Nachhaltige Entscheidungen treffen: Neues Tool für Manager und Führungskräfte

Kurzfassung: Nachhaltige Entscheidungen treffen: Neues Tool für Manager und Führungskräfte"Mit Hilfe von SUDEST kann ein komplexes Umfeld systematisch abgebildet und in Bezug auf Handlungsalternativen ausgewert ...
[FOM Fachhochschule für Oekonomie & Management - 07.01.2014] Nachhaltige Entscheidungen treffen: Neues Tool für Manager und Führungskräfte
"Mit Hilfe von SUDEST kann ein komplexes Umfeld systematisch abgebildet und in Bezug auf Handlungsalternativen ausgewertet werden", erläutert Barnim Jeschke. Der erste Schritt: die Situationsanalyse. Dabei werden Entscheidungssubjekte (Stakeholder) und Entscheidungsobjekte (ausgetauschte Produkte im Sinne von "systemgebundenen Ressourcen") unterschieden und über eine Cross Impact-Matrix in Beziehung zueinander gesetzt. "Anschließend wird ein Entscheidungskomplex in seine chronologischen Entscheidungsphasen zerlegt und über einen matrixbezogenen Algorithmus ausgewertet", so der Münchner Professor weiter. "Im Resultat erhalten Entscheider auf Basis eines Kennzahlensystems Indikatoren, die aufzeigen, mit welchen Konsens- und Widerstandspotenzialen bei den Stakeholdern zu rechnen ist und wie sich die involvierten ökonomischen, ökologischen und sozialen ‚Produkteentwickeln."
Momentan befindet sich das Tool in der Erprobungsphase. Diverse Unternehmen - vom Mittelständler bis hin zum DAX-Unternehmen - nutzen SUDEST bereits, um aktuelle Herausforderungen oder Problemstellungen zu bewältigen. "Nils Mahnke und ich begleiten diesen ersten Einsatz, danach können die Unternehmen das Tool ohne weitere Unterstützung bei den laufenden Entscheidungsprozessen einsetzen", erläutert Barnim Jeschke das Vorgehen.
Weitere Informationen zu SUDEST haben die beiden FOM Experten in einer Publikation zusammengefasst. Sie steht auf der Internetseite der Hochschule zum kostenlosen Download bereit.
Die gemeinnützige FOM Hochschule gehört zur Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft (BCW) in Essen. Aktuell zählt die Hochschule in 32 Städten in Deutschland über 25.000 Studierende. Das Besondere: Sie absolvieren die staatlich anerkannten und akkreditierten Bachelor- und Masterstudiengänge parallel zu Job oder Ausbildung. www.fom.de

FOM Fachhochschule für Oekonomie
Management
Leimkugelstraße 6
45141 Essen
Telefon: 0201 81004-0
Telefax: 0201 81004-180
Mail: [email protected]
URL: www.fom.de

Weitere Informationen
FOM Fachhochschule für Oekonomie & Management
Weitere Informationen finden sich auf unserer Homepage
FOM Fachhochschule für Oekonomie & Management,
, 45141 Essen, Deutschland
Tel.: 0201 81004-0; www.fom.de
Weitere Meldungen dieses Unternehmens
Erfolgreiche Pressearbeit eBook
Pressearbeit
Eine Pflichtlektüre für mehr Sichtbarkeit durch Pressemitteilungen.
Pressekontakt

FOM Fachhochschule für Oekonomie & Management

45141 Essen
Deutschland

E-Mail:
Web:
Tel:
0201 81004-0
Fax:
0201 81004-180
Drucken Weiterempfehlen PDF
Schlagworte
Permanentlinks https://www.prmaximus.de/96710

https://www.prmaximus.de/pressefach/fom-fachhochschule-für-oekonomie-und-management-pressefach.html
Die Pressemeldung "Nachhaltige Entscheidungen treffen: Neues Tool für Manager und Führungskräfte" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "Nachhaltige Entscheidungen treffen: Neues Tool für Manager und Führungskräfte" ist FOM Fachhochschule für Oekonomie & Management, vertreten durch .