauenarztpraxen abgemahnt
22.05.2012
aus 40215 Düsseldorf
Nutzloser Ultraschall zur Krebsfrüherkennung / Werbeversprechen von Frauenarztpraxen abgemahnt Düsseldorf - Mit haltlosen Versprechen für nutzlosen Ultraschall der Eierstöcke versuchen viele Frauenärztinnen und -ärzte, mit einer Selbstzahler-Leistung zur vermeintlichen Krebsfrüherkennung Kasse zu machen. So das Ergebnis einer Internetrecherche der Verbrau­cherzentrale NRW. Beim Check der Webauftritte von 157 Frauen­arztpraxen in ...
E-Mail-Antworten gesetzlicher Krankenkassen zu PROFESSIONELLER ZAHNREINIGUNG
14.05.2012
aus 40215 Düsseldorf
E-Mail-Antworten gesetzlicher Krankenkassen zu PROFESSIONELLER ZAHNREINIGUNG Düsseldorf - Unattraktiv, unvollständig und schwer verständlich - in punkto Kundenorientierung lässt der E-Mail-Service gesetzlicher Krankenkassen laut Verbraucherzentrale NRW noch sehr zu wünschen übrig. "Anspre­chende Angebote, Transparenz und vorbildlicher Umgang mit den Kun­den - die Parameter, die Wahl und Leistungsspektrum einer guten Kas­se ...
Gesunder Durstlöscher aus der Leitung
20.03.2012
aus 40215 Düsseldorf
Gesunder Durstlöscher aus der Leitung Düsseldorf - Der Glaube, dass Leitungswasser Krankheitserreger oder Schadstoffe enthält, lässt viele verunsicherte Verbraucher lieber Mineralwasser aus der Flasche statt Rohrperlen aus dem Wasserhahn trinken. In punkto Qualität gibt es jedoch bei beiden Varianten keinen Unterschied: "Lei­tungswasser ist als Durstlöscher genauso gut geeignet wie abgefülltes Prickelwasser aus dem Handel", erklärt ...
Abnehmen ohne Hunger-Attacken
21.02.2012
aus 40215 Düsseldorf
Abnehmen ohne Hunger-Attacken Düsseldorf - Hungern taugt nicht als Methode, um sich dauerhaft von überflüssigen Pfunden zu trennen. Nach einigen Tagen drastischen Verzichts melden sich nämlich Unzufriedenheit und Heißhunger als hartnäckige Störenfriede, die statt der Polster eher die guten Vorsätze zum Schwinden bringen. Um Hunger-Attacken vorzubeugen und trotzdem abzunehmen, muss der Magen mit gesunden Nahrungsmitteln gefüllt und ...
Familienpflegezeit ist Kulanzsache
30.01.2012
aus 40215 Düsseldorf
Familienpflegezeit ist Kulanzsache Düsseldorf - Seit Anfang des Jahres gibt es zumindest auf dem Papier Erleichterun­gen für Beschäftigte, die einen Angehörigen pflegen: Wer fest in Lohn und Brot steht, kann im Fall einer verantwortlichen Pflege seine wöchentliche Arbeitszeit für die Dauer von zwei Jahren ohne allzu hohe Gehaltseinbußen reduzieren. Allerdings muss ein Arbeitnehmer in den darauf folgenden zwei Jahren den finanziellen ...
Kein Sportersatz für Jugendliche
21.11.2011
aus 40215 Düsseldorf
Kein Sportersatz für Jugendliche Düsseldorf - Gefährliche Extraportion Fitness! Ohne die zusätzliche Einnahme von Pillen und Pulvern ist Sport für viele Jugendliche undenkbar. Fast jeder Zweite nimmt Nahrungsergänzungsmittel zur Verbesserung der Trainingsleistung und schnelleren Regeneration oder für den Muskelaufbau oder hat schon mal zu solchen Mittelchen gegriffen - dies ist das alarmierende Ergebnis einer Erhebung der ...
