SOS-Kinderdörfer weltweit Pressemappe

SOS-Kinderdörfer weltweit Pressemappe
Logo SOS-Kinderdörfer weltweit
Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind eine unabhängige soziale Organisation, die 1949 von Hermann Gmeiner ins Leben gerufen wurde. Seine Idee: Jedes verlassene, Not leidende Kind sollte wieder eine Mutter, Geschwister, ein Haus und ein Dorf haben, in dem es wie andere Kinder in Geborgenheit heranwachsen kann. Aus diesen vier Prinzipien ist eine weltweite Organisation entstanden, die sich hauptsächlich über private Spenden finanziert. Heute ist die Organisation mit 518 Kinderdörfern und mehr als 1.600 SOS-Zusatzeinrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Jugendeinrichtungen, Ausbildungs- und Sozialzentren, Krankenstationen, Nothilfeprojekte und der SOS-Familienhilfe in 133 Ländern aktiv. Weltweit kommt die Hilfe der SOS-Kinderdörfer rund 2,3 Millionen Kindern und deren Angehörigen zugute.
70 Jahre SOS-Kinderdörfer weltweit: Dokumentationssender PLANET zeigt im Juni Erfolgsgeschichten ehemaliger SOS-Kinder
06.06.2019
aus 80339 München
(Mynewsdesk) Landshut / München, 04.06.2019 – „Jedem Kind ein liebevolles Zuhause“ - das war das Leitmotiv von Hermann Gmeiner, der 1949 das erste SOS-Kinderdorf der Welt in Imst in Tirol gründete. Mittlerweile sind die SOS-Kinderdörfer weltweit mit über 570 SOS-Kinderdörfern und zahlreichen Projekten in 136 Ländern tätig – eine Erfolgsgeschichte. Der Dokumentationssender PLANET will diese wichtige Arbeit unterstützen und zeigt ...
Weltumwelttag: Klimawandel bedroht 175 Millionen Kinder / Eine Frage von Leben und Tod
05.06.2019
aus 80339 München
Weltumwelttag: Klimawandel bedroht 175 Millionen Kinder / Eine Frage von Leben und Tod (Mynewsdesk) La Paz / Mogadischu / Dhaka – Dürren, Stürme, Waldbrände, Missernten, Hungersnöte und Fluchtbewegungen – die Folgen des Klimawandels treffen Kinder weitaus härter als Erwachsene. Darauf weist die Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer anlässlich des Weltumwelttags (05.06) hin. Nach Schätzungen der Organisation tragen Kinder unter fünf Jahren darüber hinaus fast 90 Prozent der Last der durch Klimakatastrophen verursachten ...
?SOS-Kinderdörfer erhalten durch Juwelo-Schmuckkollektion über 55.000 Euro
30.05.2019
aus 80339 München
?SOS-Kinderdörfer erhalten durch Juwelo-Schmuckkollektion über 55.000 Euro (Mynewsdesk) Berlin - Über 55.000 Euro Spendengelder haben die SOS-Kinderdörfer weltweit durch den Verkauf der Schmuckkollektion „Shiny Future“ des Edelsteinexperten Juwelo erhalten. Zum Start des kooperativen Charity Projektes 2017 wurde der „Shiny Future“-Ring als Signature Piece der Kollektion in Gold und Silber kreiert. Im vergangenen Jahr wurde die exklusive Schmuck-Kollektion um Halskette und Ohrringe erweitert. Wie schon beim ...
SOS Kinderdörfer weltweit und Fix&Foxi TV wünschen allen Kindern dieser Welt einen ausgefuchsten internationalen Kindertag!
29.05.2019
aus 80339 München
(Mynewsdesk) München - Zum internationalen Kindertag am 1. Juni 2019 feiert der Kinder- und Familiensender „Fix&Foxi“ TV in Kooperation mit der Hilfsorganisation SOS- Kinderdörfer weltweit alle Kinder dieser Welt. Zu diesem besonderen Anlass zeigt „Fix&Foxi“ TV neue und inspirierende Kurzreportagen über das Leben in unterschiedlichen SOS-Kinderdörfern aus nah und fern.Der preisgekrönte Sender „Fix&Foxi“ ...
