ApoRisk GmbH Pressemappe

ApoRisk GmbH Pressemappe
Über ApoRisk GmbH Die ApoRisk® GmbH ist ein Versicherungsmakler, der sich auf die Bedürfnisse der Apotheker und ihrer Mitarbeiter spezialisiert hat. Das Maklerunternehmen arbeitet nach modernem Direktkonzept über ein aufwendig gestaltetes Internetportal ( www.aporisk.de / www.pharmarisk.de ), verbunden mit einen Beratungsservice unter kostenloser Infohotline (Tel.: 0800. 919 0000) und kostenlosem Fax (0800. 919 6666). Das Internetportal bietet nicht nur detaillierte Informationen zu Wirtschafts- und Versicherungsfragen, sondern unter ‚Aktuell’ auch eine Übersicht der wichtigsten Branchenmeldungen aus dem gesamten Gesundheitsbereich. Der Wegfall aufwendiger Vertriebsstrukturen schont die Kosten und kommt den Policen zugute. Als Makler ist ApoRisk zudem unabhängig von bestimmten Versicherungsunternehmen und kann somit alle Versicherer auf den Prüfstand stellen. Mithilfe ausgefeilter Software wird dann aus allen am Markt verfügbaren Policen ein optimales, individuell auf die Bedürfnisse abgestimmtes Angebot erstellt. Das heißt, die Beratung beschränkt sich nicht nur auf Produkte, sondern hat die tatsächlichen Risiken im Blick. Das individuelle Angebot kann bei Bedarf alle in der Apotheke auftretenden Geschäfts- und Privatrisiken sowohl für den Apotheker wie für seine Mitarbeiter einbeziehen. Die Allgefahren-Apothekenversicherung PharmaRisk ist zum Beispiel ein möglicher Ansatz zu einer umfassenden Geschäftsversicherung, die in einer Police die wichtigsten Risiken des Apothekenbetriebs abdeckt (Deckungsübersicht: http://www.pharmarisk.de/apothekenversicherung-checkliste.html), angefangen von der Betriebshaftpflicht und weiteren Haftungsansprüchen Dritter bis zu Sachsubstanzschäden und Ertragsausfälle infolge Betriebsunterbrechung. Diese Zusammenfassung der Apothekenrisiken in einem Vertrag spart ebenfalls Zeit und Kosten: eine Versicherung gegen viele Risiken, ein Ansprechpartner und eine einfache Berechnung des Beitrages. Genauso umfangreich ist eine Risikoabdeckung auf der privaten Seite möglich von Gesundheit über Vorsorge und Sicherheit bis zu den Finanzen. Für die Mitglieder namhafter Standesorganisationen bietet ApoRisk außerdem besondere Leistungen und Tarife an, die nur im Rahmen einer derartigen Solidargemeinschaft der Apotheker möglich sind.
Apothekenversicherung ohne Kompromisse
01.09.2016
aus 76133 Karlsruhe
Apothekenversicherung ohne Kompromisse Karlsruhe - Eine Umfrage des Kölner Instituts für Handelsforschung (IFH Köln) unter mehr als 200 Apothekern zu den relevantesten Themen im Jahr 2016 ergab, dass an erster Stelle die Beratungsqualität (83 %) der eigenen Apotheke wichtig ist. An zweiter Stelle wurde aber bereits die Vermeidung von Retaxationen (78%) genannt und an dritter die allgemeine Verringerung der Bürokratie im Apothekenalltag (64%). Diese Umfrage belegt, dass eine ...
Abmahnung wegen unlauterem Wettbewerb erhalten?
17.05.2016
aus 76133 Karlsruhe
Abmahnung wegen unlauterem Wettbewerb erhalten? Karlsruhe - Es gibt eine Vielzahl von rechtlichen Streitigkeiten, die auf einen freiberuflich Tätigen zukommen können. Denn gerade als Selbstständiger kann man Rechtsstreitigkeiten kaum aus dem Weg gehen und gütliche Einigungen sind auch nicht immer möglich. Das betrifft vermehrt in den letzten Jahren aufgrund des Lauterkeitsrechtes den sogenannten unlauteren Wettbewerb, für den sich laut ApoRisk-Geschäftsführer Arslan Günder bisher ...
Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Wenn und Aber
05.02.2016
aus 76133 Karlsruhe
Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Wenn und Aber Karlsruhe - Eine physische oder psychische Krankheit kann einen Menschen ruinieren und seine Existenz bedrohen, wenn er/sie nicht mehr in der Lage ist, weiter im erlernten Beruf zu arbeiten. Verbraucherschützer oder auch der Bund der Versicherten zählen deshalb eine private Versicherung gegen Berufsunfähigkeit zum Pflichtprogramm, sie sei eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt. Die Berufsunfähigkeitsabsicherung Golden BU(Z) vom ...
Haben Sie die Kosten Ihrer Apothekenversicherung im Griff?
24.09.2015
aus 76133 Karlsruhe
Haben Sie die Kosten Ihrer Apothekenversicherung im Griff? Karlsruhe - Ein weitreichender Versicherungsschutz bei einer Apothekenversicherung ist wichtiger und kann auch wirtschaftlich wesentlich effektiver sein, als eine besonders günstige Prämie. Ein gutes Beispiel für einen weitreichenden Versicherungsschutz ist die sogenannte ‚Pille danach‘. Anders, als bei einigen Versicherern, die das Risiko scheuen und die ‚Pille danach‘ nicht zeichnen, gehört sie beim Makler ApoRisk ohne ...
Verdienstausfallschutz für Apotheker
07.09.2015
aus 76133 Karlsruhe
Verdienstausfallschutz für Apotheker Karlsruhe - Für den Apothekenbetrieb muss der Apotheker oder die Apothekerin einen relativ hohen monatlichen Fixkostenbetrag aufbringen. Um Risiken, die durch Krankheit oder Unfall verursacht werden, aufzufangen, bietet der Makler ApoRisk GmbH aus Karlsruhe mit der CostRisk-Police eine Existenzsicherung, die einen umfassenden Rundumschutz beinhaltet. Ein einzigartiges Merkmal dieser Police ist, dass der Versicherer auf sein ordentliches ...
Kann der Apotheker auf eine Unfallversicherung verzichten?
13.02.2015
aus 76133 Karlsruhe
Kann der Apotheker auf eine Unfallversicherung verzichten? Karlsruhe - Der Apotheker ist verpflichtet, für jeden Mitarbeiter bei der Berufsgenossenschaft (BG) die Prämie für die gesetzliche Unfallversicherung zu entrichten. Die BG zahlt im Versicherungsfall aber nur, wenn dieser während der beruflichen Tätigkeit eintritt. Das treibt dann solche groteske Blüten, dass Pausen, wie z.B. der Toilettengang oder das Mittagessen, grundsätzlich nicht abgesichert sind. Allerdings der Weg dorthin ist ...
PharmaRisk-FLEX - ein modernes Versicherungskonzept für alle Apothekenbetriebe
28.10.2014
aus 76133 Karlsruhe
PharmaRisk-FLEX - ein modernes Versicherungskonzept für alle Apothekenbetriebe Karlsruhe - Der Geschäftserfolg einer Apotheke hängt von einer ganzen Reihe von Faktoren ab, die der Apotheker oder die Apothekerin mit dem entsprechenden pharmazeutischen und unternehmerischen Know-how beeeinflussen kann. Dabei müssen diese beiden so gegensetzlichen Know-how-Felder für eine wirtschaftliche Apothekenführung erfolgreich unter einen Hut gebracht werden. Angesichts dieser Aufgabe ist es verständlich, dass andere Bereiche ...
Wie reagiert ein Apotheker auf steigende Versicherungskosten?
24.03.2014
aus 76133 Karlsruhe
Wie reagiert ein Apotheker auf steigende Versicherungskosten? Bei einer Prämienerhöhung reagiert ein Versicherungsnehmer aus Bequemlichkeit im Allgemeinen erstmal nicht. Betrifft es den Apotheker und seinen Geschäftsbetrieb ist dieser eher ratlos und fragt sich, kann der Versicherer eine Erhöhung der Prämie fordern und wenn ja, muss sie akzeptiert werden? Um es vorwegzunehmen, laut Verbraucherzentrale NRW braucht gemäß dem VVG (Versichertenvertragsgesetz) der Versicherte eine Prämienerhöhung nicht ...
Welche Versicherungen braucht der Apotheker für seinen Geschäftsbetrieb ?
20.12.2013
aus 76133 Karlsruhe
Welche Versicherungen braucht der Apotheker für seinen Geschäftsbetrieb ? Karlsruhe - Aufgrund der Bedürfnisse nach einer individuellen Gefahrenabsicherung des Geschäftsbetriebes einer Apotheke hat die ApoRisk GmbH ein modular aufbaubares Versicherungskonzept aus einer Hand entwickelt. Gründe für eine modulare Apothekenversicherung können sein, dass der Apotheker oder die Apothekerin auf die Finanzen schauen muss, zum Beispiel in einer Gründungsphase. Oder auch, dass sie auf der anderen Seite in einem ...
