logo
 
 
Benutzername
Passwort

Pressemitteilung zu Computer & Internet


AKI veröffentlicht PrinTaurus Version 5.9

12.06.2017 15:16 Uhr in Computer & Internet und in Wirtschaft & Finanzen von AKI GmbH

AKI veröffentlicht PrinTaurus Version 5.9

Vollständige Kompatibilität zu Windows Server 2016 und Windows 10 --- Regelbasierte Verteilung von Standarddruckern --- Für SAP zertifiziert
Kurzfassung: Die AKI GmbH, Experte und Software-Entwickler für Druckprozesse, veröffentlicht jetzt PrinTaurus in Version 5.9. Diese bewährte Outputmanagement-Lösung sorgt für wirtschaftliches, komfortables und sicheres Drucken in Druckumgebungen aller Größen.

AKI veröffentlicht PrinTaurus Version 5.9
PrinTaurus 5.9
[AKI GmbH - 12.06.2017] Würzburg, 12. Juni 2017 -- Die AKI GmbH, Experte und Software-Entwickler für Druckprozesse, veröffentlicht jetzt PrinTaurus in Version 5.9. Diese bewährte Outputmanagement-Lösung sorgt für wirtschaftliches, komfortables und sicheres Drucken in Druckumgebungen aller Größen. Unternehmen steuern damit selbst sehr heterogene Druckerlandschaften schnell und einfach. Die neue Version verbessert die Kompatibilität und vereinfacht die Administration von komplexen Druckumgebungen. PrinTaurus 5.9 ist für SAP zertifiziert. Das Update steht ab sofort zum Download bereit und ist für alle Wartungskunden von AKI kostenfrei.

Neu in der Version 5.9:

- Alle PrinTaurus-Programmkomponenten und -Funktionen unterstützen Windows Server 2016 sowie Windows-10-Betriebssysteme. Dafür wurden Anpassungen im Bereich der Landschaftsinformationen, für den PrinTaurus DriverServer und für die Auswahl von Windows-10-Treibern auf Basis der PrinterDriver XML vorgenommen.

- In PrinTaurus SmartSpread lassen sich nun auch Gruppen in Active Directory, die Computer enthalten, Zuordnungen zuweisen - sie werden im Baum mit einem entsprechenden Symbol angezeigt. Darüber hinaus können Benutzer und Computer in Gruppen gemischt werden. Der Mapping-Service prüft bei der Anmeldung eines Computer-Client, ob er Mitglied einer Gruppe ist und mappt ihn entsprechend.

- Administratoren können in SmartSpread allen Clients einen globalen Standarddrucker vorgeben oder auch Standarddrucker für Client-Computer, OUs des Active Directory oder einzelne Anwender festlegen. Zudem ist einstellbar, ob bei Konflikten die computer- oder die benutzerbezogene Standarddruckerzuordnung Vorrang hat. Die zugewiesenen Standarddrucker lassen sich vom Anwender zwar weiterhin ändern, beim Neustart des Client werden sie allerdings zurückgesetzt. Administratoren haben jedoch auch die Möglichkeit, einen Standarddrucker zu erzwingen. Dann kann ein Anwender keinen alternativen Standarddrucker mehr auswählen und die Druckerwarteschlange des Standarddruckers auch nicht trennen.

- Administratoren legen nun fest, ob Druckerwarteschlangen am Client getrennt und entfernt werden, wenn Zuordnungen in SmartSpread gelöscht werden.

ca. 2.100 Zeichen

Bildmaterial zum Download unter: http://www.haffapartner.de/2016/10/download-bilder-aki-2/
Weitere Informationen
AKI GmbH
AKI GmbH AKI GmbH ist Experte für softwarebasiertes Druckmanagement. Zum Produkt- und Dienstleistungsportfolio gehört das gesamte Spektrum des Output-Managements wie Druckverteilung, Druckaufbereitung, Formularwesen sowie Archivierung von Dokumenten.

Die Druckmanagement-Lösungen von AKI sorgen für wirtschaftliches, komfortables und sicheres Drucken in großen wie in kleinen SAP-Umgebungen. Unternehmen können damit auch heterogene Druckerlandschaften steuern und deren Administration signifikant vereinfachen. Kernprodukt ist die plattform- und herstellerunabhängige modular aufgebaute Lösung AKI PrinTaurus, die auch für SAP-Systeme zertifiziert ist.

Das Qualitätsmanagementsystem von AKI ist nach ISO 9001-2008 zertifiziert.
Hauptsitz des 1986 gegründeten Unternehmens ist Würzburg, zwei Entwicklungsniederlassungen sind in Berlin und Dresden.

Zu den Kunden aus Mittelstand, Behörden und Großunternehmen zählen unter anderem Airbus, B. Braun Melsungen, Charité - Universitätsmedizin Berlin, DFS Deutsche Flugsicherung GmbH, Goodyear Dunlop Tires, KfW Kreditanstalt für Wiederaufbau, K+S, Rechenzentrum der Finanzverwaltung NRW, RheinEnergie AG, Stadtwerke Bielefeld, T-Systems und Volkswagen.
AKI GmbH, Frau Petra Krauß
Berliner Platz 9, 97080 Würzburg, Deutschland
Tel.: +49 931 32155-0; http://www.aki-gmbh.com


Pressekontakt
Herr Axel Schreiber

Dr. Haffa & Partner GmbH
Karlstraße 42
80333 München
Deutschland

E-Mail:
Web:
Tel:
089 993191-0
Fax:
089 993191-99
Drucken
Weiterempfehlen
PDF

Social Media
Schlagworte
Permanentlinks
Die Pressemeldung "AKI veröffentlicht PrinTaurus Version 5.9" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "AKI veröffentlicht PrinTaurus Version 5.9" ist AKI GmbH, vertreten durch Petra Krauß.
© 2017 PRMaximus - Alle Rechte vorbehalten