logo
 
 
Benutzername
Passwort

Pressemitteilung zu Hobby & Unterhaltung


Wie lustig darf eine Garage sein?

Wie lustig darf eine Garage sein?

Humor
Kurzfassung: Mitunter kommt es im Garagenbau zu Skurrilitäten, die erwähnenswert sind.

Wie lustig darf eine Garage sein?
Zusatzenbauten an der Garage
[Garagenrampe GmbH & Co. KG - 20.01.2016] Die Frage bezieht sich nicht auf die Fertiggaragen, die von www.Garagenrampe.de entsprechend der Planung und der örtlichen Bauvorschriften übergeben wurden. Sie betrifft Garagen, die baulich nicht mehr ihrem eigentlichen Zweck entsprechen. [1]

Zu kleine Garage
Im Laufe einer Garagennutzung kann der Wunsch nach einem längeren, breiteren oder höheren Auto aufkommen. Doch was ist, wenn die Garage einige wenige Zentimeter zu klein ist? Ein Autofahrer, der mit seinem neuen Wagen noch in einer alten Garage mit Holzflügeltüren haust, kam auf die glorreiche Idee, einen Ausschnitt in das Garagentor zu sägen, damit auch der vordere Stoßfänger in die Garage passt. Was wohl die Einbrecher davon halten? Ob sie vor lauter Lachen überhaupt noch imstande sind zu stehlen?

Universell genutzt
Es ist völlig normal, wenn im Zufahrtsbereich genug Platz ist, auch ein Auto vor dem Garagentor zu parken. Dies bietet sich beispielsweise für Gäste des Hauses an. Doch was ist, wenn dies ein Dauerzustand sein soll, während gleichzeitig kein Auto mehr in der Garage stehen soll? Es gibt bauliche Maßnahmen, die das wirksam verhindern und optisch eindeutig sind. Direkt vor die Garage wurde Buschwerk geplanzt und danach folgt eine nicht befahrbare Schotterzone mit hohen Randsteinen, damit kein Autofahrer auf die Idee kommt, den Busch zu beschädigen. Natürlich muß der Busch von Zeit zu Zeit beschnitten werden, damit das Schwingtor der Garage noch geöffnet werden kann. Man kann also Garagen auch für andere Zwecke nutzen. Es muss nicht unbedingt ein Auto darin stehen.

Mauerdurchfahrt statt Garagentor
Auch wer einen Traktor in südlichen Gefilden fährt, wo es weniger oft schneit als in Deutschland, möchte ihn gerne halbwegs im Trocknen stehen haben. Das angebaute Gerät zum Bearbeiten des Ackers kann ja im Freien bleiben, damit das Regenwasser es benetzt und eventuell sauber spült. Man glaubt es kaum: Der Traktor steht genau hinter einem passend geschlagenen Mauerdurchbruch, der nicht den Eindruck hinterlässt, großzügig dimensioniert zu sein. Allerdings wird es hier schon eng für eventuelle Einbrecher, denn sie müssten sich zwischen den hervorstehenden Mauersteinen und den Anbauten des Traktors hindurchschlängeln, ohne irgendwo hängenzubleiben.

Der eingemauerte Pkw
Eine Arbeit auf lange Sicht wurde einigen Lehrlingen aufgetragen. Das zwischen Mauern hochgebockte Auto war einzumauern - vielleicht, damit es nicht umfällt und stabiler steht. Immerhin ist der Auftraggeber ein Maurermeister, dessen Auszubildene hier ihr Können zur Schau stellten. Bedingung war, die Radkästen und die Autofenster freizulassen: eine echte Herausforderung, bei der sicher kein Auge trocken blieb!

Zweckgerechte und bedarfsgerecht Stahlfertiggaragen
Dort, wo kein Scherzkeks dazwischenfunken darf, entstehen die gut belüfteten Fertiggaragen von www.Garagenrampe.de aus Bad Salzuflen mit einbruchhemmend konstruierten Garagentoren von Hörmann aus Steinhagen. Die Einzelheiten werden telefonisch unter 05222 36901 - 0 besprochen und anschließlich schriftlich verifiziert und hieb- und stichfest vereinbart.

Quellen:
[1] www.kurzlink.de/GA-GAragen
www.kurzlink.de/Garagenrampe | www.garagenshop24.de | www.garagenshop24.yatego.com | www.rakuten.de/shop/garagenshop24 | http://stores.ebay.de/Garagenshop24de | www.Garagen-Fotos.de
Dieser Pressetext ist mit Quellenangabe frei verwendbar, wenn der Text unverändert und vollständig enthalten ist. Es werden keine Lizenzbeträge beansprucht.
http://de.wikipedia.org/wiki/Leistungsschutzrecht_für_Presseverleger
Weitere Informationen
Garagenrampe GmbH & Co. KG
Garagenrampe GmbH & Co. KG Das 2006 gegründete Unternehmen vertreibt Stahlfertiggaragen telefonisch und über das Internet. Die Garagentore, Torantriebe und Fernsteuerungen stammen vom europäischen Marktführer für Garagenausstattung Hörmann. Die umfassende objektive Beratung schließt das Einholen der Baugenehmigung ein und wird auch nach der Montage der Fertiggarage auf dem Grundstück gepflegt. Durch den Verzicht auf Aussendienst kalkuliert die Garagenrampe GmbH & Co. KG günstige Preise. Alle Mitarbeiter des Garagenherstellers sind unabhängig von ihren regulären Aufgabenbereichen geschult, Kunden und Interessenten bei allen Fragen, Wünschen und Problemen zu beraten. Umfassende Beratung und überdurchschnittlich schnelle Kommunikationswege prägen genauso wie Freundlichkeit und fachliche Kompetenz die Aussenwirkung des Herstellers.
Garagenrampe GmbH & Co. KG, Herr Björn Knebel
Schloßstr. 4, 32108 Bad Salzuflen, Deutschland
Tel.: 05222 36901 - 0; http://www.Garagenrampe.de


Die Pressemeldung "Wie lustig darf eine Garage sein?" unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "Wie lustig darf eine Garage sein?" ist Garagenrampe GmbH & Co. KG, vertreten durch Björn Knebel.
© 2016 PRMaximus - Alle Rechte vorbehalten