logo
 
 
Benutzername
Passwort

Pressemitteilung zu Auto & Motorrad


Transportmanagement-Portal clickApoint.com integriert neue Business-Optionen

19.02.2016 14:38 Uhr in Auto & Motorrad und in Medien & Presse von Telematik-Markt.de

Transportmanagement-Portal clickApoint.com integriert neue Business-Optionen

GPSoverIP GmbH
Kurzfassung: Die neuen Business Funktionen bieten Optionen für die unterschiedlichen Gewerke.

Transportmanagement-Portal clickApoint.com integriert neue Business-Optionen
Die neuen Business Funktionen bieten Optionen für die unterschiedlichen Gewerke. Bild: GPSoverIP GmbH
[Telematik-Markt.de - 19.02.2016] Schweinfurt, 18.02.2016. Im Internet gibt es heute eine Vielzahl unterschiedlichster Portale zur Vermittlung der verladenden Wirtschaft und Anbietern von Transport- und Logistikdienstleistungen. So gibt es beispielsweise Frachtenbörsen, Ladebörsen, Transportbörsen, spezielle Börsen für Schütt- oder Stückgut, Börsen für Schwer- und Spezialtransporte, Börsen für interne Zwecke und unzählige mehr. clickApoint hat den Anspruch, die Funktionen der unterschiedlichsten branchenspezifischen Börsen in einer Plattform weltweit zu vereinen und darüber hinaus durch mobile Dienste zu vernetzen.

Um diese Aufgabe zu bewältigen, wurde für den aktuellen Upload die Architektur von clickApoint in dieser Ausbaustufe tiefergehend erweitert. Hierzu wurden im UI zusätzliche Weichen gestellt, um die Benutzerführung und die Benutzerfreundlichkeit einfacher zu gestalten.

Neben dieser allgemeinen Strukturerweiterung sind nun für den Nutzer Blöcke entstanden, in denen jedes Gewerk mit seinen speziellen Optionen abgebildet werden kann. Für den klassischen Transportdienstleister und den Fracht- und Transportbörsenhandel wurden bereits alle wesentlichen Optionen in clickApoint integriert.

Da clickApoint aber nicht nur Fracht- und Ladebörse ist, sondern auch andere Gewerke bedient (bis hin zum Schiffsverkehr), ist es durch die neue Blockstruktur einfach, weitere Funktionen für die verschiedenen Gewerke hinzuzufügen. Mit wenigen Klicks können zu den genannten Bereichen somit Optionen wie zum Beispiel die Angabe des ADR-Scheins, die Ladeflächengröße, Angaben zu Ladungssicherungsmitteln, Zertifikate u.v.m. ausgewählt werden.

Neues UI-Design (User-Interface-Design)

Im Zuge der Integration der Business-Optionen wurde auch ein neues UI-Design für clickApoint gestaltet. Das neue Design wurde zusammen mit Nutzern entwickelt, um bei der Vielzahl neuer Optionen und Auswahlmöglichkeiten eine optimale Usability zu gewährleisten. Teil des neuen Designs ist die farbliche Aufteilung der Kategorien: Mitfahrer (Orange), Sitzplatz (Graublau), Fracht (Hellblau) und Ladefläche (Grün).

Neuer Suchalgorithmus bietet höhere Performance, bessere Trefferquoten
und sichert Ausbaufähigkeit

Mit den neuen Businessoptionen wurde auch der Suchalgorithmus überarbeitet. Zum einen wurde viel Zeit und Energie in die weitere Verbesserung von Ranking und Geschwindigkeit gesteckt. Vielmehr noch stand die Zukunftssicherheit von clickApoint im Focus.

Die Entwickler setzen dabei die Philosophie um, Funktionen so zu gestalten, dass auf die entstandene Basis auch in Zukunft immer weiter aufgebaut werden kann. Folglich wurde mit dem verbesserten Suchalgorithmus gleichzeitig eine breite Basis für zukünftige Features geschaffen.

