logo
 
 
Benutzername
Passwort


12.06.2017 16:22 Uhr in Wirtschaft & Finanzen und in Handel & Dienstleistungen von HHL gGmbH

Prof. Dr. Abadi Teklehaimanot Gebremedhin, äthiopischer Ökonomie-Professor an der HHL Leipzig Graduate School of Management plädiert für Entrepreneurship-Ausbildung und Mikrokredite in Afrika. Fotoquelle: HHL.

Migration in Afrika durch Startup-Mentalität mindern
740x512 Pixel - Dateigröße: 72,77 Kb
Äthiopischer Ökonomie-Professor an der HHL Leipzig Graduate School of Management plädiert für Entrepreneurship-Ausbildung und Mikrokredite in Afrika. ... weiter lesen Quelle

Die Pressemeldung "Migration in Afrika durch Startup-Mentalität mindern" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "Migration in Afrika durch Startup-Mentalität mindern" ist HHL gGmbH, vertreten durch Volker Stößel.
© 2017 PRMaximus - Alle Rechte vorbehalten