Sechste Regenzeit ohne Regen: 500.000 Kinder in Angola von Hunger bedroht
23.05.2019
aus 80339 München
Luanda - Die schwerste Dürre seit 20 Jahren im Süden Angolas bedroht das Leben von Hunderttausenden Kindern. Dies teilt die Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer mit. Insgesamt seien 2,3 Millionen Menschen gefährdet, darunter fast 500.000 Kinder unter fünf Jahren. Für sie ist die Situation besonders gefährlich, da schon jetzt Tausende Kinder an schwerer Unterernährung litten.Afonso Castro, Leiter der SOS-Kinderdörfer in Angola, geht davon ...
Ehrung für Filmemacher Joost Vandebrug
19.05.2019
aus 80339 München
Ehrung für Filmemacher Joost Vandebrug (Mynewsdesk) München – Die Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer weltweit hat bei der Preisverleihung des diesjährigen DOK.fest am Samstag den niederländischen Filmemacher Joost Vandebrug mit dem SOS-Dokumentarfilmpreis ausgezeichnet. Vandebrug erhielt die Ehrung für seinen Dokumentarfilm „Bruce Lee & The Outlaw“, der von dem elfjährigen Bukarester Straßenjungen Nicu erzählt, der bei einem Kriminellen namens „Bruce Lee“ ...
Schwarz, jung, arm: Jugendarbeitslosigkeit in Südafrika bei 60 Prozent / Vor der Wahl am 08.05 blicken junge Menschen desillusioniert in die Zukunft
08.05.2019
aus 80339 München
Schwarz, jung, arm: Jugendarbeitslosigkeit in Südafrika bei 60 Prozent / Vor der Wahl am 08.05 blicken junge Menschen desillusioniert in die Zukunft (Mynewsdesk) Johannesburg – Südafrikas Jugend blickt desillusioniert auf die Wahlen am 08. Mai im eigenen Land. Das vermelden die SOS-Kinderdörfer und ziehen eine traurige Bilanz: 25 Jahre nach Ende der Apartheit zählt die südafrikanische Gesellschaft zu den ungleichsten der Welt, die Jugendarbeitslosigkeit schätzt die Hilfsorganisation auf 60 Prozent. Das sei Weltrekord. Offiziell liege sie zwar bei 38 Prozent. „Aber hinzu kommen all ...
Burkina Faso im Strudel der Gewalt: Situation für Kinder katastrophal / SOS-Kinderdörfer weiten Hilfe aus
07.05.2019
aus 80339 München
Burkina Faso im Strudel der Gewalt: Situation für Kinder katastrophal / SOS-Kinderdörfer weiten Hilfe aus (Mynewsdesk) Barsalogho - Jungen werden von bewaffneten Milizen als Kindersoldaten rekrutiert, Mädchen Opfer von sexueller Gewalt - "die Situation der Kinder in Burkina Faso ist verzweifelt", berichtet Madougou Mamoudou, Nothilfekoordinator der Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer in West- und Zentralafrika aus der Region.Kaum beachtet von der internationalen Öffentlichkeit ist eines der ärmsten und am wenigsten entwickelten Länder der Welt ...
In 70 Jahren vier Millionen Kindern eine Zukunft gegeben / SOS-Kinderdörfer legen zum Jubiläum (25.4.) Wirksamkeitsbericht vor
16.04.2019
aus 80339 München
In 70 Jahren vier Millionen Kindern eine Zukunft gegeben / SOS-Kinderdörfer legen zum Jubiläum (25.4.) Wirksamkeitsbericht vor (Mynewsdesk) München – In 70 Jahren haben die SOS-Kinderdörfer das Leben von vier Millionen Kindern nachhaltig verbessert. Das geht aus einem Wirkungsbericht hervor, den die Hilfsorganisation zu ihrem Jubiläum (25.4.) vorlegt. Demnach durchliefen in den sieben Jahrzehnten ihres Bestehens 255.000 Jungen und Mädchen SOS-Kinderdörfer und rund 3,7 Millionen Kindern erhielten Unterstützung in ihrer Herkunftsfamilie. Über 90 Prozent der ...
?CEWE Photo Award: Mitmachen und dabei die SOS-Kinderdörfer unterstützen!
