logo
 
 
Benutzername
Passwort

Pressemitteilung zu Auto & Motorrad


Astrata Europe erweitert Funktionen für das Flottenmanagementsystem

Astrata Europe erweitert Funktionen für das Flottenmanagementsystem

Flottenmanagementsystem
Kurzfassung: Astrata Europe präsentiert auf der Logimat mehrfache Erweiterungen seiner Anwendungen

Astrata Europe erweitert Funktionen für das Flottenmanagementsystem
Astrata Europe erweitert Funktionen für das Flottenmanagementsystem. Bild: Astrata Germany GmbH
[Telematik-Markt.de - 09.02.2016] Eindhoven (Niederlande), 08.02.2016. Der Telematikanbieter Astrata Europa intensiviert Kooperationen mit Drittanbietern und baut damit die Funktionen weiter aus. Mit einem einmaligen App Store sollen sich Anwendungen zudem individuell wählen lassen.

Astrata Europe präsentiert auf der Logimat mehrfache Erweiterungen seiner Anwendungen. Zum Einen zeigt das Unternehmen eine Lösung für die Kontrolle des Reifendrucks. Mit der Anwendung Tyre Control Service (TCS) von Astrata erfasst der Kunde die Betriebszustände des Reifens über Sensoren, die in den Pneus eingebettet sind. Dafür hat das Unternehmen eine offene Schnittstelle geschaffen, mit der sich alle Reifensensoren der Hersteller integrieren lassen sollen. Die Continental-Anwendung "ContiPressureCheck" wurde bereits implementiert. TCS überwacht den Reifendruck und die Temperatur durchgängig. Zudem sendet das System einen Warnhinweis aus, sollten bestimmte Schwellenwerte für Luftdruck oder Reifentemperatur über- oder unterschritten werden und meldet zudem, wenn der Sensor keine Daten mehr liefert.

Außerdem hat Astrata Europe hat einen Vertrag mit dem Hersteller für Trailertelematik Dreyer+Timm GmbH geschlossen. Durch die Integration der Daten der hauseigenen Telematik-Anwendung "scombox" in Astratas Internetportal FleetVisor können beide Unternehmen ihren Kunden eine umfassende Lösung zur Ladungsüberwachung anbieten. Transportunternehmen erhalten mit der neuen Telematik-Lösung einen vollständigen Überblick über alle Anhänger und Kühlwagen in ihrer Flotte von der Zentrale aus. Sie können so sicherstellen, dass die Ladung - sowohl gekühlt, als auch ungekühlt - gemäß allen vorgegebenen Qualitätsstandards und gesetzlichen Vorgaben transportiert wird. In Echtzeit wird die exakte Temperatur im Laderaum an das FleetVisor-Portal und damit an die Zentrale weitergegeben. Das gelingt mit einem Datenlogger (Datacold, iBox, Euroscan, Transcan) oder mit Hilfe eines externen, drahtlosen Sensors gemäß der gesetzlichen Bestimmung nach EN 12830. Zudem hat Astrata weiterhin die eigene Trailerlösung im Programm. 
 
Quelle: Astrata Europe
Weitere Informationen
Telematik-Markt.de
Telematik-Markt.de - die führende Fachzeitung der Telematik-Branche

MKK - Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV. Die Fachzeitung Telematik-Markt.de und Telematik.TV verfolgen das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden "Markt - und Informationsplatz" zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik - Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.
Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing - Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik - Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser "öffentlichen Bühne".
Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die führenden Telematik-Anbieter.
Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human- Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.
Telematik-Markt.de, Herr Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17, 22926 Ahrensburg, Deutschland
Tel.: +49 4102 2054–540; http://www.telematik-markt.de


Pressekontakt
Herr Peter Klischewsky

Telematik-Markt.de
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg
Deutschland

E-Mail:
Web:
Tel:
+49 4102 2054–540
Drucken
Weiterempfehlen
PDF

Social Media
Schlagworte
Permanentlinks
Die Pressemeldung "Astrata Europe erweitert Funktionen für das Flottenmanagementsystem" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "Astrata Europe erweitert Funktionen für das Flottenmanagementsystem" ist Telematik-Markt.de, vertreten durch Peter Klischewsky.
© 2016 PRMaximus - Alle Rechte vorbehalten