logo
 
 
Benutzername
Passwort


Theodor J. Tantzen, Vorstand der Prinz von Preussen Grundbesitz AG

Führt der Immobilienboom in den deutschen Metropolen zu einer Überhitzung des Marktes?
740x1091 Pixel - Dateigröße: 167,45 Kb
In der Immobilienbranche wird mittlerweile ein höherer Umsatz als im Fahrzeugbau oder dem Handel verzeichnet. Die Zuwächse liegen in den großen Metropolen Deutschlands jährlich bei knapp neun Prozent. Die Bundesbank spricht bereits von überteuertem Wohnraum. Wie groß ist die Gefahr, dass der Immobilienboom zu einer Überhitzung des Marktes führt? Theodor J. Tantzen, Vorstand der Prinz von Preussen Grundbesitz AG und ausgewiesener Spezialist in Sachen Baufinanzierung und Immobilienprojekte, antwortet auf die wichtigsten Fragen der Anleger. ... weiter lesen Quelle

Die Pressemeldung "Führt der Immobilienboom in den deutschen Metropolen zu einer Überhitzung des Marktes?" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "Führt der Immobilienboom in den deutschen Metropolen zu einer Überhitzung des Marktes?" ist Prinz von Preussen Grundbesitz AG, vertreten durch Theodor J. Tantzen.
© 2016 PRMaximus - Alle Rechte vorbehalten