BupriS Pressemappe

BupriS Pressemappe

Die privaten Spielbanken in Berlin, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz sind im Bundesverband privater Spielbanken organisiert. BupriS vertritt die gemeinsamen Interessen der privaten Spielbanken gegenüber Öffentlichkeit, Politik, Staat und Wirtschaft.

Bundesverband deutscher Spielbanken bestätigt Vorstand im Amt
27.10.2015
aus 10557 Berlin
Bundesverband deutscher Spielbanken bestätigt Vorstand im AmtErneut einstimmiges WahlergebnisMartin Reeckmann wurde als Vorstandsvorsitzender des Bundesverband deutscher Spielbanken (BupriS) wiedergewählt. Auf ihrer Herbstsitzung in Berlin bestätigte ihn die Mitgliederversammlung bei der turnusgemäßen Wahl des Vorstands für die Jahre 2016 und 2017 bei einer Enthaltung einstimmig im Amt. Ebenfalls einstimmig gewählt wurden als ...
Bundesverband privater Spielbanken mit neuem Namen
29.09.2015
aus 10557 Berlin
Bundesverband privater Spielbanken mit neuem NamenSignal für branchenübergreifenden HandlungsbedarfDer Bundesverband privater Spielbanken in Deutschland e.V. (BupriS) hat sich umbenannt und heißt jetzt Bundesverband deutscher Spielbanken gegr. 2008 als BupriS e.V. 'Mit dieser Namensänderung setzen wir ein weiteres Signal für eine faktenbasierte Diskussion der Glücksspielregulierung', erläutert der BupriS-Vorstandsvorsitzende Martin ...
European Casino Association vereint gegen illegales Glücksspiel
16.07.2015
aus 10557 Berlin
European Casino Association vereint gegen illegales GlücksspielBei der letzten Mitgliederversammlung Ende Juni hat sich das Directors Board der European Casino Association (ECA) einstimmig für ein stärkeres Vorgehen gegen illegales Glücksspiel ausgesprochen. Die politische Agenda des europäischen Zusammenschlusses der Spielbanken wird bestimmt durch die Themenfelder: Kampf gegen das illegale Online-Glücksspiel und die Digitale Agenda der ...
Glücksspielregulierung bundesweit gescheitert - Paradigmenwechsel unumgänglich - Verbraucherschutz als Grundlage eines neuen Regulierungskonzepts
23.02.2015
aus 10557 Berlin
Glücksspielregulierung bundesweit gescheitert - Paradigmenwechsel unumgänglich - Verbraucherschutz als Grundlage eines neuen RegulierungskonzeptsDie europäische Medienplattform EurActiv hat in ihrer Publikationsreihe YellowPaper einen Sammelband zum Thema Glücksspiel und Verbraucherschutz herausgegeben. In dem jeweils in deutscher und englischer Sprache erschienenen Dossier, das in Kooperation mit dem Bundesverband privater Spielbanken ...
Illegale Casinospiele im Internet endlich unterbinden
20.09.2013
aus 10557 Berlin
Illegale Casinospiele im Internet endlich unterbinden EU-Parlament ruft Mitgliedstaaten zur deutlichen Verschärfung des Vorgehens gegen illegalen Glücksspielanbieter auf Bundesverband privater Spielbanken begrüßt EU-InitiativeBerlin, 20. September 2013. Der Bundesverband privater Spielbanken in Deutschland (BupriS) begrüßt die Resolution des Europäischen Parlaments zum Online-Glücksspiel vom 10. September 2013. "Das EU-Parlament ...
Spielbanken prüfen eigene Internet-Casino-Spiele
03.12.2012
aus 10557 Berlin
Spielbanken prüfen eigene Internet-Casino-SpieleDie privaten Spielbanken wollen ihre Casino-Spiele künftig auch im Internet anbieten und prüfen entsprechende Handlungsmöglichkeiten nach der bevorstehenden Entscheidung des Bundesgerichtshofs. Das kündigte der Vorsitzende des Bundesverbandes privater Spielbanken, Martin Reeckmann, am Montag in Berlin an. Der Spielbankenverband reagierte damit auf Meldungen, dass der Bundesgerichtshof ...