Versicherungspartner für Apotheker auf Lebenszeit
18.04.2013
aus 76133 Karlsruhe
Versicherungspartner für Apotheker auf Lebenszeit Karlsruhe - In einer Umfrage des IfH-Instituts (Köln) sind die ApothekerInnen nicht nur unzufrieden mit den Gesundheitspolitikern, sondern sie stellen ihren Standesvertretern in Kammern und Verbänden ebenfalls schlechte Noten aus. Auch wenn sich die Konjunkturlage etwas aufhellt und die Geschäftslage von den Apothekern zunehmend zumindest als ‚neutral‘ eingeschätzt wird, zeigt das doch, dass die bisherigen ordnungspolitischen ...
Was zeichnet ein modernes Versicherungskonzept für Apotheken aus?
18.10.2012
aus 76133 Karlsruhe
Was zeichnet ein modernes Versicherungskonzept für Apotheken aus? Karlsruhe, 18. Oktober 2012 - Die Apotheken in Deutschland befinden sich seit einiger Zeit in einer Umbruchsituation. Um bei den Neuerungen wie die ApBetrO, AMNOG II, Packungsgrößenverordnung oder den Regelungen zu Mehrbesitz und Versandhandel die gesamte betriebswirtschaftliche Situation der Apotheke weiter im Blick zu behalten, empfiehlt das IFH (Institut für Handelsforschung) in Köln die Unterstützung durch ein ...
Unabhängiger Versicherungsvergleich für Apotheker
25.07.2012
aus 76133 Karlsruhe
Unabhängiger Versicherungsvergleich für Apotheker Karlsruhe - Eine Absicherung des Betriebsrisikos der Apotheke und ebenso der privaten Risiken ist für jeden verantwortungsbewussten Apotheker ein ‚Muss‘. Für dieses betriebliche Riskmanagement sind und bleiben Versicherungen ein unverzichtbarer Bestandteil, denn andere Vorsorgeformen bedeuten oft eine hohe Kapitalbindung und damit eine Einschränkung der Liquidität. Das Direktversicherungsportal www.Aporisk.de bietet einen umfassenden ...
Hohe Beitragsbelastung in der PKV optimal meistern
23.04.2012
aus 76133 Karlsruhe
Hohe Beitragsbelastung in der PKV optimal meistern Karlsruhe, 23. April 2012 - Für viele Versicherten steigen die Beiträge zur privaten Krankenversicherung seit Jahren kräftig an, was vor allem ältere Menschen hart trifft. Sie können sich die gerade im Alter die oft hohen Beiträge nicht mehr leisten. Aber, was die meisten nicht wissen, auch bei den PKV gibt es Wege, ohne Abstriche der Leistungen in einen niedrigeren Tarif beim gleichen Versicherer zu wechseln. Der Versicherungsmakler ...
Standesorganisationen unterstützen betriebliche Altersvorsorge
10.02.2012
aus 76133 Karlsruhe
Karlsruhe, 10. Februar 2012 - Ab dem 1. Januar 2012 wird die betriebliche Altersvorsorge (bAV) in Apotheken zusätzlich durch einen tariflich vorgeschriebenen Pflichtbetrag vom Apothekeninhaber unterstützt. Vereinbart wurde diese Regelung in einem Zusatz zum neuen Tarifvertrag für Apotheken zwischen dem Arbeitgeberverband Deutscher Apotheken (ADA) und der Apothekergewerkschaft ADEXA. Sie gilt bundesweit für alle Apotheken, bis auf die ...
Apothekenversicherung - Modular oder All-Risk
31.08.2011
aus 76133 Karlsruhe
Apothekenversicherung - Modular oder All-Risk Karlsruhe, 31. August 2011 - Während früher die Welt der Betriebsversicherungen mit einer standardisierten, festgelegten Versicherungsleistung und vorgeschriebenem Beitrag relativ einfach und unflexibel war, haben sich heute gerade für den Bereich der Apotheke eine Reihe von unterschiedlichen Ansätzen im Markt etabliert. Sie lassen sich mehr oder weniger einer der beiden Grundrichtungen zuordnen: dem All-Risk-Prinzip mit der Bündelung ...
