logo
 
 
Benutzername
Passwort

Pressemitteilung zu Energie & Umwelt


Garagenrampe.de: Gehört Kaminholz in eine Garage?

Garagenrampe.de: Gehört Kaminholz in eine Garage?

Garagenbrände
Kurzfassung: Leicht entzündliches Material sollte niemals in einer Garage gelagert werden.

Garagenrampe.de: Gehört Kaminholz in eine Garage?
Kaminholz lieber im Freien statt in der Garage lagern
[Garagenrampe GmbH & Co. KG - 08.03.2016] Die Verlockung, Brennholz in gut belüfteten Stahlfertiggaragen von www.Garagenrampe.de zu lagern, ist groß. Doch was geschieht mit Autos, wenn es brennt? Ideal ist, Garage und Carport zu kombinieren, weil dann das Holz sturmsicher überdacht und gleichzeitig optimal vom Wind getrocknet werden kann. Papier, Pappe und Holz bilden eine ideale Kombination für Brände durch Selbstentzündung. Trockenes Papier brennt bei Minusgraden und entwickelt schnell so große Hitze, dass auch Pappe und weitere Gegenstände ihre Zündtemperatur erreichen. Die Brandursache des Unglücks im Emsland am 5. März 2016 wird noch ermittelt, [1] doch es ist ratsam, angesichts der vielen Garagenbrände, die laufend entstehen, so wenig leicht Brennbares wie möglich in einer Garage unterzubringen. Das Risiko ist einfach zu groß.

Fachgerechtes Holzstapeln von Kaminholz [2]
Ziel beim Holzlagern ist das schnelle Trocknen und dass das Holz trocken bleibt. Hierzu wird es ofengerecht gesägt und gespalten, wenn die Äster dicker als etwa fünf Zentimeter sind. Niemals darf ein Stapel an einer Wand stehen, zehn Zentimeter Abstand sollte man sich gönnen, um eine ausreichende Hinterlüftung zu erlauben. Der Stapel sollte mit Abstand überdacht sein, damit senkrecht fallende Niederschläge abgehalten werden. Ideal ist das Schleppdach eines Hauses. Der Wind ist maßgeblich für eine kurze Trocknungszeit, also muss rund herum genügend Freiraum sein. Das Trocknen in geschlossenen Räumen ist tabu, weil sich dann Schimmelpilze bilden. Erst wenn es trocken ist, also nur noch 20 Prozent Restfeuchte hat, kann es in einem belüfteten Raum gelagert werden. Das ist aber nutzlos, da im Idealfall der Vorrat von zwei bis drei Tagen unmittelbar am Ofen lagert, um auf Raumtemperatur zu kommen und noch etwas zu trocknen. Gitterboxen sind eine elegante Möglichkeit, weil der Wind rundherum angreift. Zu bedenken ist noch die Besiedlung der Hohlräume durch Mäuse und Ratten, was für Katzen und Hunde eine Freizeitbeschäftigung darstellt. Die mögen Frischfleisch.

Vom Nutzwert der Stahlfertiggaragen
In erster Linie wurden sie entworfen, um den Wert von Automobilen zu bewahren. Einbruch und Vandalismus werden abgewehrt und das trockene Garageninnere unterbindet Schimmelkulturen durch Luftfeuchtigkeit und Tropfnässe. Hörmann Garagentore mit einer Aufschiebesicherung, die das Aufhebeln verhindert, bereitet den Einbrechern zunehmend Kopfzerbrechen. So wird allmählich der Sumpf ausgetrocknet und die Kleinkriminellen müssen sich eine andere Beschäftigung suchen. Wesentlich ist die beim vergeblichen Einbruchsversuch entstehende Zeitverzögerung, die den Dieb zum Aufgeben zwingt. Ein minutenlanges Herumhantieren ist ein absolutes Tabu, weil es die Gefahr erhöht, beobachtet zu werden. Die gute Belüftung der Fertiggaragen von www.Garagenrampe.de erlaubt das Verdunsten von Kondenswasser und von Tropfnässe, so dass das Garageninnere und das Auto ausreichend schnell trocknet. Das Beratungsteam ist über 05222 36901 - 0 erreichbar.

Quellen:
[1] www.kurzlink.de/Kaminholz
[2] www.youtube.com/watch?v=Ugl43rZr6DI
www.kurzlink.de/Garagenrampe | www.garagenshop24.de | www.garagenshop24.yatego.com | www.rakuten.de/shop/garagenshop24 | http://stores.ebay.de/Garagenshop24de | www.Garagen-Fotos.de
Dieser Pressetext ist mit Quellenangabe frei verwendbar, wenn der Text unverändert und vollständig enthalten ist. Es werden keine Lizenzbeträge beansprucht.
http://de.wikipedia.org/wiki/Leistungsschutzrecht_für_Presseverleger
Weitere Informationen
Garagenrampe GmbH & Co. KG
Garagenrampe GmbH & Co. KG Das 2006 gegründete Unternehmen vertreibt Stahlfertiggaragen telefonisch und über das Internet. Die Garagentore, Torantriebe und Fernsteuerungen stammen vom europäischen Marktführer für Garagenausstattung Hörmann. Die umfassende objektive Beratung schließt das Einholen der Baugenehmigung ein und wird auch nach der Montage der Fertiggarage auf dem Grundstück gepflegt. Durch den Verzicht auf Aussendienst kalkuliert die Garagenrampe GmbH & Co. KG günstige Preise. Alle Mitarbeiter des Garagenherstellers sind unabhängig von ihren regulären Aufgabenbereichen geschult, Kunden und Interessenten bei allen Fragen, Wünschen und Problemen zu beraten. Umfassende Beratung und überdurchschnittlich schnelle Kommunikationswege prägen genauso wie Freundlichkeit und fachliche Kompetenz die Aussenwirkung des Herstellers.
Garagenrampe GmbH & Co. KG, Herr Björn Knebel
Schloßstr. 4, 32108 Bad Salzuflen, Deutschland
Tel.: 05222 36901 - 0; http://www.Garagenrampe.de


Die Pressemeldung "Garagenrampe.de: Gehört Kaminholz in eine Garage?" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "Garagenrampe.de: Gehört Kaminholz in eine Garage?" ist Garagenrampe GmbH & Co. KG, vertreten durch Björn Knebel.
© 2016 PRMaximus - Alle Rechte vorbehalten