01.12.2014 17:04 Uhr in Hobby & Unterhaltung von Mynewsdesk

Inklusion: Mehr Mut bei der Beschäftigung Behinderter

Kurzfassung: (Mynewsdesk) Mainz, 01.12.2014 - Zum internationalen Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember macht die Stegmann Personaldienstleistung GmbH (www.stegmann-personal.de), ein Unternehmen der 7S Group (www.7s.com), auf die besondere gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen bei der Beschäftigung Behinderter aufmerksam. Entgegen dem allgemeinen Trend stieg die Arbeitslosenquote schwerbehinderter Menschen laut Zahlen der Bundesagentur für Arbeit im Oktober 2014 im Vergleich zum ...
[Mynewsdesk - 01.12.2014] (Mynewsdesk) Mainz, 01.12.2014 - Zum internationalen Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember macht die Stegmann Personaldienstleistung GmbH (www.stegmann-personal.de), ein Unternehmen der 7S Group (www.7s.com), auf die besondere gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen bei der Beschäftigung Behinderter aufmerksam. Entgegen dem allgemeinen Trend stieg die Arbeitslosenquote schwerbehinderter Menschen laut Zahlen der Bundesagentur für Arbeit im Oktober 2014 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum leicht – obwohl Schwerbehinderte meist besser qualifiziert sind als Nicht-Schwerbehinderte.

Als erstes und einziges Personaldienstleistungsunternehmen in Deutschland hat Stegmann in den Jahren 2013 und 2014 die gesetzlich geforderte Schwerbehindertenquote von fünf Prozent erreicht. Dafür wurde Stegmann mit dem "Inklusionspreis 2014" des Unternehmerforums unter Schirmherrschaft von Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles, ausgezeichnet. Schon 2013 wurde Stegmann von der Bundesagentur für Arbeit als beispielgebender inklusiver Betrieb geehrt.

"Die Beschäftigung von Menschen mit Handicap im Unternehmen hilft, Berührungsängste abzubauen und Vorurteilen zu begegnen", erklärt Ralph Burkhardt, Geschäftsführer der 7S Group und Stegmann Personaldienstleistung. "Bei uns werden behinderte Menschen gleichberechtigt gesucht und eingestellt. Wir haben dabei die gute Erfahrung gemacht, dass es sich um sehr zuverlässige Mitarbeiter handelt, die sich binnen kurzer Zeit in die Unternehmensstrukturen integrieren und zum wirtschaftlichen Erfolg beitragen."

Neben der Anstellung von schwerbehinderten Menschen im eigenen Unternehmen, vermittelt Stegmann aktiv Schwerbehinderte als qualifizierte Arbeitnehmer. Ziel dabei ist die Übernahme des Beschäftigten in ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis. "Die Zeitarbeit bietet Unternehmen die Möglichkeit, Mitarbeiter mit einer Behinderung unbefangen kennenzulernen, Barrieren abzubauen und in eine unbefristete Beschäftigung zu überführen. Das ist uns in den vergangenen Jahren sehr gut gelungen", so Dr. Klaus Enders, verantwortlicher Projektleiter für Inklusion der 7S Group. Zukünftig werden bei Stegmann noch mehr Menschen mit einer Behinderung Arbeit finden – im Unternehmen oder bei einem Kunden des Personaldienstleisters.

Die Erfahrungen bei der Beschäftigung von Schwerbehinderten sind in der gesamten 7S Group positiv. Die Unternehmen der Gruppe bauen den Anteil schwerbehinderter Mitarbeiter stetig aus. 410 Menschen mit Schwerbehinderung wurden seit 2011 im Konzern eingestellt. 48 Arbeitsplätze wurden dabei neu geschaffen, 42 umgewandelt – vor allem für besonders schwer integrierbare Behinderte. Neben Stegmann werden 2015 weitere Tochterunternehmen die gesetzlich geforderte Quote von fünf Prozent erreichen.

Bildmaterial: www.7s.com/presse




Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im 7S Group.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/2mst77

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/inklusion-mehr-mut-bei-der-beschaeftigung-behinderter-16196
Weitere Informationen
Mynewsdesk
Über Stegmann Personaldienstleistung:
Seit über 35 Jahren ist die Stegmann Personaldienstleistung GmbH bundesweit an 57 Standorten Partner für ausgezeichnete Facharbeit in Industrie, Handwerk, Logistik und Produktion sowie für kaufmännische Dienstleistungen für über 1.000 Kunden. Stegmann identifiziert und vermittelt ausgebildete Fachkräfte mit fundiertem branchenspezifischen Wissen und entsprechender Berufserfahrung. http://www.stegmann-personal.de
Der Mutterkonzern von Stegmann, die 7S Group mit Sitz in Jena, zählt zu den deutschlandweit führenden Anbietern von HR-Dienstleistungen sowie als erfahrener Spezialist in der objekt- und tätigkeitsbezogenen Auftragsarbeit in Deutschland. Die international agierende 7S Group mit ihren 22 spezialisierten Tochterunternehmen beschäftigt mehr als 8.000 Mitarbeiter in über 200 Niederlassungen, Produktionsstätten und technischen Büros. Gründer und CEO ist Dr. Christian Speidel. Im Jahr 2013 erwirtschaftete die Unternehmensgruppe einen Konzernumsatz von rund 300 Mio. Euro. http://www.7s.com




Pressekontakte:
Stegmann Personaldienstleistung GmbH
Alfred Hahner
Rheinallee 79-81
55118 Mainz
Tel.: 0661 38096-157
[email protected]
http://www.7s.com

PR-Agentur:
Tower PR
Leutragraben 1
07743 Jena
Tel.: 03641 87611-80
[email protected]
http://www.tower-pr.com
Mynewsdesk, Herr Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße -14 12, 10969 Berlin, -
Tel.: -; http://shortpr.com/2mst77
Weitere Meldungen dieses Unternehmens
Erfolgreiche Pressearbeit eBook
Pressearbeit
Eine Pflichtlektüre für mehr Sichtbarkeit durch Pressemitteilungen.
Pressekontakt Herr Mynewsdesk Client Services

Mynewsdesk
Ritterstraße -14 12
10969 Berlin
-

E-Mail:
Web:
Tel:
-
Fax:
-
Drucken Weiterempfehlen PDF
Schlagworte
Permanentlinks https://www.prmaximus.de/117824

https://www.prmaximus.de/pressefach/mynewsdesk-pressefach.html
Die Pressemeldung "Inklusion: Mehr Mut bei der Beschäftigung Behinderter" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "Inklusion: Mehr Mut bei der Beschäftigung Behinderter" ist Mynewsdesk, vertreten durch Mynewsdesk Client Services.