logo
 
 
Benutzername
Passwort

Pressemitteilung zu Gesellschaft & Familie


MMC Berlin: Berlin wird 2017 die Hauptstadt der Manga-Fans

MMC Berlin: Berlin wird 2017 die Hauptstadt der Manga-Fans

9. Mega Manga Convention im Fontane-Haus vom 27.10. bis 29.10.
Kurzfassung: Bereits zum 9. Mal findet vom 27. bis 29.10. die MMC - Mega Manga Convention Berlin im Fontane-Haus (Wilhelmsruher Damm 142c, 13439
Berlin-Reinickendorf) statt. An diesen drei Tagen verwandelt sich Berlin in DIE Hauptstadt der Manga-Fans.
Erneut hat es der gemeinnützige Verein MMC-Berlin e.V. als Veranstalter geschafft, ein abwechslungsreiches Programm für alle Facetten der Fans der modernen japanischen Comic-, Anime- und Cosplay-Kultur zusammenzustellen.


MMC Berlin: Berlin wird 2017 die Hauptstadt der Manga-Fans
Das Maskotchen der Veranstaltung steht stellvertrend für die Vielzahl der Möglichkeiten und Kreativität der Besucher
[MMC-Berlin e.V. - 05.01.2017] Bereits zum 9. Mal findet vom 27. bis 29.10. die MMC - Mega Manga Convention Berlin im Fontane-Haus (Wilhelmsruher Damm 142c, 13439
Berlin-Reinickendorf) statt. An diesen drei Tagen verwandelt sich Berlin in DIE Hauptstadt der Manga-Fans.
Erneut hat es der gemeinnützige Verein MMC-Berlin e.V. als Veranstalter geschafft, ein abwechslungsreiches Programm für alle Facetten der Fans der modernen japanischen Comic-, Anime- und Cosplay-Kultur zusammenzustellen.

Manga, Anime und Cosplay sind bei den Jugendlichen weiter im Trend

Im Mittelpunkt stehen die insbesondere bei Jugendlichen sehr beliebten Themen Manga, Anime und Cosplay. Die Begriffe sind weiter im Trend und stehen für japanische Comics (Mangas), für japanische Zeichentrickfilme (Anime) und Cosplay (costume play), das kreative Verkleiden nach Charakteren aus den japanischen Serien. Im Land der aufgehenden Sonne sind sie die Basis einer äußerst populären Alltagskultur, die sich im Laufe der Jahre von Japan aus in alle Welt ausgebreitet hat. Im Rahmen der Mega Manga Convention bieten neben den Workshops Händler Stände mit allem, was das Fan-Herz höher schlagen lässt. Erwartet werden insgesamt weit über 3.500 Fans und 500 Akteure aus Deutschland.

Es gibt auch wieder die selbstgemachten japanischen Köstlichkeiten der "japanischen Hausfrauen", sowie Traditionelles und Klassisches.
Die Öffnungszeiten sind am Freitag von 15.00-23.00 Uhr, am Samstag von 10.00-23.00 Uhr und am Sonntag von 10.00-18.00 Uhr. Tickets sind ab sofort bei diversen Berliner Comicläden, auf der Internetseite der Veranstaltung und bei eventbrite.de erhältlich.
Alle weiteren Infos unter: www.mmc-berlin.com
Weitere Informationen
MMC-Berlin e.V.
MMC-Berlin e.V. Der MMC-Berlin e.V. ist ein nicht kommerzieller, überregionaler,
eingetragener und als gemeinnützig anerkannter
Verein für alle Fans von Manga und Anime, der
japanischen Form der Comics und Zeichentrickfilme.
Zweck des Vereins ist die Förderung und Bildung vor allem
Jugendlicher, aber auch anderen an der asiatischen,
insbesondere der japanischen Kultur interessierten Personen.
MMC-Berlin e.V., Herr Patrick Gohlisch
Harzgeroder Str. 2, 13187 Berlin, Deutschland
Tel.: 03045020567; http://www.mmc-berlin.com


Pressekontakt
Herr Christian Wagner

Scantinental Business-Kontakt-Agentur
Tollensestraße 30
14167 Berlin
Deutschland

E-Mail:
Web:
Tel:
+49 30 84 77 00-0
Fax:
+49 30 812 00 80
Drucken
Weiterempfehlen
PDF

Social Media
Schlagworte
Permanentlinks
Die Pressemeldung "MMC Berlin: Berlin wird 2017 die Hauptstadt der Manga-Fans" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "MMC Berlin: Berlin wird 2017 die Hauptstadt der Manga-Fans" ist MMC-Berlin e.V., vertreten durch Patrick Gohlisch.
© 2017 PRMaximus - Alle Rechte vorbehalten