logo
 
 
Benutzername
Passwort

Pressemitteilung zu Hobby & Unterhaltung


Französischer Dudelsack und Schäferpfeife für Anfänger und Fortgeschrittene - Workshop auf BURG FÜRSTENECK

Französischer Dudelsack und Schäferpfeife für Anfänger und Fortgeschrittene - Workshop auf BURG FÜRSTENECK

Dudelsack spielen in den Weihnachtferien - Seminarangebot der Akademie BURG FÜRSTENECK
Kurzfassung: In das neue Jahr starten mit Musik. Dazu lädt die Akademie BURG FÜRSTENECK Dudelsackspier/innen und solche, die es werden wollen in die mittelalterliche Burganlage in Hessen ein.

Französischer Dudelsack und Schäferpfeife für Anfänger und Fortgeschrittene - Workshop auf BURG FÜRSTENECK
Französischer Dudelsack
[Akademie BURG FÜRSTENECK - 19.11.2016] Zu einem Seminar "Schäferpfeife und französischer Dudelsack für Anfänger/innen und Fortgeschrittene" vom 1. bis 4. Januar 2017 unter der Leitung von Tilman Teuscher laden Akademie BURG FÜRSTENECK und der Verein Bordun e.V. ein. Der Kurs wendet sich sowohl an Neueinsteiger auf diesem Instrument, die auf Anfrage auch ein Leihinstrument gestellt bekommen, als auch an schon fortgeschrittene Spieler/innen.
Dudelsackmusik ist Tanzmusik. Die Teilnehmenden des Workshops arbeiten daher mit einfachen ein- und mehrstimmigen Liedern sowie typischen Tanzmelodien. Angepasst an das spieltechnische Niveaus der Teilnehmenden werden dabei neben den Grundlagen der Spieltechnik die traditionellen dudelsack-typischen Phrasierungen und Verzierungen vorgestellt und geübt. Auf die gerade für Dudelsackspieler wichtigen musikalischen Besonderheiten der Bordunmusik sowie auf die Korrespondenzen von zwischen Tanz und Interpretation wird intensiv eingegangen. Phasen von Einzel- und Gruppenunterricht wechseln sich ab, so dass auf die individuellen Voraussetzungen eingegangen werden kann.
In diesem Jahr soll neben diesen grundsätzlichen Aspekten des Dudelsackspiels der Schwerpunkt auf der Interpretation der verschiedenen Bourrée-Typen sowie auf der Gestaltung von neuen und traditionellen Schottisch-Melodien liegen. Das Spielvermögen und das notwendige Verständnis für das Aufspielen zum Tanz mit dem Dudelsack sollen in dem Kurs (weiter) entwickelt und abgerundet werden. Für Anfänger/innen bietet gerade dieser mehrtägige Kurs eine besondere Möglichkeit, eine solide Grundlage zu schaffen.
Voraussetzung: Funktionsfähiges Instrument mit halbgeschlossener Griffweise in G/C (Bordun in G). Leihinstrumente können auf Anfrage gestellt werden.
Bei dem Instrument "Dudelsack" denken viele gleich an den lauten schottischen Dudelsack. Tatsächlich waren Dudelsäcke aber in allen europäischen Ländern in ganz unterschiedlichen Typen verbreitet. Der französische Dudelsack klingt viel dezenter als der schottische. Er hat eine Spielpfeife und ein bis drei gleichklingende Bordun-Pfeifen. Da beim Dudelsack die Luft in dem Sack zwischengespeichert wird, spielt der Dudelsack seine Töne ohne Unterbrechung durch das Atemholen wie bei anderen Blasinstrumenten.
Der Referent Tilman Teuscher spielt und unterrichtet u.a. Drehleier und Dudelsack seit über 30 Jahren, u.a. mit den Gruppen Bordun, Squip!, Die Hayner und trad+. Er ist auch als Studiomusiker begehrt und hat als persönlichen Schwerpunkt Tanz und Tanzmusikinterpretation.
BURG FÜRSTENECK liegt im Zentrum Deutschlands an der hessisch-thüringischen Grenze und ist für diese Musikkurse ein idealer Ort. Die Dudelsackwerkstatt ist Bestandteil der Fürstenecker Bordunale mit sechs parallelen Workshops für Ensemble mit schwedischem, italienischem oder deutsch/französischem Schwerpunkt, sowie für Drehleier, Nyckelharpa und diatonisches Akkordeon. Die Teilnehmenden wohnen in der historischen aber zeitgemäß ausgebauten Burganlage. Unterkunft und Verpflegung sind in den Kursgebühren bereits enthalten.
Weitere Informationen und online-Anmeldung unter www.bordunale.burg-fuersteneck.de
Weitere Informationen
Akademie BURG FÜRSTENECK
Akademie BURG FÜRSTENECK BURG FÜRSTENECK, Akademie für berufliche und musisch-kulturelle Weiterbildung in Hessen bietet ein inhaltlich weit gefächertes offenes Seminarangebot für berufliche, musisch-kulturelle und persönliche Bildung. BURG FÜRSTENECK wird von einem "Runden Tisch" unterschiedlicher gesellschaftlicher Institutionen getragen und durch das Land Hessen finanziell gefördert. Die BURG FÜRSTENECK wurde aufwendig renoviert und bietet ansprechende Seminar- und Unterkunftsmöglichkeiten für ca. 70 Personen in einem komfortablen Ambiente in den trutzigen, mittelalterlichen Burgmauern.
Akademie BURG FÜRSTENECK, Herr Karsten Evers
Am Schlossgarten 3, 36132 Eiterfeld, Deutschland
Tel.: 06672 92020; http://www.burg-fuersteneck.de


Die Pressemeldung "Französischer Dudelsack und Schäferpfeife für Anfänger und Fortgeschrittene - Workshop auf BURG FÜRSTENECK" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "Französischer Dudelsack und Schäferpfeife für Anfänger und Fortgeschrittene - Workshop auf BURG FÜRSTENECK" ist Akademie BURG FÜRSTENECK, vertreten durch Karsten Evers.
© 2017 PRMaximus - Alle Rechte vorbehalten