Handelsblatt Karriere – neues Magazin für Einsteiger und Aufsteiger startet

  • Pressemitteilung der Firma Verlagsgruppe Handelsblatt, 27.10.2011
Pressemitteilung vom: 27.10.2011 von der Firma Verlagsgruppe Handelsblatt aus Düsseldorf

Kurzfassung: Das Magazin für den Karrierestart Deutsche Unternehmen, nicht zuletzt Banken und Versicherungen, haben sich gerade von der Krise 2008 erholt, schon rollt die Euro-Krise auf sie zu. Die Branchen setzen verstärkt auf Nachhaltigkeit, um zukünftigen ...

[Verlagsgruppe Handelsblatt - 27.10.2011] Handelsblatt Karriere – neues Magazin für Einsteiger und Aufsteiger startet


Das Magazin für den Karrierestart

Deutsche Unternehmen, nicht zuletzt Banken und Versicherungen, haben sich gerade von der Krise 2008 erholt, schon rollt die Euro-Krise auf sie zu. Die Branchen setzen verstärkt auf Nachhaltigkeit, um zukünftigen Krisen besser begegnen zu können. Deshalb werden immer mehr Bewerber mit einem breiteren Horizont und ungewöhnlicher Fächerkombination gesucht. Handelsblatt Karriere bietet Orientierung für junge Fach- und Führungskräfte – und die, die es noch werden wollen.

In jeder Ausgabe stehen eine interessante Branche und die dort beschäftigten Menschen im Mittelpunkt: Handelsblatt Karriere-Leser erfahren, wie sich die Branche entwickelt hat, was man für Qualifikationen mitbringen sollte, welche Karrierechancen sie bietet und wie die Verdienstmöglichkeiten sind. Junge Autoren und erfahrene Experten schreiben für das neue Magazin.

Mit Hintergrundstories über Auf- und Umstiege, Vorbilder und Entscheider, Weiterbildung und Berufswege wendet sich das Heft an junge Leserinnen und Leser, die vor ihren ersten beruflichen Richtungsentscheidungen stehen oder schon erste Karriereschritte unternommen haben. "Wir wollen Ein- und Aufsteigern die Informationen an die Hand geben, die sie wirklich brauchen", sagt Peter Brors, stellvertretender Chefredakteur des Handelsblatts. Klare Analysen, emotionale Geschichten, spannende Portraits und ein konzentrierter Karriere-Service runden das redaktionelle Angebot von Handelsblatt Karriere ab und bieten damit eine einzigartige Orientierung für die erfolgreiche Karriereplanung.

Mit diesem "erwachsenen" Konzept richtet sich das neue Magazin nicht nur an eine junge Kernzielgruppe, sondern auch an Entscheider in Unternehmen, denen es als Pulsmesser für die neue Generation dienen kann. Ein neu entwickeltes Layout, die klare Titelsprache und seine unverwechselbaren Rubriken machen Handelsblatt Karriere einzigartig. Die neue Beilage erscheint erstmalig am 28. Oktober im Handelsblatt und wird an ausgewählten Wirtschaftsfakultäten verteilt. Das von Tempus Corporate, Tochterunternehmen des ZEIT Verlags, produzierte Magazin erhalten Sie zusätzlich über den Handelsblatt Shop oder als Download.


Kontakt:
Carole Herzog
Tel.: 0211.887-10 15
E-Mail: [email protected]


Über das Handelsblatt

Das Handelsblatt ist die größte Wirtschafts- und Finanzzeitung in deutscher Sprache. Rund 180 Redakteure, Korrespondenten und ständige Mitarbeiter rund um den Globus sorgen für eine aktuelle, umfassende und fundierte Berichterstattung. Für Entscheider zählt die börsentäglich erscheinende Wirtschafts- und Finanzzeitung, die seit November 2009 im neuen Business-Format erscheint, heute zur unverzichtbaren Lektüre: Laut Leseranalyse Entscheidungsträger in Wirtschaft und Verwaltung (LAE) 2011 erreicht das Handelsblatt 306.000 Entscheider, das sind 11,4 Prozent.

Über Tempus Corporate

Die TEMPUS CORPORATE GmbH wurde am 1. Februar 2010 als 100-prozentige Tochter des ZEIT Verlags gegründet. Das Unternehmen konzipiert und realisiert Corporate Publishing Produkte mit journalistischem Anspruch und arbeitet eng mit dem ZEIT Verlag zusammen. So sind die inhaltlichen Schwerpunkte der ZEIT auch jene von TEMPUS CORPORATE, unter anderem: Bildung, Wissenschaft, Kultur und unternehmerische Verantwortung (CSR).

Über Verlagsgruppe Handelsblatt:
Verlagsgruppe Handelsblatt
Wir informieren Entscheider.
Entscheider sind anspruchsvoll. Wir leben in einer komplexen und global vernetzten Wirtschaftswelt. Wer nach vorne kommen will, der benötigt zuallererst Informationen – top-aktuell, überall und sofort, in der notwendigen Breite und Tiefe.

Die Verlagsgruppe Handelsblatt, Düsseldorf, ein Unternehmen der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, Stuttgart, konzentriert sich daher auf anspruchsvolle Qualitätsmedien, die ebenso fundiert wie unterhaltsam informieren.

Unabhängig davon, ob sie für Zeitungen, Magazine, Fachmedien oder Internetportale schreiben – die rund 500 Journalisten aller Redaktionen des Hauses stehen für fairen und seriösen Qualitätsjournalismus. Mit ihren großen Medien-Marken und einer breiten Palette an Dienstleistungen nimmt die Verlagsgruppe Handelsblatt daher eine einzigartige Stellung im Markt für Wirtschaftspublizistik ein – sowohl in Deutschland und als auch international.

Firmenkontakt:
Kontakt:
Carole Herzog
Tel.: 0211.887-10 15
E-Mail: [email protected]

Die Pressemeldung "Handelsblatt Karriere – neues Magazin für Einsteiger und Aufsteiger startet" unterliegt dem Urheberrecht der pressrelations GmbH. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "Handelsblatt Karriere – neues Magazin für Einsteiger und Aufsteiger startet" ist Verlagsgruppe Handelsblatt.