logo
 
 
Benutzername
Passwort

Pressemitteilung zu Computer & Internet


Interaktiv, praktisch, gut: Die Workshops der International PHP Conference und webinale 2016 präsentieren gebündeltes PHP- und Web-Wissen

Interaktiv, praktisch, gut: Die Workshops der International PHP Conference und webinale 2016 präsentieren gebündeltes PHP- und Web-Wissen

Die International PHP Conference und die webinale bieten vom 29. Mai bis 2. Juni 2016 in Berlin ein parallel zueinander stattfindendes Vortrags-Programm | Erfahrene Referenten vermitteln praxisnahes Know-how zu aktuellen PHP- und Web-Themen
Kurzfassung: Berlin, 9. März 2016 - "Es ist das Ziel der International PHP Conference und der webinale, den Austausch über aktuelle Entwicklungen im PHP- und Web-Umfeld zu fördern und so neues Wissen zu generieren. Die Konferenz bringt Teilnehmer mit erfahrenen IT-Experten und Vertretern aus der Industrie zusammen, und die Teilnehmer profitieren vom praxiserprobten Fachwissen der bekannten Referenten", so Tom Wießeckel, Mitglied des Advisory Boards der beiden Fach-Konferenzen und Redakteur des PHP Magazins. An den Hauptkonferenztagen der International PHP Conference und der webinale vom 30. Mai bis 1. Juni und den Power-Workshop-Tagen am 29. Mai und 2. Juni vermitteln international renommierte PHP- und Web-Experten ihre Best Practices. "Gemeinsam mit den Teilnehmern erarbeiten anerkannte Konferenzsprecher in den ganztägigen Power Workshops Praxiswissen und vermitteln den Konferenz-Besuchern Tipps und Tricks für den persönlichen Unternehmensalltag", erklärt Tom Wießeckel weiter.

[Software & Support Media Group - 09.03.2016] Berlin, 9. März 2016 - "Es ist das Ziel der International PHP Conference und der webinale, den Austausch über aktuelle Entwicklungen im PHP- und Web-Umfeld zu fördern und so neues Wissen zu generieren. Die Konferenz bringt Teilnehmer mit erfahrenen IT-Experten und Vertretern aus der Industrie zusammen, und die Teilnehmer profitieren vom praxiserprobten Fachwissen der bekannten Referenten", so Tom Wießeckel, Mitglied des Advisory Boards der beiden Fach-Konferenzen und Redakteur des PHP Magazins. An den Hauptkonferenztagen der International PHP Conference und der webinale vom 30. Mai bis 1. Juni und den Power-Workshop-Tagen am 29. Mai und 2. Juni vermitteln international renommierte PHP- und Web-Experten ihre Best Practices. "Gemeinsam mit den Teilnehmern erarbeiten anerkannte Konferenzsprecher in den ganztägigen Power Workshops Praxiswissen und vermitteln den Konferenz-Besuchern Tipps und Tricks für den persönlichen Unternehmensalltag", erklärt Tom Wießeckel weiter.

Die anerkannte PHP-Ikone Sebastian Bergmann, der erfahrene Systemarchitekt Arne Blankerts und Mitgründer der PHP Consulting Company Stefan Priebsch werfen im Rahmen der International PHP Conference "28 Weeks Later” nach Veröffentlichung von PHP 7 im gleichnamigen Workshop am Konferenz-Donnerstag (2. Juni) einen Blick auf den aktuellen Stand der Programmiersprache. "28 weeks later, PHP 7 is being used for development or even in production by a growing number of companies”, sind sich die PHP-Experten einig. Die erfahrene Front- und Backend-Entwicklerin Rachel Andrew (rachelandrew.co.uk) bringt die Konferenz-Besucher in ihrem Workshop "CSS Layout for the Modern Web” am Konferenz-Donnerstag (2. Juni) auf den neuesten Stand rund um die Entwicklungen in CSS. "This is a forward-thinking workshop for developers and designers, geared to ensuring that your CSS skills are right up to date with emerging technology”, verrät die bekannte CSS-Spezialistin.

