logo
 
 
Benutzername
Passwort

Pressemitteilung zu Gesundheit & Wellness


Bioabfalltonnen in MC-Garagen?

20.01.2016 18:34 Uhr in Gesundheit & Wellness und in Energie & Umwelt von MC-Garagen

Bioabfalltonnen in MC-Garagen?

Widerspruch
Kurzfassung: Stänkerer sind unbeliebt und Allergien überflüssig. Doch die braunen Tonnen wurden in Deutschland flächendeckend eingeführt.

Bioabfalltonnen in MC-Garagen?
Gehört eine Bioabfalltonne bei Frost in eine Garage?
[MC-Garagen - 20.01.2016] Ist die Fertiggarage von www.MC-Garagen.de bei Frost ein geeigneter Ort für wasserhaltige Obst- und Gemüsereste? Die Recyclinglobby hat ein Riesenproblem. Schon seit vielen Jahren wissen Landwirte nicht, wie sie kostengünstig überschüssige Gülle aus Massentierhaltung entsorgen sollen, weil so viel Fleisch gekauft wird. Wiesen und Felder sind überdüngt und beeinträchtigen die Trinkwasserqualität. Nun proklamiert die Lobby der Biomüll-Recycling-Unternehmen, die sich für das Abholen des Mülls königlich honorieren lassen, man könne doch statt mit Gülle mit dem aufbereiteten Biomüll düngen. Wird dann die Gülle nach Nordafrika verschifft, um sie in der Sahara zu versickern wie heute schon Elektronikschrott schiffsweise nach Afrika entsorgt wird? [1]

Frosttonne
Die deutschen Haushalte haben ganz andere Probleme. Bei Frost wird geraten, die Obst- und Gemüsereste in Zeitungspapier einzuwickeln, damit sie nicht in der Stinktonne festfrieren oder sie an frostgeschützen Orten wie in einer Garage aufzustellen. [2]

Stinktonne
Bei Hitze stinkt die braune Tonne, die wegen der Faulgase im Freien stehen muss und auf keinen Fall in einer Garage. Außer Ekel geht von Fliegenmaden keine Gefahr aus, die ließen sich bei milden Temperaturen und auch bei Hitze noch verkraften. Doch die allgegenwärtigen Schimmelsporen finden im feuchten Mileu ein ideales Refugium zur Vermehrung. "Wenn die Tonne geöffnet wird, entsteht ein Unterdruck, der die Sporen heraussaugt und man bekommt eine gewaltige Keimwolke ab." und "Besonders der Schimmelpilz Aspergillus fumigatus ist eine gefährliche Giftschleuder!" [3] Aha, wer hätte das gedacht? Welch eine Überraschung! Fazit: "Mülltrennen ist eine deutsche Leidenschaft" [3] , ... die Leiden schafft. Das ist die andere Art der "Feuchtgebiete".

Komposter
Es geht auch einfacher: Wer außerhalb von Ballungsräumen wohnt und Platz für zwei kleine Standardkomposter hat, die zwanzig bis fünfzig Euro pro Stück kosten, kann zusammen mit Holzsägemehl Kot von Menschen und Tieren, Obst- und Gemüseabfälle geruchsfrei sammeln und innerhalb weniger Monate von Bakterien und Würmern zu Mutterboden verarbeiten lassen, ohne Ekel zu provozieren. Nur Urin darf keiner rein! Maden und Schimmel finden sich dort eher selten ein. Mäuse fühlen sich darin wohl und haben dann weniger Lust, die Lebensmittelvorräte im Haus anzuknabbern. Optimal ist, immer nur einen Komposter zu befüllen, damit der Inhalt des anderen heranreifen kann. Die Kanalisation wird extrem entlastet, wenn sie keinen Kot mehr tranportieren muss, was genauso ekelhaft und teuer ist wie eine braune Stinktonne vor dem Haus. Kanalisation und Klärwerke sind teuer im Betrieb, teurer als eine minimal belastete Biokläranlage auf dem Grundstück samt der Entsorgung alle fünf Jahre.

MC-Garagen zweckgerecht nutzen
Mit ein wenig Hausverstand lassen sich Hauseigentümer nicht für Lobbyinteressen einspannen und sorgen gleichzeitig für ihre eigene Gesundheit und ihr Wohlbefinden auf dem eigenen Grundstück. Dazu gehört eben auch, keine Faulgase von Bioabfällen in der Garage entstehen zu lassen. Wer mag es schon, wenn das eigene Auto nach Müllhalde stinkt? Die Stahlfertiggarage von www.MC-Garagen.de soll den Wert des Autos bewahren und das Hörmann Garagentor vor Einbrechern schützen. Die Einzelheiten erfahren Bauherren beim Ortstermin mit einem Fachberater von MC-Garagen aus Mannheim, der über die Servicenummer 0800 7711 773 erbeten wird.

Quellen:
[1] www.kurzlink.de/Elektromuell-Afrika
[] www.kurzlink.de/Eistonne
[] www.kurzlink.de/Stinktonne
www.kurzlink.de/MC-Garagen | www.fertiggarageninfo.de | www.youtube.com/user/fertiggarageninfo/videos
Dieser Pressetext ist mit Quellenangabe frei verwendbar, wenn der Text unverändert und vollständig enthalten ist. Es werden keine Lizenzbeträge beansprucht.
http://de.wikipedia.org/wiki/Leistungsschutzrecht_für_Presseverleger
Weitere Informationen
MC-Garagen
MC-Garagen Die Erfahrung und ständige Weiterentwicklung beim Planen und Produzieren von Fertiggaragen und Garagen seit 1997 garantieren die technische Reife und herausragende Qualität. Eine umfangreiche Kontrolle und Endprüfung vor dem Ausliefern gewährleisten die langlebige Funktion und beständige Betriebssicherheit. Die Mitarbeiter von MC-Garagen unterstützen jeden Kunden umfassend beim Planen und beraten jeden Kunden ausführlich. Kunden schätzen die kurzfristige und pünktliche Lieferung.
MC-Garagen, Herr Dipl.-Ing. Matthias Chachulski
Wittener Straße 9 - 13, 68219 Mannheim, Deutschland
Tel.: 0800 7711 773; http://www.MC-Garagen.de


Die Pressemeldung "Bioabfalltonnen in MC-Garagen?" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "Bioabfalltonnen in MC-Garagen?" ist MC-Garagen, vertreten durch Dipl.-Ing. Matthias Chachulski.
© 2016 PRMaximus - Alle Rechte vorbehalten