Ratgeber 'Schlank bleiben'
12.07.2011
aus 40215 Düsseldorf
Ratgeber "Schlank bleiben" Düsseldorf - Schlank werden ist für viele schwer - und schlank bleiben noch viel mehr. Oft stellt sich nach einer Diät der so genannte Jojo-Effekt ein. Lästige Pfun­de bekommt man wieder drauf, weil in kurzer Zeit zu viel abgenommen wur­de. Erfolgsversprechender ist, das Essverhalten grundsätzlich zu ändern und das neue Gewicht durch Bewegung und figurfreundliche Mahlzeiten zu stabilisieren. Wie's ...
Vorsicht vor Spam-E-Mails, die zum Wechsel der Krankenversicherung auffordern
17.06.2011
aus 40215 Düsseldorf
Vorsicht vor Spam-E-Mails, die zum Wechsel der Krankenversicherung auffordern Düsseldorf - Eine Flut an E-Mails belästigt derzeit die Verbraucher. Gewor­ben wird dabei für einen Wechsel zur privaten Krankenversicherung, für den sich die Angeschriebenen angeblich interessiert hätten. Absender der Spam-E-Mails sind u. a. eine "Verbraucherberatung" und ein "Ver­braucherservice". Viele der Angemailten glauben deshalb fälschlich, dass ...
Kassenwechsel federt Mehrkosten ab
02.05.2011
aus 40215 Düsseldorf
Kassenwechsel federt Mehrkosten ab Düsseldorf - Fast jede zwölfte gesetzliche Krankenkasse ist klamm und verlangt von ihren Versicherten einen monatlichen Zusatzbeitrag von bis zu 15 Euro. Das geforderte Extra müssen sämtliche Versicherte berappen - auch viele Hartz-IV-Empfänger. "Pocht eine Kasse auf einen zusätzlichen Beitrag, können gesetzlich Versicherte problemlos zu einer Kasse ohne Zuschlag wechseln", weist die ...
Gesundes Abnehmen nach eigenem Gusto
05.04.2011
aus 40215 Düsseldorf
Gesundes Abnehmen nach eigenem Gusto Düsseldorf - Wenn nach den langen Wintertagen die Hose kneift oder die Waage zu viel anzeigt, sollen die angefutterten Pfunde möglichst bis zum Beginn der Biki­ni-Periode wieder weg. Eine unterstützende Hilfe liefert der Ratgeber "Gewicht im Griff" der Verbraucherzentrale NRW. Das Buch hilft, Essge­wohnheiten generell zu überdenken und mit einem vollwertigen Ernäh­rungsprogramm sowie ...
Patientenrechte im Überblick
15.02.2011
aus 40215 Düsseldorf
Patientenrechte im Überblick Düsseldorf - Klären Ärzte unzureichend über empfohlene Behandlungen auf, haben Abrechnungen Mängel, verweigern Krankenkassen Leistungen oder bieten Praxen ihre Extras gegen Bares an, ist die Durchsetzung eigener Rechte für Patienten oftmals ein Problem. Bislang existiert in Deutschland weder ein Melderegister zur Erfassung von Behandlungsfehlern noch ein ausrei­chendes Gesetz, das für eine ausreichende ...
Firmenkontakt
Herr Dirk Wendland

Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen
Mintropstraße 27
40215 Düsseldorf
Deutschland

E-Mail:
Web:
Tel:
0211/3809-101
Fax:
0211/3809-216
Social Media
Permanentlink
Soziales Engagement
Wir unterstützen ALLE in DE/AT/CH ansässigen Schulen, Unis und Non-Profit-Organisation auf Dauer kostenlos mit Pressearbeit.
Pressefächer bei PRMaximus
Pressefächer ermöglichen Journalisten und Interessenten einen schnellen Zugriff auf Ihre Pressemeldungen Verzeichnis | Zum Pressefach >
Erfolgreiche Pressearbeit eBook
Pressearbeit
Eine Pflichtlektüre für mehr Sichtbarkeit durch Pressemitteilungen.
Facebook.comTwitter.com