"Responsive Design wird heutzutage als Standard bei Webprojekten vorausgesetzt, doch es stehen bereits neue Herausforderungen vor der Tür", betont der freiberufliche Autor und Trainer Peter Kröner. In seinem der International PHP Conference als auch der webinale zugehörigen Workshop "Neue Techniken und Herausforderungen für Responsive Design" am Konferenz-Sonntag (29. Mai) präsentiert der bekannte HTML5-Experte Stolperfallen und Lösungen zum Thema Responsive Webdesign. Ebenfalls im Rahmen des Konferenz-Duos vermittelt Jonas Hellwig, Gründer der Agentur kulturbanause, im Workshop "Grafikmodule und Animationen mit PS, AI, CSS und SVG" am Konferenz-Sonntag (29. Mai) den Teilnehmern zahlreiche Tipps und Tricks, um mit geringem Aufwand hochwertige grafische Effekte im Browser zu erreichen. "Bei der Entwicklung moderner und individuell gestalteter Websites werden mittlerweile zahlreiche Grafikprogramme und Coding-Techniken kombiniert. Nur so kann ein charakteristisches, flexibles und performantes Layout entstehen", erläutert der renommierte Web-Designer.

Der Workshop "Natural User Interface Design Workshop" steht am Konferenz-Donnerstag (2. Juni) auf dem Programm der webinale. Darin erarbeitet Wolfgang Henseler, Gründer und Managing Creative Director von Sensory Minds, interaktiv mit den Teilnehmern die Konzeption und Gestaltung intuitiver Interaktionssysteme und innovativer Interfaces. Im Workshop "Desktopapplikationen mit Electron" am Konferenz-Donnerstag (2. Juni) führen der professionelle JavaScript- und PHP-Entwickler Jakob Westhoff und Senior Software Architect bei MaibornWolff Sebastian Springer im Rahmen der International PHP Conference Schritt für Schritt durch den Erstellungsprozess einer Applikation auf Basis von Electron. Dabei stellen die beiden Software-Architektur-Experten die Features der Plattform anhand praktischer Beispiele vor. Timo Haberkern, Software-Entwickler und -Architekt bei Kaufland Informationssysteme, behandelt in seinem Workshop "Symfony2 - von 0 auf 100 in wenigen Stunden" am Konferenz-Sonntag (29. Mai) die wichtigsten Schlüsselkonzepte von Symfony und schneidet sowohl Grundlagen als auch fortgeschrittene Themen an.

Ergänzend zum Vortrags-Programm erwartet die Teilnehmer am 31. Mai und 1. Juni eine Expo etablierter Unternehmen der IT-Industrie, die ihre Produkte und Services vor Ort präsentieren. Im Rahmen ausgewählter Abendveranstaltungen haben die Teilnehmer zudem die Möglichkeit, ihr berufliches Netzwerk in angenehmer Atmosphäre auszubauen und sich mit Referenten, Vertretern der Industrie und anderen Konferenz-Teilnehmern zu aktuellen Themen auszutauschen.

Bis zum 17. März sparen Teilnehmer der International PHP Conference und webinale mit den Frühbucherpreisen bis zu 400 Euro und erhalten zusätzlich ein Android-Tablet kostenfrei.

Alle weiteren Informationen zur International PHP Conference und der webinale finden sich unter:
www.phpconference.com
www.webinale.de
Weitere Informationen
Software & Support Media Group
Software & Support Media Group
Die Software & Support Media Group gehört mit ihrem umfangreichen Produktportfolio an Fachmedien (Magazine und Bücher), Konferenzen, Seminaren sowie einem der größten deutschen Onlinenetzwerke zu den wichtigsten Medienunternehmen für die professionelle IT-Industrie in Europa und USA. Zu den renommierten Partnern und Kunden zählen unter anderem Microsoft, SAP, Oracle, Nokia, Adobe, Intel und Accenture. Das international aufgestellte Medienhaus unterhält Büros in Frankfurt, Berlin, Potsdam, London und San Francisco.
Software & Support Media Group, Frau Sarah Ackermann
Darmstädter Landstraße 108, 60598 Frankfurt am Main, Deutschland
Tel.: +49 69 630089-27; http://sandsmedia.com/de


Pressekontakt
Frau Sarah Ackermann

Software & Support Media Group
Darmstädter Landstraße 108
60598 Frankfurt am Main
Deutschland

E-Mail:
Web:
Tel:
+49 69 630089-27
Drucken
Weiterempfehlen
PDF

Social Media
Schlagworte
Permanentlinks
Die Pressemeldung "Interaktiv, praktisch, gut: Die Workshops der International PHP Conference und webinale 2016 präsentieren gebündeltes PHP- und Web-Wissen" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "Interaktiv, praktisch, gut: Die Workshops der International PHP Conference und webinale 2016 präsentieren gebündeltes PHP- und Web-Wissen" ist Software & Support Media Group, vertreten durch Sarah Ackermann.
© 2016 PRMaximus - Alle Rechte vorbehalten