logo
 
 
Benutzername
Passwort

Pressemitteilung zu Hobby & Unterhaltung


Musik-Kinderbuch "Die Berglinge"

18.05.2017 13:21 Uhr in Hobby & Unterhaltung und in Kultur & Kunst von Team Berglinge

Musik-Kinderbuch "Die Berglinge"

Crowdfunding-Kampagne "Berglinge" auf startnext.com für ein multimediales Musik-Bilderbuch inkl. App und CD
Kurzfassung: Ein aus Illustratorin/Autorin, Musiker und App-Programmierer bestehendes Hamburger Team möchte Sie hiermit aufmerksam machen auf seine bereits angelaufene, noch bis zum 10.06.17 andauernde Aktion auf der (größten deutschen) Crowdfunding-Plattform startnext.com für ihr Musik-Bilderbuch "Die Berglinge" inkl. App und CD.

Musik-Kinderbuch
Berglinge
[Team Berglinge - 18.05.2017] Ein Hamburger Team wirbt um Unterstützung für sein Musik-Bilderbuch mit App und CD auf seiner bereits angelaufenen, noch bis zum 10.06.17 andauernden Kampagne auf der Crowdfunding-Plattform startnext.com.

Das Musik-Bilderbuch "Die Berglinge" lädt auf jeder Seite zum Mitsingen ein und so gehen Kinder auf eine rhythmische Reise, die ebenso bunt wie fantasievoll ist. Berglinge, das sind kleine singende Wesen, die Jahr ein Jahr aus den Kreislauf der Natur und der Jahreszeiten gestalten.

"Mein Ziel mit dieser Geschichte ist es, Kindern und Erwachsenen die Angst vorm gemeinsamen Singen zu nehmen und sich zu trauen, einfach drauf los zu trällern! Jeder kann singen.", sagt Maren Amini, Erfinderin und Illustratorin der Berglinge

Zu jedem Buchkapitel, das sich einer der Jahreszeiten widmet, gibt es einen passenden Singsang, der via Lautsprache gebildet und Kanon-artig als Loop wiederholt wird. Diese Strophen (wie etwa "Bumm tschack, bumm bumm tschack" oder "Hey du, hey du") sind einprägsam, auch für Kinder intuitiv nachzusingen und sehr melodisch.

Dem Buch liegt eine CD bei, die diese Jahreszeitensongs enthalten, jeweils sowohl als Playback-Instrumentalversion wie als Komplettversion mit den Gesangsspuren. Diese Lieder eignen sich auch besonders gut als Gesangsspiele, die kanonartig, gerade auch in größeren Gruppen, gesungen werden kann. Die Lieder wurden produziert von Daniell Amini, der als Musikpädagoge an mehreren Schulen in Hamburg mit Kindern zusammenarbeitet.

Hieran angelehnt, gibt es dies Gesangsspiele auch als Digitalversion in Form einer App. Hier kann man pro Jahreszeit aus vier Berglings-Gesängen oder -Trommelrhytmen einen Grundbeat zusammenstellen und zudem noch bis zu vier eigene Gesangspuren hinzufügen; der so kreierte Song lässt sich abschließend noch speichern und auch (über Facebook oder Youtube) teilen.

Dies fördert nicht nur die Kreativität und die musikalische Entwicklung, es bringt auch eine Menge Spaß für die ganze Familie.

Die Altersempfehlung des Buches liegt bei 4-7 Jahren. Die App und die Lieder sind aber auch für deutlich ältere Kinder interessant.
Durch die Crowdfunding-Kampagne auf www.startnext.com/berglinge sollen der erste Druck der Bücher, weitere Studioaufnahmen und der Abschluss der App-Programmierung vorfinanziert werden.
www.berglinge.de
Weitere Informationen
Team Berglinge
Die Hamburger Illustratorin und Autorin Maren Amini hatte die Grundidee für dieses Projekt. Zusammen mit ihrem Ehemann Daniell Amini, Musiker und Musikpädagoge, und dem befreundeten App-Programmierer Porter Hamann, wurden dann das multimediale Konzept und im Folgenden der Text und die umfangreichen Illustrationen des Buchs, die Musik-CD und die App entwickelt.
Team Berglinge, Frau Maren Amini
Haubachstr. 5, 22765 Hamburg, Deutschland
Tel.: 01747875303; https://www.berglinge.com/


Weitere Meldungen dieses Unternehmens
Pressekontakt
Frau Maren Amini

Team Berglinge
Haubachstr. 5
22765 Hamburg
Deutschland

E-Mail:
Web:
Tel:
01747875303
Fax:
04074201749
Drucken
Weiterempfehlen
PDF

Social Media
Schlagworte
Permanentlinks
Die Pressemeldung "Musik-Kinderbuch "Die Berglinge"" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "Musik-Kinderbuch "Die Berglinge"" ist Team Berglinge, vertreten durch Maren Amini.
© 2017 PRMaximus - Alle Rechte vorbehalten