Spielbanken Sachsen-Anhalt: Konzessionsvergabe - diesmal richtig!
23.05.2012
aus 10557 Berlin
Spielbanken Sachsen-Anhalt: Konzessionsvergabe - diesmal richtig! Berlin, 23. Mai 2012. Der Bundesverband privater Spielbanken in Deutschland (BupriS) begrüßt die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Magdeburg vom 10. Mai, dass eine Spielbankkonzession unverkäuflich ist und von der Aufsichtsbehörde auch im Insolvenzfall eingezogen werden kann. Zugleich fordert der Bundesverband privater Spielbanken in Deutschland (BupriS) das Land ...
EU-Parlament greift Forderungen des Bundesverbandes privater Spielbanken auf
24.11.2011
aus 10557 Berlin
EU-Parlament greift Forderungen des Bundesverbandes privater Spielbanken auf Berlin, 24. November 2011. Der Bundesverband privater Spielbanken in Deutschland (BupriS) begrüßt die Resolution des EU-Parlaments zum Online-Glücksspiel, welche das Europäische Parlament am 15.11.2011 in Straßburg verabschiedet hat. Das EU-Parlament reagiert damit auf das im März 2011 von der EU-Kommission vorgelegte Grünbuch zum Online-Glücksspiel. In ...
Glücksspiel-Entscheidung der Ministerpräsidenten für Konzessionsmodell ist zu begrüßen, aber unvollständig
31.10.2011
aus 10557 Berlin
Glücksspiel-Entscheidung der Ministerpräsidenten für Konzessionsmodell ist zu begrüßen, aber unvollständig Private Spielbanken fordern begrenzte Öffnung des Internet für Kasino-Spiele Berlin, 31. Oktober 2011. Der Bundesverband privater Spielbanken in Deutschland (BupriS) hat eine begrenzte Öffnung des Internet für Kasino-Spiele der staatlich konzessionierten Spielbanken empfohlen. Er reagiert damit auf die Entscheidung der ...
Klare Verhältnisse beim Poker in der Spielbank
04.07.2011
aus 10557 Berlin
Klare Verhältnisse beim Poker in der Spielbank Zuverlässigkeit ist das A und O jeder zugelassenen Spielbank in Deutschland. Die staatlich konzessionierten Spielbanken in Deutschland gewährleisten, dass alle Vorschriften für den Spielbetrieb eingehalten werden. Die Kundenbeziehungen zwischen Spielbanken und ihren Gästen und das Aufsichtsverhältnis zwischen Spielbanken und Behörden sind klar und fair gestaltet - jeder weiß, woran er ...
Private Spielbanken begrüßen Erste Kontrollen zur Bekämpfung des illegalen Glücksspiels in Berlin
29.06.2011
aus 10557 Berlin
Private Spielbanken begrüßen Erste Kontrollen zur Bekämpfung des illegalen Glücksspiels in Berlin Berlin, 29. Juni 2011. Der Bundesverband privater Spielbanken (BupriS) hat am Mittwoch in Berlin die Ersten behördenübergreifenden Kontrollen zur Bekämpfung des illegalen Glücksspiels in der Bundeshauptstadt begrüßt. Die wesentlichen Ergebnisse dieser Kontrollen waren letzte Woche von der Senatsverwaltung für Inneres und Sport ...
Firmenkontakt


BupriS

10557 Berlin


E-Mail:
Web:
Tel:
Social Media
Permanentlink
Soziales Engagement
Wir unterstützen ALLE in DE/AT/CH ansässigen Schulen, Unis und Non-Profit-Organisation auf Dauer kostenlos mit Pressearbeit.
Pressefächer bei PRMaximus
Pressefächer ermöglichen Journalisten und Interessenten einen schnellen Zugriff auf Ihre Pressemeldungen Verzeichnis | Zum Pressefach >
Erfolgreiche Pressearbeit eBook
Pressearbeit
Eine Pflichtlektüre für mehr Sichtbarkeit durch Pressemitteilungen.
Facebook.comTwitter.com