logo
 
 
Benutzername
Passwort

Pressemitteilung zu Wirtschaft & Finanzen


November 2016 bis Februar 2017: Schnupperstudium an Deutschlands ältester BWL-Uni in Köln

14.11.2016 11:09 Uhr in Wirtschaft & Finanzen und in Wissenschaft & Forschung von HHL gGmbH

November 2016 bis Februar 2017: Schnupperstudium an Deutschlands ältester BWL-Uni in Köln

November 2016 bis Februar 2017: Schnupperstudium an Deutschlands ältester BWL-Uni in Köln
Kurzfassung: Über die kommenden vier Monate haben Interessierte die Möglichkeit, durch ein Schnupperstudium in Köln Einblicke in die Lehr- und Unterrichtsmethoden an der HHL Leipzig Graduate School of Management zu erhalten. http://www.hhl.de/events

November 2016 bis Februar 2017: Schnupperstudium an Deutschlands ältester BWL-Uni in Köln
November 2017 bis Februar 2018: Schnupperstudium an Deutschlands ältester BWL-Uni in Köln. Foto: HHL.
[HHL gGmbH - 14.11.2016] Die HHL Leipzig Graduate School of Management bietet seit 2014 ihre berufsbegleitenden Management-Masterstudiengänge (M.Sc. und MBA) auch in der Domstadt an. Über die kommenden vier Monate haben Interessierte die Möglichkeit, durch ein Schnupperstudium Einblicke in die Lehr- und Unterrichtsmethoden an Deutschlands traditionsreichster BWL-Uni zu erhalten. Die Termine sind jeweils Freitag, der 25. November 2016, 16. Dezember 2016 sowie 27. Januar 2017 und 17. Februar 2017 ab 16 Uhr Im Mediapark 5 in Köln. Die HHL-Mitarbeiterinnen und -Studierenden stehen zudem für Fragen rund um die Programminhalte, Karriereperspektiven sowie Zulassungsvoraussetzungen, den Bewerbungsprozess und Finanzierungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Am Samstag, dem 26. November 2016, von 8:30 bis 18 Uhr, haben Interessenten und Bewerber zudem die Möglichkeit, an einem Vorbereitungsseminar für den HHL-Aufnahmetest teilzunehmen. Dieser Test bildet eine wichtige Zugangsvoraussetzung für ein Teilzeit-Studium an der HHL. Im Seminar werden die Techniken des englischsprachigen Tests vermittelt, um eine optimale Punktzahl zu erzielen.

Die Teilnahme am Schnupperstudium bzw. am Vorbereitungsseminar für den HHL-Aufnahmetest ist nur mit vorheriger Anmeldung an Anke Müller, E-Mail: anke.mueller(at)hhl.de möglich. www.hhl.de/events

Die HHL Leipzig Graduate School of Management

Die HHL ist eine universitäre Einrichtung und zählt zu den führenden internationalen Business Schools. Ziel der ältesten betriebswirtschaftlichen Hochschule im deutschsprachigen Raum ist die Ausbildung leistungsfähiger, verantwortungsbewusster und unternehmerisch denkender Führungspersönlichkeiten. Die HHL zeichnet sich aus durch exzellente Lehre, klare Forschungsorientierung und praxisnahen Transfer sowie hervorragenden Service für ihre Studierenden. Das Studienangebot umfasst Voll- und Teilzeit-Master in Management- sowie MBA-Programme, ein Promotionsstudium sowie Executive Education. Innerhalb des vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) herausgegebenen Rankings "Gründungsradar" errang die HHL einen der drei ersten Plätze für die besten Gründerhochschulen in Deutschland. Laut der Financial Times liegt die HHL im Bereich Entrepreneurship innerhalb des M.Sc.- sowie des EMBA-Programms national auf Platz 1 bzw. global unter den Top 5. Die HHL ist akkreditiert durch AACSB International. www.hhl.de
Weitere Informationen
HHL gGmbH
HHL Leipzig Graduate School of Management
Die HHL ist eine universitäre Einrichtung und zählt zu den führenden internationalen Business Schools. Ziel der ältesten betriebswirtschaftlichen Hochschule im deutschsprachigen Raum ist die Ausbildung leistungsfähiger, verantwortungsbewusster und unternehmerisch denkender Führungspersönlichkeiten. Neben der internationalen Ausrichtung spielt die Verknüpfung von Theorie und Praxis eine herausragende Rolle. Die HHL zeichnet sich aus durch exzellente Lehre, klare Forschungsorientierung und praxisnahen Transfer sowie hervorragenden Service für ihre Studierenden.
www.hhl.de
HHL gGmbH, Herr Volker Stößel
Jahnallee 59, 04109 Leipzig, Deutschland
Tel.: 0341-9851-614; http://www.hhl.de


Pressekontakt
Herr Volker Stößel

HHL gGmbH
Jahnallee 59
04109 Leipzig
Deutschland

E-Mail:
Web:
Tel:
0341-9851-614
Drucken
Weiterempfehlen
PDF

Social Media
Schlagworte
Permanentlinks
Die Pressemeldung "November 2016 bis Februar 2017: Schnupperstudium an Deutschlands ältester BWL-Uni in Köln" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "November 2016 bis Februar 2017: Schnupperstudium an Deutschlands ältester BWL-Uni in Köln" ist HHL gGmbH, vertreten durch Volker Stößel.
© 2017 PRMaximus - Alle Rechte vorbehalten