Oktoberfest in Köln

Schlemmen wie in Bayern
Kurzfassung: Am 22. September heißt es wieder offiziell: O´zapft is. Wer nicht extra nach München reisen und dennoch bayerische Schmankerln und eine zünftige Maß genießen möchte, der ist im Colonia Brauhaus in Köln-Riehl bestens aufgehoben. Die spezielle Karte umfasst Leberkäse, Weißwurst, Haxen und das süffige Paulanerbier.
[Colonia Brauhaus - 18.09.2018] Am 22. September heißt es wieder offiziell: O´zapft is. Wer nicht extra nach München reisen und dennoch bayerische Schmankerln und eine zünftige Maß genießen möchte, der ist im Colonia Brauhaus in Köln-Riehl bestens aufgehoben. Die spezielle Karte umfasst Leberkäse, Weißwurst, Haxen und das süffige Paulanerbier.

"Mit Freude präsentieren wir unseren Gästen wieder anlässlich des Oktoberfestes typisch bayerische Gerichte mitten in Köln", erklärt Janjko Protuder, Inhaber des Colonia Brauhauses. "Mit dem Blick auf den Rhein servieren unsere freundlichen Mitarbeiter Leberknödelsuppe, Haxenfleisch oder Semmelknödel und dazu eine zünftige Maß. Zum Nachtisch gibt es den allseits beliebten Apfelstrudel mit Vanillesauce und Sahne." Oktoberfest-Fans kommen so voll auf ihre Kosten, ohne den weiten Weg zum größten Volksfest der Welt antreten zu müssen.

Das Colonia Brauhaus ist bekannt für seine deftigen Speisen und die besondere Gastfreundschaft. In den gemütlichen Räumlichkeiten und dem wundervollen Biergarten ganz in der Nähe des Rheins lassen die Gäste die Seele baumeln oder versetzen sich in den nächsten Wochen in die richtige Wiesn-Stimmung.

"Wir freuen uns auf jede Menge gut gelaunte Gäste, die wir herzlich mit einem ‚Servus‘ willkommen heißen. Wer seine Trachtenmode mit Dirndl oder Lederhosen angemessen ausführen möchte, der ist bei uns genau richtig. Wir bieten das passende Ambiente und die schmackhaften bayerischen Spezialitäten dazu."

Ausführliche Informationen zu Motorradtour Köln, Fahrradtour Köln, Köln Gastronomie und mehr finden Interessierte auf https://www.colonia-brauhaus.de
Weitere Informationen
Colonia Brauhaus
Das Colonia Brauhaus gehört zu den bekanntesten Gaststätten in der belebten Domstadt Köln. Aufgrund der idealen Lage und der typisch kölschen Küche des charmanten Restaurants gehört ein Besuch bei Chefkoch Janjko Protuder zu den Kölner Highlights, die man einplanen sollte.

Seit der Neueröffnung im Mai 2009 erstrahlt das Colonia Brauhaus wieder in neuem Glanz und bietet neben kölschen auch kroatische Spezialitäten in einem gemütlichen Ambiente.
Colonia Brauhaus, Herr Janjko Protuder
An der Schanz 2, 50735 Köln-Riehl, Deutschland
Tel.: 0221 7156355; http://www.colonia-brauhaus.de
Weitere Meldungen dieses Unternehmens
18.09.2018  Oktoberfest in Köln
Erfolgreiche Pressearbeit eBook
Pressearbeit
Eine Pflichtlektüre für mehr Sichtbarkeit durch Pressemitteilungen.
Pressekontakt Frau Lisa Petzold-Sauer

wavepoint GmbH & Co. KG
Moosweg 2
51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail:
Web:
Tel:
0214 7079011
Fax:
0214 7079012
Drucken Weiterempfehlen PDF
Schlagworte
Permanentlinks https://www.prmaximus.de/134085

https://www.prmaximus.de/pressefach/colonia-brauhaus-pressefach.html
Die Pressemeldung "Oktoberfest in Köln" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "Oktoberfest in Köln" ist Colonia Brauhaus, vertreten durch Janjko Protuder.