logo
 
 
Benutzername
Passwort

Pressemitteilung zu Wirtschaft & Finanzen


Aktueller Stand der SRIG - ALTONA Transaktion

17.12.2015 09:44 Uhr in Wirtschaft & Finanzen von der Firma Altona Mining Ltd.

Aktueller Stand der SRIG - ALTONA Transaktion

Kurzfassung: Aktueller Stand der SRIG - ALTONA TransaktionAltona Mining Limited (Altona oder das Unternehmen - http://www.commodity-tv.net/c/mid,5428,Company_Updates/?v=294584), 16. Dezember 2015, ASX: AOH, FSE: A ...

[Altona Mining Ltd. - 17.12.2015] Aktueller Stand der SRIG - ALTONA Transaktion
Altona Mining Limited (Altona oder das Unternehmen - http://www.commodity-tv.net/c/mid,5428,Company_Updates/?v=294584), 16. Dezember 2015, ASX: AOH, FSE: A2O, und die Sichuan Railway Investment Group (SRIG) verabschiedeten ein Rahmenabkommen am 26. Juni 2015 um das Cloncurry Projekt in Nordwesten von Queensland durch ein Unternehmens-Joint-Venture zu entwickeln. Nach Abschluss werden 60% des JV im Eigentum SRIG und 40% bei Altona liegen. Das Joint Venture wird 100% am Cloncurry Projekt besitzen und hat Barmittel von 227,5 Mio. USD (316 Mio. AUD bei 0,72 A$:US$) verfügbar mit einer Folgetranche von 24,96 Mio. USD (34,6 Mio. AUD) verfügbar 12 Monate nach Abschluss.
Eine Delegation von leitenden SRIG Mitarbeitern und Direktoren vollzog kürzlich einen 10-Tagesbesuch auf dem Projekt und in Brisbane. Zweck des Besuchs, war die Einsichtnahme in die Ergebnisse von SRIGs Bestätigungsbohrungen auf dem Little Eva Vorkommen, ein Treffen mit Offiziellen der Regierung von Queensland sowie sich mit SRIGs diversen Beratern für die Überprüfung zu treffen und sodann die Detailverhandlungen für die Abschlussvereinbarung mit Altona aufzunehmen.
Teil der technischen Überprüfung waren zwei Diamantbohrlöcher mit 250 m Länge die von SRIG gebohrt wurden um die Vorbohrungen von Altona zu Doppeln. Die Visuelle Begutachtung zeigte die gleichen Ergebnisse wie bei Altona an. Die Probenergebnisse werden per Ende Jahr erwartet. SRIG unternimmt derweil Bestätigungsarbeiten für die metallurgischen Tests die Ende Januar 2016 abgeschlossen sein werden. Die juristischen und geschäftlichen Überprüfungen sind am Laufen und eine Bewertung wurde abgeschlossen. SRIG hat bis heute keine gravierenden Probleme an Altona gemeldet.
Die Parteien wollten ursprünglich die Überprüfung und Verabschiedung des Abschlussdokuments Ende November- Anfang Dezember 2015 vorgenommen haben. Leider war der Start der Überprüfung durch SRIG verzögert und liegt auch hinter dem Zeitplan. Durch die Verzögerung, Weihnachten und das Chinesische Neujahr ist der Zeitplan vom Juni 2015 nit mehr einzuhalten. Die Parteien werden das Datum für das Abschlussdokument und den Erhalt der behördlichen Zustimmungen vom 22. März 2016 auf den 31. Juli 2016 verschieben.
SRIG hat zugestimmt, die 2 Mio. USD Performancegarantie an den geänderten Zeitplan anzupassen.
Davon getrennt hat ein das SRIG Tochterunternehmen SRBM kürzlich einen Anteil von 60% am Asmara Kupfer-Zink-Gold Projekt in Eritrea für 78 Mio. USD von der an der TSX.V notierten Sunridge Gold Corp. erworben.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:
Alistair Cowden
