Lecker helfen! - Die Aktion für Leib & Seele

Kurzfassung: (Mynewsdesk) München - Die SOS-Kinderdörfer weltweit rufen erneut zur Spenden-Aktion „Lecker helfen!“ auf.
Die Idee ist ganz einfach – Familie oder Freunde einladen, lecker kochen und gemeinsam Gutes tun. Die Aktion soll aufmerksam machen, darauf wie schön es ist, in einem liebevollen Zuhause zu leben – denn für viele Kinder weltweit ist dies keine Selbstverständlichkeit!

Ob zur Geburtstagsfeier oder einfach so mal wieder mit der Familie oder Freunden zusammenkommen - Anlässe ...
[SOS-Kinderdörfer weltweit - 13.08.2019] (Mynewsdesk) München - Die SOS-Kinderdörfer weltweit rufen erneut zur Spenden-Aktion „Lecker helfen!“ auf.
Die Idee ist ganz einfach – Familie oder Freunde einladen, lecker kochen und gemeinsam Gutes tun. Die Aktion soll aufmerksam machen, darauf wie schön es ist, in einem liebevollen Zuhause zu leben – denn für viele Kinder weltweit ist dies keine Selbstverständlichkeit!

Ob zur Geburtstagsfeier oder einfach so mal wieder mit der Familie oder Freunden zusammenkommen - Anlässe gibt es genug.


Die Veranstalter erbitten von Ihren Gästen eine Spende für das gute Essen und unterstützen so gemeinsam Kinder in Not. Die Aktion wird von vielen Prominenten unterstützt – so auch von Michaela May, die selbst schon SOS-Kinderdörfer besucht hat.

Die vier Profiköche Holger Stromberg, Cynthia Barcomi, Ludwig Heer und Alexander Kumptner haben zudem exklusive Rezepte für "Lecker helfen" entworfen.

Das Aktionspaket mit weiteren leckeren Rezepten aus den SOS-Kinderdörfern sowie allem, was Sie für Ihr Event brauchen kann gratis angefordert werden unter: www.lecker-helfen.de, unter der Hotline 0800 5030 600 oder per E-Mail: [email protected]




Fakten:

Lecker helfen – Mit geselligem Beisammensein Gutes tun für Kinder weltweit

Start: Ganzjährig, bundesweit

Ziel: Spenden sammeln für Kinder in Liberia, Bolivien, Vietnam und Weißrussland


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SOS-Kinderdörfer weltweit
Weitere Informationen
SOS-Kinderdörfer weltweit
SOS-Kinderdörfer weltweit Die SOS-Kinderdörfer sind eine unabhängige soziale Organisation, die 1949 von Hermann Gmeiner ins Leben gerufen wurde. Seine Idee: Jedes verlassene, Not leidende Kind sollte wieder eine Mutter, Geschwister, ein Haus und ein Dorf haben, in dem es wie andere Kinder in Geborgenheit heranwachsen kann. Aus diesen vier Prinzipien ist eine global agierende Organisation entstanden, die sich hauptsächlich aus privaten Spenden finanziert. Sie ist heute mit mehr als 575 Kinderdörfern und rund 2.000 weiteren SOS-Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Jugendeinrichtungen, Ausbildungs- und Sozialzentren, Krankenstationen, Nothilfeprojekte und der SOS-Familienhilfe in 135 Ländern aktiv. Weltweit unterstützen die SOS-Kinderdörfer etwa 1,5 Millionen Kinder und deren Angehörige.
SOS-Kinderdörfer weltweit, Louay Yassin
Ridlerstr. 55, 80339 München, -
Tel.: 089 17914 259; http://shortpr.com/y0dhog
Weitere Meldungen dieses Unternehmens
Erfolgreiche Pressearbeit eBook
Pressearbeit
Eine Pflichtlektüre für mehr Sichtbarkeit durch Pressemitteilungen.
Pressekontakt Louay Yassin

SOS-Kinderdörfer weltweit
Ridlerstr. 55
80339 München
-

E-Mail:
Web:
Tel:
089 17914 259
Fax:
-
Drucken Weiterempfehlen PDF
Schlagworte
Permanentlinks https://www.prmaximus.de/135108

https://www.prmaximus.de/pressefach/sos-kinderdörfer-weltweit-pressefach.html
Die Pressemeldung "Lecker helfen! - Die Aktion für Leib & Seele" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "Lecker helfen! - Die Aktion für Leib & Seele" ist SOS-Kinderdörfer weltweit, vertreten durch Louay Yassin.