logo
 
 
Benutzername
Passwort

Pressemitteilung zu Wirtschaft & Finanzen


Gründermythen und Garagenrampe.de

Gründermythen und Garagenrampe.de

Geschäftsideen
Kurzfassung: Zahlende Kunden sind der Gradmesser für finanziellen Erfolg und keineswegs realitätsferne Vorstellungen, die durch Kredite und Fördergelder, Subventionen und Steuervorteile toten Pferden gleichen, die zu einem Wettrennen antreten sollen.

Gründermythen und Garagenrampe.de
Mit Garagenrampe zweckgerecht Garagen bauen
[Garagenrampe GmbH & Co. KG - 09.02.2016] Garagen gibt es bei www.Garagenrampe.de - das ist real und kein Mythos. Ein Unternehmen zu gründen, setzt jedoch unternehmerisches Denken und Handeln voraus. Eine Garage allein bedeutet nichts, auch wenn in den Anfängen vieler Unternehmen angeblich oder tatsächlich eine Garage eine Rolle spielte. Was nützen "mehr als 100 Gründerlehrstühle an den Hochschulen", [1] wenn das Denken und Handeln an Schulen und Hochschulen von Schulbehörden und politischen Parteien geprägt ist? Tatsächlich bauen die Vorstellungen auf dem spärlichen Wissen und den mageren Erfahrungen auf, die im Schulbetrieb möglich sind. Bürokratische Strukturen behindern jedoch republikweit das Unternehmertum durch Vorschriften und durch finanzielle Belastungen. Jeder Unternehmer, der sich trotzdem finanziell behauptet, kann ein Lied davon singen. Dies ist der Grund, warum Produkte und Dienstleistungen in Deutschland so teuer sind. Eine Staatsquote von 50 bis 70 Prozent sagt alles.

Unternehmenskunst
Ein Unternehmer jedoch, der frei von akademischen Fesseln eine Idee zur Marktreife entwickelt, kann auch aus kleinsten Anfängen mit geringsten Mitteln Gewinne erzielen. Er ist weder auf Förderkredite, noch auf Subventionen, Steuervorteile oder gar auf Spenden angewiesen, wenn er Produkte oder Dienstleistungen anbietet, die von zahlenden Kunden verlangt und honoriert werden. Dann gelingt ihm nämlich auch das Marketing, um Bedürfnisse zu erschaffen, die es vorher nicht gab. Das Absurde liegt darin, dass die öffentlichen Schulen Menschen zu Untertanen erziehen, die als Sklaven des Systems glauben, frei zu sein. Sie fühlen sich von einer Karriere bei einem namhaften Unternehmen abhängig, ohne zu bedenken, dass ein Unternehmer und Sklaventreiber diesen Betrieb leitet. Sie sind Konsumsklaven, Lohnsklaven und Kreditsklaven ohne vorausschauendes Denken und ohne die Fähigkeit, gegenwärtig zu verzichten, um künftig etwas zu haben. Das gelegentliche Erwachen in der Realität ist schmerzhaft. Der finanzielle Absturz einiger Lohnsklaven und Kreditsklaven ist durch den Realitätsverlust vorprogrammiert. [2]

Garagenbau als unternehmerische Leistung
Garagenrampe ist ein Garagenhersteller, der seine Produktpalette nur telefonisch und schriftlich vertreibt. Ohne Außendienst sind die Vertriebskosten niedriger, was den Käufern zugutekommt, die vor Ort auch ohne die Assistenz eines Fachberaters planen und koordinieren können. Sämtliche seit 2006 gesammelten Erfahrungen mit dieser Vertriebsform sind in die systematische telefonische und schriftliche Beratung eingeflossen, um genau diesem Kundenkreis optimal dienen zu können. So wird kein wesentlicher Aspekt während der gesamten Planungsphase und Bauphase übersehen. Es gibt sogar Kunden, die ihre Garagen selbst abholen und selbst aufbauen, weil die Logistik für Lkw-Fahrer und der Garagenbau von Stahlfertiggaragen für erfahrene Handwerker keine Zauberei, sondern Handwerkskunst ist. Das Beratungsteam ist über www.Garagenrampe.de oder direkt über die Festnetznummer 05222 36901 - 0 erreichbar.

Quellen:
[1] www.kurzlink.de/start-up
[2] www.dzig.de/Absturz-vorgeprogrammiert-Realitaetsverlust-einiger-Lohnsklaven-und-Kreditsklaven
www.kurzlink.de/Garagenrampe | www.garagenshop24.de | www.garagenshop24.yatego.com | www.rakuten.de/shop/garagenshop24 | http://stores.ebay.de/Garagenshop24de | www.Garagen-Fotos.de
Dieser Pressetext ist mit Quellenangabe frei verwendbar, wenn der Text unverändert und vollständig enthalten ist. Es werden keine Lizenzbeträge beansprucht.
http://de.wikipedia.org/wiki/Leistungsschutzrecht_für_Presseverleger
Weitere Informationen
Garagenrampe GmbH & Co. KG
Garagenrampe GmbH & Co. KG Das 2006 gegründete Unternehmen vertreibt Stahlfertiggaragen telefonisch und über das Internet. Die Garagentore, Torantriebe und Fernsteuerungen stammen vom europäischen Marktführer für Garagenausstattung Hörmann. Die umfassende objektive Beratung schließt das Einholen der Baugenehmigung ein und wird auch nach der Montage der Fertiggarage auf dem Grundstück gepflegt. Durch den Verzicht auf Aussendienst kalkuliert die Garagenrampe GmbH & Co. KG günstige Preise. Alle Mitarbeiter des Garagenherstellers sind unabhängig von ihren regulären Aufgabenbereichen geschult, Kunden und Interessenten bei allen Fragen, Wünschen und Problemen zu beraten. Umfassende Beratung und überdurchschnittlich schnelle Kommunikationswege prägen genauso wie Freundlichkeit und fachliche Kompetenz die Aussenwirkung des Herstellers.
Garagenrampe GmbH & Co. KG, Herr Björn Knebel
Schloßstr. 4, 32108 Bad Salzuflen, Deutschland
Tel.: 05222 36901 - 0; http://www.Garagenrampe.de


Die Pressemeldung "Gründermythen und Garagenrampe.de" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "Gründermythen und Garagenrampe.de" ist Garagenrampe GmbH & Co. KG, vertreten durch Björn Knebel.
© 2016 PRMaximus - Alle Rechte vorbehalten