Checkliste unterstützt bei Auswahl der Apothekenversicherung
13.07.2011
aus 76669 Bad Schönborn
Checkliste unterstützt bei Auswahl der Apothekenversicherung Karlsruhe, 13. Juli 2011 - Angesichts der von der Politk immer wieder angestoßenen Neustrukturierungen herrscht ohne Frage momentan eine gewisse Anspannung und Unruhe bei den ApothekerInnen. Nach der Neuordnung des Arzneimittelmarktes (AMNOG) steht zum Beispiel jetzt mit der Novellierung der Apothekenbetriebsordnung ein weiterer Unruhefaktor ins Haus. Deshalb kann auch das Ergebnis des monatlichen Stimmungsbarometers des Instituts für ...
Mit berufsständigem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
17.06.2011
aus 76669 Bad Schönborn
Mit berufsständigem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite Karlsruhe, 17. Juni 2011 - Rechtsstreitigkeiten können ins Geld gehen. Das gilt in besonderem Maße auch für ApothekerInnen, bei denen beim Vorwurf einer fahrlässig oder vorsätzlich begangenen Straftat bei der beruflichen Tätigkeit schnell der Streitwert über die Millionengrenze gehen kann mit entsprechend hohen Prozesskosten, wie zum Beispiel bei Schadenersatzansprüchen für Personenschäden. Im Falle eines Falles ist hier eine ...
Bei einer Apothekenversicherung ist das Kleingedruckte entscheidend
01.06.2011
aus 76669 Bad Schönborn
Bei einer Apothekenversicherung ist das Kleingedruckte entscheidend Karlsruhe, 1. Juni 2011 - Wer sich mit dem Gedanken trägt, in einer Apothekenversicherung (fast) alle Risiken der Apotheke abzusichern, tut gut daran, neben dem Preis auch die Qualität der Police genau unter die Lupe zu nehmen. Zudem sollte sie mit einer entsprechenden Organisationsstruktur übersichtlich und damit kundenfreundlich präsentiert werden. Eine derartige Klarheit legt zudem mit einem Blick offen, welche Leistungen in der ...
‚Golden BU‘ sichert bei Arbeitsunfähigkeit den Apothekenbetrieb
17.05.2011
aus 76669 Bad Schönborn
‚Golden BU‘ sichert bei Arbeitsunfähigkeit den Apothekenbetrieb Bad Schönborn, 17. Mai 2011 - Dass eine Berufsunfähigkeit bei ApothekerInnen gar nicht so selten auftritt, zeigen die Statistiken. Immerhin jeder fünfte selbstständige und jeder vierte angestellte Apotheker scheidet heute vor dem Erreichen der Altersgrenze aus dem Berufsleben aus, weil er berufs- oder erwerbsunfähig wird. Eine professionelle Vertretungslösung des Apothekers ist aber nicht nur in Urlaubszeiten angebracht, sondern auch ...
Elektronik und Warenwirtschaft gehören in eine Apothekenversicherung
12.05.2011
aus 76669 Bad Schönborn
Elektronik und Warenwirtschaft gehören in eine Apothekenversicherung Bad Schönborn, 12. Mai 2011 - In welchem Ausmaß muss eine Apotheke mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik ausgestattet sein, um einen sicheren und kundenfreundlichen Apothekenbetrieb zu garantieren? Denn bei aller fortschrittlichen Informations- und Telekommunikationstechnik, die Abläufe müssen einfach und sicher mit der modernen Technikunterstützung funktionieren. Sollte aber doch der PC abstürzen, die Hardware des ...
Firmenkontakt
Herr Arslan Günder

ApoRisk GmbH
Scheffelplatz | Schirmerstr. 4
76133 Karlsruhe
Deutschland

E-Mail:
Web:
Tel:
0721. 16 10 66-0
Fax:
0721. 16 10 66-20
Social Media
Permanentlink
Soziales Engagement
Wir unterstützen ALLE in DE/AT/CH ansässigen Schulen, Unis und Non-Profit-Organisation auf Dauer kostenlos mit Pressearbeit.
Pressefächer bei PRMaximus
Pressefächer ermöglichen Journalisten und Interessenten einen schnellen Zugriff auf Ihre Pressemeldungen Verzeichnis | Zum Pressefach >
Erfolgreiche Pressearbeit eBook
Pressearbeit
Eine Pflichtlektüre für mehr Sichtbarkeit durch Pressemitteilungen.
Facebook.comTwitter.com