Erinnerungsfunktion für Serienangebote

Neben den Kernpunkten Businessoptionen, UI-Designs und Suchalgorithmus sind auch wieder zahlreiche weitere Kleinfunktionen für clickApoint implementiert worden, wie z.B. die Erinnerungsfunktion für Serienangebote:

Speziell bei eingeschränkter Eintragszeit kann es zum Ablauf eines Serienangebots kommen. Um an den Ablauf des Serienangebots erinnert zu werden, wurde jetzt eine weitere Networking-Funktion in clickApoint integriert, welche den Nutzer automatisiert über den bevorstehenden Ablauf seines Serienangebots informiert. Der Nutzer hat dann die Möglichkeit, dieses ggf. zu verlängern oder erneut mit aktualisierten Angaben einzustellen. Die Erinnerung für den Nutzer erfolgt automatisiert per Mail.

Warum Mitfahrer?

Im Internet gibt es zahlreiche Mitfahrbörsen, Frachtenbörsen, internationale oder nationale Börsen, kostenpflichtige und kostenlose Börsen, Pendlerbörsen, Börsen nur für interne Zwecke oder Portale wiederum nur für spezielle Gruppen.

Dieser Wildwuchs an tauglichen, nichttauglichen, kleinen, mittleren, einzeln positionierten Börsen entspricht laut Ansicht der GPSoverIP GmbH (Anbieter von clickApoint.com) nicht mehr dem heutigen Zeitgeist.

clickApoint will vielen Geschäftskunden die eine Plattform im Transport- und Frachtenbereich bieten. Diese sind aber auch bspw. Taxiunternehmen oder Reiseunternehmen in der Personenbeförderungsbranche. Dementsprechend ist die Inklusion aller Gewerke und Branchen für die nachhaltige globale Plattform aus Sicht der GPSoverIP GmbH unabdingbar und gehört aufgrund der bereits vorhandenen Strukturen und des heutigen Zeitgeistes zu clickApoint dazu.

Vorschau auf kommende clickApoint-Tools

Als nächstes Tool wird der "Fuhrpark-Objektmanager" eingebaut, der die erste Basis der Integration der weiteren Mobilitätsausbaustufen von clickApoint darstellt.
Weiterhin soll neben den heute integrierten Einstellmöglichkeiten der Businessoptionen im Umkehrschluss auch die Integration der Suchfilterung erfolgen. Absichtlich hat man diese heute noch nicht vollständig hochgeladen und veröffentlicht, da hier zum einen noch der letzte Feinschliff verliehen wird und zum anderen zunächst eine neue Sammlung an Angeboten erfolgen muss, um diese Filterung zukünftig auch nutzen zu können. Dementsprechend wird der Suchfilter, zusammen mit anderen Funktionen, die sich momentan noch in der finalen Entwicklungsphase befinden, erst in einem der nächsten Uploads veröffentlicht.
 
Quelle: GPSoverIP GmbH
Weitere Informationen
Telematik-Markt.de
Telematik-Markt.de - die führende Fachzeitung der Telematik-Branche

MKK - Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV. Die Fachzeitung Telematik-Markt.de und Telematik.TV verfolgen das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden "Markt - und Informationsplatz" zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik - Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.
Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing - Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik - Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser "öffentlichen Bühne".
Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die führenden Telematik-Anbieter.
Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human- Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.
Telematik-Markt.de, Herr Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17, 22926 Ahrensburg, Deutschland
Tel.: +49 4102 2054–540; http://www.telematik-markt.de


Pressekontakt
Herr Peter Klischewsky

Telematik-Markt.de
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg
Deutschland

E-Mail:
Web:
Tel:
+49 4102 2054–540
Drucken
Weiterempfehlen
PDF

Social Media
Schlagworte
Permanentlinks
Die Pressemeldung "Transportmanagement-Portal clickApoint.com integriert neue Business-Optionen" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "Transportmanagement-Portal clickApoint.com integriert neue Business-Optionen" ist Telematik-Markt.de, vertreten durch Peter Klischewsky.
© 2016 PRMaximus - Alle Rechte vorbehalten