logo
 
 
Benutzername
Passwort

Pressemitteilung zu Energie & Umwelt


Mehr als Traktorfahren: Der Beruf Landwirt: Unterrichtsmaterial für die 3. Klasse

Mehr als Traktorfahren: Der Beruf Landwirt: Unterrichtsmaterial für die 3. Klasse

  • Pressemitteilung der Firma aid, 25.07.2012
Pressemitteilung vom: 25.07.2012 von der Firma aid aus Bonn

Kurzfassung: (aid) - Den ganzen Tag Traktor fahren: Das entspricht wohl der Vorstellung der meisten Kinder, wenn sie den Wunsch äußern Landwirt zu werden. Doch was ist mit der Versorgung der Tiere? Pflügen, säen, ernten? Maschinenpflege? Welche anderen ...

[aid - 25.07.2012] Mehr als Traktorfahren: Der Beruf Landwirt: Unterrichtsmaterial für die 3. Klasse


(aid) - Den ganzen Tag Traktor fahren: Das entspricht wohl der Vorstellung der meisten Kinder, wenn sie den Wunsch äußern Landwirt zu werden. Doch was ist mit der Versorgung der Tiere? Pflügen, säen, ernten? Maschinenpflege?

Welche anderen spannenden Aufgaben ein Landwirt noch erfüllen muss, wird im aid-Unterrichtsmaterial "Mehr als Traktorfahren - der Beruf Landwirt" für die dritte Klasse erklärt. In sieben abwechslungsreichen Unterrichtseinheiten lernen die Kinder den Beruf Landwirt ganz neu kennen und schätzen. Nach Themen wie Bauernhofarten, Arbeiten im Jahresverlauf und Bauernhöfe früher und heute folgt als abschließende Einheit der Besuch eines Bauernhofes. Das ermöglicht den Kindern das Gelernte live zu erleben. Ausführliche Sachinformationen erleichtern der Lehrkraft den Einstieg in das Thema und mithilfe der beiliegenden CD-ROM, auf der die Arbeitsmaterialien auch in veränderbaren Formaten zu finden sind, lässt sich die Unterrichtseinheit individuell an die Arbeitsweise und Wissensstand der Klasse anpassen. Das Ziel, den Kindern eine Wertschätzung gegenüber dem Beruf Landwirt und seiner Leistung bei der Produktion unserer Lebensmittel zu vermitteln, gelingt so mühelos.

www.aid.de

aid-Unterrichtsmaterial "Mehr als Traktorfahren: Der Beruf Landwirt"
Unterrichtsmaterial für die Jahrgangsstufe 3,
DIN A4, 68 Seiten plus CD-ROM, 18 Arbeitsblätter, 90 Fotos und Zeichnungen, zwei Videosequenzen und vieles mehr.
Bestell-Nr.: 61-3390, ISBN/EAN: 978-3-8308-1010-0
Preis: 12,00 EUR
zzgl. einer Versandkostenpauschale von 3,00 EUR gegen Rechnung
aid infodienst e. V., Heilsbachstraße 16, 53123 Bonn
Telefon: 0180 3 849900*, Telefax: 0228 84 99-200
*Kosten: 9 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Anrufe aus dem Mobilfunknetz maximal 42 Cent pro Minute. Aus dem Ausland können die Kosten abweichen.
E-Mail: Bestellung@aid.de, Internet: http://www.aid-medienshop.de

Weitere Informationen:
Um das Thema Landwirtschaft und ihre Bedeutung für unsere Gesellschaft langfristig im Bewusstsein der Schüler zu verankern, gibt der aid

infodienst zwei weitere Landwirtschaftshefte für die Grundschule heraus:
für die Jahrgangsstufen 1 und 2:
"Mehr als Grünzeug auf dem Teller: Getreide, Obst, Gemüse"
Bestell-Nr.: 61-3986
für die Jahrgangsstufe 4:
"Mehr als Kuhstall und Kühlregal: Lebensmittel Milch", Bestell-Nr.: 61-3391
http://www.aid-medienshop.de


aid
Friedrich-Ebert-Straße 3
53177 Bonn
Deutschland

Telefon: 02 28/ 84 99-0
Telefax: 02 28/ 84 99-177

Mail: aid@aid.de
URL: http://www.aid.de




Über aid:
aid – drei Buchstaben stehen für:
Wissenschaftlich abgesicherte Informationen
Fach- und Medienkompetenz
Und ein kreatives Informationsangebot in den Bereichen "Verbraucher und Ernährung" sowie "Landwirtschaft und Umwelt".
Wer informieren will, muss besser informiert sein. Die Vielzahl von Informationen, die täglich auf jeden von uns einstürzt, ist kaum noch zu überblicken. Oft widersprechen sich die Aussagen und verwirren mehr als sie nützen. Gefragt sind Ratschläge, die wissenschaftlich abgesichert sind und sachlich informieren.
Der aid hat sich genau das zur Aufgabe gemacht und bietet wissenschaftlich abgesicherte Informationen in den Bereichen "Verbraucher und Ernährung" und "Landwirtschaft und Umwelt". Unsere Aussagen sind unabhängig und orientieren sich an den gesicherten Erkenntnissen der Wissenschaft. In Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern und Praktikern sammeln wir Fakten und Hintergrundinformationen, werten sie aus und bereiten sie zielgruppengerecht auf.

Unsere Publikationen wenden sich an Verbraucher, Landwirte und Multiplikatoren wie Lehrer, Berater und Journalisten. Der aid ist ein gemeinnütziger Verein und wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft finanziert. Sein Auftrag, sachlich und interessenunabhängig zu informieren, ist in der Satzung festgelegt. Beim aid arbeiten namhafte Experten, Praktiker und Medienfachleute zusammen. Informationsmedien, die der aid herausgibt, entsprechen dem aktuellen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse und vermitteln Wissen zielgruppengrecht und praxisorientiert.

Firmenkontakt:
aid
Friedrich-Ebert-Straße 3
53177 Bonn
Deutschland

Telefon: 02 28/ 84 99-0
Telefax: 02 28/ 84 99-177

Mail: aid@aid.de
URL: http://www.aid.de

Die Pressemeldung "Mehr als Traktorfahren: Der Beruf Landwirt: Unterrichtsmaterial für die 3. Klasse" unterliegt dem Urheberrecht der pressrelations GmbH. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "Mehr als Traktorfahren: Der Beruf Landwirt: Unterrichtsmaterial für die 3. Klasse" ist aid.

© 2014 PRMaximus - Alle Rechte vorbehalten