Auch mit 65+ immer am Puls der Zeit

So machen spezielle Weiterbildungsangebote Senioren fit für PC, Smartphone, Tablet & Co.
Kurzfassung: Auch, wenn sie nicht wie ihre Kinder und Enkelkinder mit den modernen Medien aufgewachsen sind, das Interesse der heutigen Senioren der Generation 65+ an PC, Smartphone, Laptop und sozialen Netzwerken steigt fortlaufend an. Ob sie die Fotos ihrer Enkel digital bearbeiten oder ihre Urlaubsbilder per Beamer zeigen möchten, immer mehr ältere Menschen wollen am Puls der Zeit bleiben. Bei der AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. finden sie eine Vielzahl praktischer Kursangebote, die sie fit im Umgang mit den modernen Medien machen.
[AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e.V. - 13.10.2017] Auch, wenn sie nicht wie ihre Kinder und Enkelkinder mit den modernen Medien aufgewachsen sind, das Interesse der heutigen Senioren der Generation 65+ an PC, Smartphone, Laptop und sozialen Netzwerken steigt fortlaufend an. Ob sie die Fotos ihrer Enkel digital bearbeiten oder ihre Urlaubsbilder per Beamer zeigen möchten, immer mehr ältere Menschen wollen am Puls der Zeit bleiben. Bei der AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. finden sie eine Vielzahl praktischer Kursangebote, die sie fit im Umgang mit den modernen Medien machen.

"Viele Senioren nutzen in der heutigen Zeit natürlich die Möglichkeit, sich von ihren Kindern oder auch Enkelkindern zeigen zu lassen, wie der Computer funktioniert oder was sich mit modernen Programmen alles machen lässt", so Angelika Herl, Geschäftsführerin der AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. an der Rathenaustraße. "Aber eben nicht alle haben diese Option oder wollen sie nutzen." Die Kurse der Leverkusener Weiterbildungsexperten sind konsequent auf die Bedürfnisse und Kenntnisse der Generation 65+ ausgerichtet und richten sich mit überschaubaren Gruppengrößen sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene.

Zu den Grundlagen gehören dabei Windowskurse, die unter anderem grundlegende Techniken am Computer, den richtigen Umgang mit Dateien und Ordnern sowie Schreiben und einfaches Formatieren vermitteln. Ebenso geben die Windowskurse für Senioren auch Einblicke in die Themen Datensicherung sowie allgemeine Sicherheit und Lösungsfindung bei Schwierigkeiten.

Um am PC oder Laptop nicht den Überblick zu verlieren, bietet die AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. außerdem den Kurs "Ordnung im Datenchaos Aktiv 65+". Dabei erfahren die Teilnehmer zum Beispiel, wie sie eine übersichtliche, sinnvolle Struktur im Windows Explorer anlegen und mit Laufwerken, Ordnern sowie Dateien professionell umgehen.

Mobilität spielt in der Generation 65+ ebenfalls eine große Rolle - nicht nur in körperlicher, sondern auch in digitaler Form. Immer mehr ältere Menschen möchten die Vorteile von Smartphones und Tablets nutzen und aus ihnen das Beste herausholen. Mit den Smartphone- und Tablet-Kursen Aktiv 65+ der AKADA erhalten sie die Möglichkeit dazu. Was sind Apps und welche gibt es? Wo sind sie erhältlich und welche Kosten sind damit verbunden? Welche Herausforderungen bringt das mobile Internet mit sich? Wie lassen sich die Daten schützen und Gebühren im Griff behalten? Das sind nur einige von zahlreichen Fragestellungen, mit denen sich die Kurse beschäftigen.

Senioren, die Gruppenarbeit nicht so sehr mögen oder ganz spezifische Fragen zu ihrem eigenen PC oder Laptop haben, sind bei der AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. ebenfalls herzlich willkommen. Sie können mit den erfahrenen Dozenten auf Wunsch einen persönlichen Termin für eine individuelle Schulung bei sich zuhause vereinbaren. Ob es dabei um Windows, Speichermedien und Datensicherung, Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Access oder Emails, digitale Fotografie oder Bildbearbeitung, bleibt ganz ihnen überlassen.

Ausführliche Informationen und Kursbeschreibungen sowie Details zu Themen wie IHK Wirtschaftsfachwirt, IHK Betriebswirt und Weiterbildung Handelsfachwirt finden Interessenten auf https://www.akada-weiterbildung.de.
Weitere Informationen
AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e.V.
AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e.V. Die AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. hat sich den vielfältigen Bereichen der Bildung verschrieben. Im Jahr 1911 als Stenografenverein gegründet, von 2001 an als Verein für Weiterbildung und seit 2011 als BayAkademie bekannt, trägt der Traditionsverein seit dem 5. Dezember 2012 den neuen Namen AKADA. Die AKADA verfügt über 100 Jahre Erfahrung auf dem Bildungssektor. Zum bewährten Programm zählen EDV-, Office-, Sprach- und Buchhaltungskurse sowie zahlreiche Fortbildungsmaßnahmen mit IHK-Abschluss und maßgeschneiderte spezifische Qualifizierungsangebote für Unternehmen. Das breit gefächerte Kursangebot richtet sich an alle Altersgruppen und steht auch Nicht-Vereinsmitgliedern offen. Die AKADA arbeitet mit rund 40 qualifizierten Referenten zusammen und legt dabei großen Wert auf kleine, lernintensive Gruppen. Im Frühjahr 2016 wurde die AKADA nach dem Zertifizierungsverfahren des "Gütesiegelverbund Weiterbildung e. V." rezertifiziert. Zudem ist sie Mitglied der Qualitätsgemeinschaft Berufliche Bildung Region Köln e. V. Die AKADA erfüllt damit höchste Qualitätsstandards.
AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e.V., Frau Pat Farsen
Rathenaustraße 70, 51373 Leverkusen, Deutschland
Tel.: 0214 / 43439; https://www.akada-weiterbildung.de
Weitere Meldungen dieses Unternehmens
Pressekontakt Frau Claudia Proske

wavepoint GmbH & Co. KG
Moosweg 2
51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail:
Web:
Tel:
0214 7079011
Fax:
0214 7079012
Drucken Weiterempfehlen PDF
Schlagworte
Permanentlinks https://www.prmaximus.de/132840

https://www.prmaximus.de/pressefach/akada-weiterbildung-bayer-leverkusen-e.v.-pressefach.html
Die Pressemeldung "Auch mit 65+ immer am Puls der Zeit" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "Auch mit 65+ immer am Puls der Zeit" ist AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e.V., vertreten durch Pat Farsen.
Login
Passwort vergessen