logo
 
 
Benutzername
Passwort

Pressemitteilung zu Wirtschaft & Finanzen


Stärken die Ehemaligen-Arbeit an Deutschlands ältester BWL-Uni: neue Vorsitzende der HHL Alumni Association

15.11.2016 10:14 Uhr in Wirtschaft & Finanzen und in Wissenschaft & Forschung von HHL gGmbH

Stärken die Ehemaligen-Arbeit an Deutschlands ältester BWL-Uni: neue Vorsitzende der HHL Alumni Association

Stärken die Ehemaligen-Arbeit an Deutschlands ältester BWL-Uni: neue Vorsitzende der HHL Alumni Association
Kurzfassung: Dirk Schuran, Dr. Christian Post und Raphael Werner neue Vorsitzende der HHL Alumni Association

Stärken die Ehemaligen-Arbeit an Deutschlands ältester BWL-Uni: neue Vorsitzende der HHL Alumni Association
Dirk Schuran, Dr. Christian Post und Raphael Werner neue Vorsitzende der HHL Alumni Association.
[HHL gGmbH - 15.11.2016] Die HHL Alumni Association (HHLAA) hat in ihrer Mitgliederversammlung am 3. November 2016 Dirk Schuran, Dr. Christian Post und Raphael Werner (alle Alumni der Part-time-MBA-Klasse P9) zum neuen Vorstand gewählt. Die Amtszeit beträgt zwei Jahre. Der Vorstand wird bei seiner Arbeit durch die Mitglieder des Erweiterten Vorstandes (Claudia Haase, Jérôme Dudacy und Mohammad Shanawaz Babu Sheik) unterstützt. Der durch die Mitgliederversammlung erstmals etablierte Beirat des Vereins besteht aus den ehemaligen Vorstandsmitgliedern Lars Wulfken (ehemaliger Vorsitzender), Anja Ritchie und Christoph Stancke sowie den weiteren Beiratsmitgliedern Dr. Gerd Robertz und Steffen Zoller.

Der HHL eng verbunden ist das neue Vorstandstrio Schuran, Dr. Post und Werner. Dirk Schuran (Vorsitzender) ist Director Business Development/Sales bei einem Berliner Start-Up. Dr. Christian Post ist als Legal Counsel im Bereich Corporate/M&A der Otto Group in Hamburg tätig. Raphael Werner arbeitet als Unternehmensberater bei Deloitte Consulting in München. Als Vorstände der HHL Alumni Association möchten die drei insbesondere das nachhaltige Wachstum der HHL Alumni Association sicherstellen und die lokalen Aktivitäten der Alumni Chapter stärken. Wichtig ist ihnen, dass die Mitglieder die Möglichkeiten des breiten HHLAA Netzwerkes aktiv und effizient für ihren privaten und beruflichen Austausch nutzen.

Rektor Prof. Dr. Andreas Pinkwart dankte dem bisherigen Vorstand bereits im Rahmen des diesjährigen Homecoming in Leipzig für ihr Engagement und ihren Einsatz für die Ehemaligen-Arbeit an der HHL.

Der Ehemaligen-Verein der HHL, der für alle Absolventen der HHL geöffnet ist, wurde im Jahr 1997 gegründet. Er fördert das Netzwerk der HHL-Alumni untereinander und stärkt die Bindung zur HHL als Alma Mater. Mit seinen Mitteln unterstützt der Verein wissenschaftliche Projekte und Veranstaltungen an der HHL ebenso wie wichtige studentische Projekte und Initiativen. Zudem profitieren die HHL-Studierenden vom ersten Tag ihres Studiums vom Netzwerk der HHL Alumni Association, zu dem sie bis zur eigenen Graduierung freien Zugang erhalten. www.hhl.de/alumni

Die HHL Leipzig Graduate School of Management ist eine universitäre Einrichtung und zählt zu den führenden internationalen Business Schools. Ziel der traditionsreichsten betriebswirtschaftlichen Hochschule im deutschsprachigen Raum ist die Ausbildung leistungsfähiger, verantwortungsbewusster und unternehmerisch denkender Führungspersönlichkeiten. Die HHL zeichnet sich aus durch exzellente Lehre, klare Forschungsorientierung und praxisnahen Transfer sowie hervorragenden Service für ihre Studierenden. Das Studienangebot umfasst Voll- und Teilzeit-Master in Management- sowie MBA-Programme, ein Promotionsstudium sowie Executive Education. Die HHL ist akkreditiert durch AACSB International. www.hhl.de
Weitere Informationen
HHL gGmbH
HHL Leipzig Graduate School of Management
Die HHL ist eine universitäre Einrichtung und zählt zu den führenden internationalen Business Schools. Ziel der ältesten betriebswirtschaftlichen Hochschule im deutschsprachigen Raum ist die Ausbildung leistungsfähiger, verantwortungsbewusster und unternehmerisch denkender Führungspersönlichkeiten. Neben der internationalen Ausrichtung spielt die Verknüpfung von Theorie und Praxis eine herausragende Rolle. Die HHL zeichnet sich aus durch exzellente Lehre, klare Forschungsorientierung und praxisnahen Transfer sowie hervorragenden Service für ihre Studierenden.
www.hhl.de
HHL gGmbH, Herr Volker Stößel
Jahnallee 59, 04109 Leipzig, Deutschland
Tel.: 0341-9851-614; http://www.hhl.de


Pressekontakt
Herr Volker Stößel

HHL gGmbH
Jahnallee 59
04109 Leipzig
Deutschland

E-Mail:
Web:
Tel:
0341-9851-614
Drucken
Weiterempfehlen
PDF

Social Media
Schlagworte
Permanentlinks
Die Pressemeldung "Stärken die Ehemaligen-Arbeit an Deutschlands ältester BWL-Uni: neue Vorsitzende der HHL Alumni Association" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "Stärken die Ehemaligen-Arbeit an Deutschlands ältester BWL-Uni: neue Vorsitzende der HHL Alumni Association" ist HHL gGmbH, vertreten durch Volker Stößel.
© 2017 PRMaximus - Alle Rechte vorbehalten