logo
 
 
Benutzername
Passwort

Pressemitteilung zu Computer & Internet


Marktdurchdringung von Cloud-Unified-Communications wird sich bis 2020 versechsfachen

14.01.2016 13:42 Uhr in Computer & Internet von BroadSoft

Marktdurchdringung von Cloud-Unified-Communications wird sich bis 2020 versechsfachen

Analyse der wichtigsten globalen Service-Provider erwartet schnelle Umstellung auf Cloud-UC - Neue BroadSoft-Studie
Kurzfassung: Der Anteil der Cloud-basierten Unified-Communications wird sich bei neuen Anschlüssen in den nächsten fünf Jahren bis auf 41% versechsfachen. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie von BroadSoft, die globale Telecom-Service-Provider und Branchenführer untersucht. Die Analyse erwartet eine schnelle Umstellung von traditionellen TK-Anlagen hin zu Unified-Communications als Service bzw. Hosted-PBX in allen Marktsegmenten. Bis 2020 wird sich die Marktdurchdringung von Cloud-UC bei großen Unternehmen verdreifachen. Im mittleren Segment wird eine Steigerung um das 7-fache, im unteren um fast das 5-fache erwartet.

Marktdurchdringung von Cloud-Unified-Communications wird sich bis 2020 versechsfachen
Branchenkenner erwarten eine rasante Steigerung des Marktanteils von Cloud-PBX
[BroadSoft - 14.01.2016] BroadSoft hat in der Übersicht die Angaben von 129 weltweit tätigen Service-Providern und Branchenführern anlässlich der BroadSoft Connections, der jährlichen Anwenderkonferenz des Unternehmens mit mehr als 1.000 Teilnehmern zusammengefasst. Die Studie untersucht die globalen Perspektiven der Akzeptanz von Cloud- und Mobile-UC-Lösungen, die entstehende Wettbewerbslandschaft sowie die Auswirkung neuer Over-the-Top-Messaging- und Collaboration-Anwendungen (OTT) auf gegenwärtige Arbeitswerkzeuge wie etwa E-Mail.

Die Untersuchung prognostiziert die Umstellung auf Cloud-UC in allen Marktsegmenten. Die Teilnehmer erwarten eine Steigerung des Marktanteils von UCaaS bzw. Hosted-PBX um das 6-fache bezogen auf Großunternehmen, Mittelstand und kleinere Unternehmen in den nächsten fünf Jahren. Im Segment der Kleinunternehmen mit bis zu 100 Mitarbeitern wird eine Steigerung von heute 10 Prozent auf 48% erwartet. Im mittleren Marktsegment von 110 bis zu 999 Mitarbeitern beträgt die erwartete Steigerungsrate 37 % von heute 5%. Bei den großen Unternehmen liegt demnach der Anteil bei 20% von gegenwärtig 6%.

Gemäß dem Report wird Unified-Communications zunehmend mobil. 42 Prozent der Teilnehmer glauben, dass mehr als die Hälfte der Geschäftsinteraktionen in allen Unternehmensgrößen bis 2020 über mobile Geräte abgewickelt werden. Ein Drittel der kleineren Unternehmen wird gar gänzlich auf Desktop-Telefone verzichten und lediglich mobile UCaaS-/Hosted-PBX-Lösungen einsetzen.

82 Prozent der Analyseteilnehmer erwarten, dass integrierte Messaging- und Collaboration-Anwendungen die E-Mail-Nutzung im Geschäftsalltag maßgeblich beeinflussen werden. Lediglich 18 Prozent denken, dass E-Mail das vorrangige Werkzeug der Geschäftskommunikation bleiben wird. Die neuen OTT-Lösungen ermöglichen Service-Providern ein differenziertes und zugkräftiges Angebot sowie den Zugang zu einem wachsenden Markt mit attraktiven Margen.

"Unternehmenslösungen für UCaaS bieten ein überragendes Wertversprechen - reduzierte Komplexität, geringere Gesamtkosten sowie größere Produktivität und Mobilität für eine zunehmend verteilte Belegschaft", kommentiert Taher Behbehani, Chief Marketing Officer bei BroadSoft. "90 Prozent der Teilnehmer an der Befragung erklärten UCaaS/Hosted-PBX zu ihrer bevorzugten technologischen Strategie. Lediglich 10 Prozent sehen die lokale Telefonanlage als Grundlage ihrer Strategie."

BroadSoft ist ein weltweit tätiger Anbieter von Software-as-a-Service für Unified-Communications (UCaaS). Über 700 Kommunikationsanbieter in mehr als 75 Ländern liefern ihre Services mit der BroadSoft-Software. Mit der BroadSoft-Software werden gegenwärtig mehr als 12 Millionen Cloud-UC-Anschlüsse bedient. Gemäß Frost & Sullivan war BroadSoft im Jahr 2015 der Marktführer für UCaaS mit einem Anteil von 41 Prozent.
Weitere Informationen
BroadSoft
BroadSoft BroadSoft ist der führende Anbieter von Cloud-Software und -Services für Mobilfunk-, Festnetz- und Kabelservice-Anbieter für das Angebot von Unified-Communications über ihre IP-Netzwerke. Die Kommunikationsplattform des Unternehmens ermöglicht die Bereitstellung einer breiten Palette von Anruf-, Benachrichtigungs- und Kollaborations-Services für Unternehmen und Konsumenten einschließlich PBX, Videoanrufe, Text-Messaging und konvergente Mobilfunk- und Festbetz-Services. Weitere Informationen finden sich unter www.broadsoft.com
BroadSoft, Frau Franziska Huschka
Gustav-Heinemann-Ufer 58, 50968 Köln, Deutschland
Tel.: 0221 999985619; http//:www.broadsoft.com


Pressekontakt
Herr Uwe Scholz

New Technology Communication
Albrechtstr. 119
12167 Berlin
Deutschland

E-Mail:
Web:
Tel:
01723988114
Drucken
Weiterempfehlen
PDF

Social Media
Schlagworte
Permanentlinks
Die Pressemeldung "Marktdurchdringung von Cloud-Unified-Communications wird sich bis 2020 versechsfachen" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "Marktdurchdringung von Cloud-Unified-Communications wird sich bis 2020 versechsfachen" ist BroadSoft, vertreten durch Franziska Huschka.
© 2016 PRMaximus - Alle Rechte vorbehalten