28.03.2019
aus 80339 München
?CEWE Photo Award: Mitmachen und dabei die SOS-Kinderdörfer unterstützen! (Mynewsdesk) München – Rund drei Monate haben Hobby- und Profifotografen noch Zeit, Ihre besten Aufnahmen beim aktuellen CEWE Photo Award einzureichen. Für die Einsender winken Preise im Gesamtwert von über 250.000 Euro. Und das Gute daran ist: Für jedes eingesendete Foto spendet CEWE 10 Cent an die SOS-Kinderdörfer weltweit. Bisher wurden bereits über 200.000 Fotos eingereicht, es sind somit schon über 20.000 Euro zusammengekommen. ...
Apokalyptisches Chaos nach Wirbelsturm in Mosambik: 260.000 Kinder in Lebensgefahr
26.03.2019
aus 80339 München
Apokalyptisches Chaos nach Wirbelsturm in Mosambik: 260.000 Kinder in Lebensgefahr (Mynewsdesk) Beira – Im mosambikanischen Katastrophengebiet sind rund 260.000 Kinder in Lebensgefahr. Dies teilen die SOS-Kinderdörfer weltweit mit. Ein Hilfsteam der Organisation hatte diese Woche das Gebiet erreicht.“Das Ausmaß der Katastrophe ist unbeschreiblich, viele Orte stehen meterhoch unter Wasser, Tausende Menschen, darunter Hunderte Familien und Kinder, harren auf Dächern aus, sind auf Inseln gestrandet, klammern sich in ...
Häusliche Gewalt: Jeden Tag sterben in Lateinamerika 220 Kinder durch Gewalt in der Erziehung
18.03.2019
aus 80339 München
(Mynewsdesk) München – Während in den westlichen Industriestaaten Gewalt in der Erziehung gesellschaftlich immer weniger akzeptiert ist, sterben in Lateinamerika jeden Tag 220 Kinder an den Folgen. Das vermelden die SOS-Kinderdörfer und ziehen eine traurige Bilanz: Jedes zweite minderjährige Todesopfer häuslicher Gewalt weltweit stirbt in Lateinamerika. „Das sind alarmierende Zahlen, die in Deutschland die Nachrichtenseiten füllen ...
Recht auf Familie: SOS-Kinderdörfer starten Online-Kampagne #GiveKidsAVoice
14.03.2019
aus 80339 München
(Mynewsdesk) München – Jedes zehnte Kind weltweit wächst alleine auf oder läuft Gefahr, seine Familie zu verlieren. Nach Angaben der SOS-Kinderdörfer weltweit betrifft das Millionen Kinder in Kriegs- und Krisengebieten und auf der Flucht, aber auch westliche Jungen und Mädchen seien bedroht: „Kinder arbeitsloser und alleinerziehender Eltern zum Beispiel, sowie Kinder in problematischen, oft auch gewaltbetonten Lebensverhältnissen, sind ...
Schicksal Kindheit / SOS-Kinderdörfer weltweit verleihen beim DOK.fest München Dokumentarfilmpreis
13.03.2019
aus 80339 München
(Mynewsdesk) München – Kindheit und Jugend sind eine kostbare Zeit -doch während viele westliche Mädchen und Jungen ein Mindestmaß an Rechten und Freiheiten genießen, wachsen Millionen Kinder in Kriegs- und Krisengebieten ohne Schutz und ohne Bildung heran, irgendwo zwischen Elend und Trauma, oft sogar ohne ein Zuhause.Die SOS-Kinderdörfer weltweit zeichnen Filmemacher aus, die die unterschiedlichen Lebenswirklichkeiten der Kinder in ...
Jetzt mitmachen: Die erste Kinder-Petition Deutschlands Eine Familie für jedes Kind auf dieser Welt! startet durch
07.03.2019
aus 80339 München
(Mynewsdesk) Jetzt mitmachen: Die erste Kinder-Petition Deutschlands „Eine Familie für jedes Kind auf dieser Welt!“ startet durch * Unterschreiben oder ein Bild malen: Bei der Petition von Kindern für Kinder zählt jede Stimme * Kinderrechte-Kampagne „GiveKidsAVoice” ist ein Höhepunkt zum 70. Geburtstag von SOS-Kinderdörfer am 25. April 2019 München –Weltweit haben 220 Millionen Kinder keine Familie. Viele dieser Kinder leben auf ...
??Scharfschützen, Festnahmen: Sudan steht vor dem Kollaps / Wir müssen ein Blutbad an den jugendlichen Demonstranten verhindern!
