Vodafone Campus: Einblick in den Arbeitsplatz der Zukunft

  • Pressemitteilung der Firma Vodafone, 06.06.2012
Pressemitteilung vom: 06.06.2012 von der Firma Vodafone aus Düsseldorf

Kurzfassung: Offenes Arbeitsumfeld fördert Kreativität und Kommunikation Umfassendes Service-Angebot unterstützt Mitarbeiter bei Vereinbarkeit von Familie und Beruf Düsseldorf, 6. Juni 2012. Der Vodafone Campus in Düsseldorf nimmt zunehmend Form ...

[Vodafone - 06.06.2012] Vodafone Campus: Einblick in den Arbeitsplatz der Zukunft


Offenes Arbeitsumfeld fördert Kreativität und Kommunikation Umfassendes Service-Angebot unterstützt Mitarbeiter bei Vereinbarkeit von Familie und Beruf Düsseldorf, 6. Juni 2012. Der Vodafone Campus in Düsseldorf nimmt zunehmend Form an. Ab Ende 2012 ziehen die derzeit sieben Vodafone-Standorte in der Landes-hauptstadt zusammen in die neue Vodafone Deutschlandzentrale. Der Campus im Stadtteil Heerdt bietet dann über 5000 Mitarbeitern einen modernen Arbeitsplatz der Zukunft. Auf einer Musterbüroetage ist bereits jetzt zu sehen, wie zukünftig gearbeitet wird. Das offene Arbeitsumfeld im gesamten Komplex des Campus unterstützt die Kommunikation untereinander und das flexible Arbeiten in Teams und Projektgruppen. Funktionale Elemente wie "Think Tanks", Besprechungsräume mit modernster IT und Lounge-Module gliedern die unterschiedlichen Bereiche. Diese sind mit intelligenten Beleuchtungs- und Belüftungskonzepten ausgestattet. Präsenzmelder und Helligkeits-sensoren sorgen beispielsweise für eine optimale Arbeitsatmosphäre, unabhängig von Tageszeit und Lichtverhältnissen. Zahlreiche Dienstleistungen wie etwa eine Kita, ein Fitness-Studio, ein Gesundheitszentrum sowie Geschäfte vor Ort runden das Angebot ab und sorgen dafür, dass sich die Mitarbeiter nicht nur wohlfühlen, sondern auch "Fa-milie und Beruf" in Einklang bringen können.

"Am neuen Vodafone Campus stehen die Bedürfnisse der Mitarbeiter an erster Stelle. Sie haben den Gestaltungs- und Umsetzungsprozess aktiv mit eigenen Ideen und Vor-schlägen begleitet. Durch die offenen und modern gestalteten Flächen wird die Kom-munikation zwischen den Mitarbeitern noch stärker gefördert. Das attraktive Bürokon-zept schafft mehr Freiraum für Kreativität und innovative Ideen. Wir wollen die persönli-che Entfaltung jedes Einzelnen noch stärker ermöglichen", so Dirk Barnard, Geschäftsführer Personal von Vodafone Deutschland. "Damit trägt die neue Konzernzentrale we-sentlich zur Gemeinschaft und Identität der Mitarbeiter bei."

"Walk the talk" lautet die Maxime für die neue Konzernzentrale. Das bedeutet, dass Vodafone Mitarbeiter genau die Produkte und Dienstleistungen nutzen, die für die Kun-den entwickelt werden. Ein Beispiel ist die Kommunikation über das Vodafone Office-Net. Diese virtuelle Telefonanlage bietet Mobilfunk- und Festnetzanschluss sowie In-ternetzugang aus einer Hand, unabhängig vom Aufenthaltsort. Mit einer weiteren mo-dernen Technik, der Near Field Communication-Technologie (NFC), werden Druckvor-gänge vertraulicher gestaltet. Diese Technologie ermöglicht es zwei elektronischen Ge-räten, mittels Funkchip untereinander Daten auszutauschen. Das bedeutet etwa, dass der Druckvorgang für ein persönliches Dokument erst dann aktiviert wird, wenn der Ur-heber seinen Funkchip unmittelbar vor den Drucker hält.

Der neue Vodafone Campus wird mit einem umfassenden Angebot an Dienstleistungen ein besonders attraktiver Standort für alle Beschäftigten. So gibt es beispielsweise die Campus-Kindertagesstätte, die für Kinder zwischen sechs Monaten und vier Jahren ausgelegt ist und eine kompetente und zuverlässige Betreuung garantiert. Darüber hin-aus entsteht ein Gesundheitszentrum, in dem nicht nur die medizinische Versorgung der Mitarbeiter ermöglicht wird, sondern auch gesundheitspräventive Angebote ge-macht werden: Vom Impfpass-Check bis hin zum Hautscreening. Modernste Gastro-nomieangebote, ein Fitnessbereich, Reinigung und kleinere Shops unterstützen die Belegschaft zusätzlich dabei, Arbeitsalltag und Privatleben optimal in Einklang zu brin-gen. Schließlich bietet der öffentlich zugängliche Innenhof eine Grünfläche im engli-schen Berkshire Garden Stil mit Wasserfontänen und einer Plaza. Die kleine Parkanla-ge zeichnet sich neben üppiger Bepflanzung und Seerosenbecken auch durch Sitzbe-reiche aus, in denen gearbeitet aber auch entspannt werden kann.

Weitere Informationen zum Vodafone Campus finden Sie unter
www.vodafone-campus.de.




Über Vodafone:
Weitere Informationen finden sich auf unserer Homepage

Firmenkontakt:
Pressekontakt:
Bernd Hoffmann
+49 (0) 211 533-6637
+49 (0) 211 533-5500
[email protected]
Dr. Ute Brambrink
+49 (0) 211 533-2127
+49 (0) 211 533-5500
[email protected]

Die Pressemeldung "Vodafone Campus: Einblick in den Arbeitsplatz der Zukunft" unterliegt dem Urheberrecht der pressrelations GmbH. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "Vodafone Campus: Einblick in den Arbeitsplatz der Zukunft" ist Vodafone.