21.02.2019
aus 80339 München
(Mynewsdesk) Khartum – Die Gewalt bei den Protesten im Sudan gerät außer Kontrolle, jetzt steht der Kollaps der Regierung kurz bevor. Das vermelden die SOS-Kinderdörfer aus der Hauptstadt Khartum. „Die Regierung lässt auf die Demonstranten schießen, setzt Tränengas und Scharfschützen ein. Aber das wird die Menschen nicht mehr aufhalten. Sie leben seit Jahren in Hoffnungslosigkeit, unterdrückt und ohne Perspektive. Sie haben nichts ...
?Förderung für E-Learning-Center in Dschibuti
24.01.2019
aus 80339 München
?Förderung für E-Learning-Center in Dschibuti (Mynewsdesk) Bildungs-Chancen-Lotterie investiert in Projekt der SOS-Kinderdörfer weltweitMünchen – Die Bildungs-Chancen-Lotterie, Deutschlands einzige Soziallotterie mit dem Fokus auf Bildungsförderung, finanziert ein Projekt der SOS-Kinderdörfer in Dschibuti. Das E-Learning-Zentrum in Balbala in der ostafrikanischen Republik bietet knapp 200 Schülern, davon 56 Prozent Mädchen und junge Frauen, die Möglichkeit, jeweils mehrmonatige ...
Wintereinbruch auf Lesbos: Katastrophale Situation in Flüchtlingslagern
17.01.2019
aus 80339 München
(Mynewsdesk) Lesbos - Der Wintereinbruch brachte auch in Griechenland Schnee, Regen und Kälte - eine Katastrophe vor allem für die Tausenden Flüchtlinge, die in Lagern auf der griechischen Insel Lesbos untergebracht sind. „Es fehlt an warmem Wasser, genug Essen, Kleidung, Krankheiten brechen aus und es regnet in die Zelte“, sagt George Protopapas, Leiter der SOS-Kinderdörfer in Griechenland. Zwar seien viele Kinder und Familien vor dem ...
Ukraine: Tausende Kinder leiden unter toxischem Stress
13.01.2019
aus 80339 München
(Mynewsdesk) Lugansk/München - Der andauernde Konflikt mit Russland hat weitreichende Folgen für die psychische Gesundheit der Kinder in der Ukraine. „Der lange Zeitraum von vier Jahren, in dem Kinder permanentem Stress, äußerster Angst und Unsicherheit ausgesetzt sind, hat fatale Auswirkungen auf ihre soziale und emotionale Entwicklung“, sagt Andrij Chuprikov, Leiter der SOS-Kinderdörfer in der Ukraine. „Wenn ein Kind ständiger ...
Flüchtlingskinder in Gefahr: Erst Schnee und Eis, dann Überschwemmungen / SOS-Kinderdörfer befürchten Winterkatastrophe im Libanon
10.01.2019
aus 80339 München
Flüchtlingskinder in Gefahr: Erst Schnee und Eis, dann Überschwemmungen / SOS-Kinderdörfer befürchten Winterkatastrophe im Libanon (Mynewsdesk) Bekaa - Schnee, Eisregen, Wassermassen: Seit Tagen fegt ein schwerer Wintersturm über den Libanon und hat große Teile des Landes unter Schnee und Eis begraben. Tausende syrische Flüchtlinge hausen trotz Schnee und Eis in improvisierten Baracken oder Notunterkünften, in denen sie kaum vor Nässe und Kälte geschützt sind. In niedriger gelegenen Regionen, in denen bereits die Schneeschmelze eingesetzt hat, haben die Wassermassen ...
Firmenkontakt
Herr Louay Yassin

SOS-Kinderdörfer weltweit
Ridlerstr. 55
80339 München
Deutschland

E-Mail:
Web:
Tel:
+49 89 17914 - 259
Social Media
Permanentlink
Soziales Engagement
Wir unterstützen ALLE in DE/AT/CH ansässigen Schulen, Unis und Non-Profit-Organisation auf Dauer kostenlos mit Pressearbeit.
Pressefächer bei PRMaximus
Pressefächer ermöglichen Journalisten und Interessenten einen schnellen Zugriff auf Ihre Pressemeldungen Verzeichnis | Zum Pressefach >
Erfolgreiche Pressearbeit eBook
Pressearbeit
Eine Pflichtlektüre für mehr Sichtbarkeit durch Pressemitteilungen.
Facebook.comTwitter.com