Managing Director
Altona Mining Limited
Tel: +61 8 9485 2929
altona@altonamining.com
David Tasker
Professional Public Relations
Perth
Tel: +61 8 9388 0944
david.Tasker@ppr.com.au
Jochen Staiger
Swiss Resource Capital AG
Tel: +41 71 354 8501
js@resource-capital.ch
Über Altona
Altona Mining Limited ist ein an der ASX notiertes Unternehmen, das vor Kurzem seine erfolgreiche Outokumpu-Mine, Finnland, verkaufte und sich jetzt auf das Projekt Cloncurry in Queensland, Australien, konzentriert.
Das Kupferprojekt Cloncurry beherbergt Mineralressourcen, die ungefähr 1,65 Mio. Tonnen Kupfer und 0,41 Mio. Unzen Gold enthalten. Die erste vorgesehene Entwicklung ist die Kupfer-Gold-Tagebaumine und Aufbereitungsanlage mit einer Kapazität von 7 Mio. Tonnen pro Jahr. Altona hat eine Rahmenvereinbarung mit Sichuan Railway Investment Group zur vollständigen Finanzierung und Entwicklung von Little Eva geschlossen. Little Eva ist genehmigt mit einer geplanten Jahresproduktion1 von 38.800 t Kupfer und 17.200 Unzen Gold über mindestens 11 Jahre. Eine endgültige Machbarkeitsstudie wurde im März 2014 veröffentlicht.
Altona ist an der Australian Securities Exchange und der Börse Frankfurt notiert.
1Bitte beziehen Sie sich auf die ASX-Pressemitteilung Cost Review Delivers Major Upgrade to Little Eva vom 13. März 2014, die die Information bezüglich dieses Produktionsziels und die prognostizierte Finanzinformation, die auf diesem Produktionsziel basiert, zusammenfasst. Das Unternehmen bestätigt, dass alle wesentlichen Annahmen, die das Produktionsziel unterstützen und die auf diesem Produktionsziel basierenden Finanzprognosen, die in der oben genannten Pressemitteilung erwähnt werden, weiterhin gültig sind und sich nicht wesentlich geändert haben.
Über SRIG
SRIG wurde im Jahre 2009 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Changdu im Südwesten Chinas. SRIG ist zu 100 % im Besitz der Provinzregierung von Sichuan. Das Hauptgeschäft des Konzerns ist der Straßen-, Brücken- und Eisenbahnbau und Verwaltungsbereiche. SRIG verfügte im Jahre 2014 über Vermögenswerte in Höhe von 26,8 Mrd. USD und hatte Einnahmen von über 6 Mrd. USD. Der Konzern hat über 20.000 Angestellte. SRIG hat seine Absicht signalisiert, sich in andere Branchen zu diversifizieren sowohl in China als auch auf internationaler Ebene.
SRIG hat 24 Tochtergesellschaften einschließlich SRBG, die in Schanghai notiert ist und Mautstraßen, Brücken und Wasserkraftwerke betreibt. Sie hat eine Marktkapitalisierung von 3 Mrd. USD.
CCXI, ein Moodys Unternehmen, vergab an SRIG die Bewertung AA+ mit einem stabilen Ausblick auf eine Anleiheemission in 2014 in Höhe von ungefähr 320 Mio. USD. CCXI erwähnte SRIGs Expertise und hob hervor, dass SRIG das erste chinesische Unternehmen war, das sich einen Brückenkonstruktionsauftrag im Ausland (Norwegen) sicherte.
Aussage der kompetenten Person
Die Informationen in dieser ASX-Pressemitteilung, die sich auf Explorationsziele, Explorationsergebnisse, Mineralressourcen oder Erzvorräte beziehen, basieren auf Informationen, die von Dr. Alistair Cowden BSc (Hons), PhD, MAusIMM, MAIG zusammengestellt wurden. Dr. Cowden ist ein Mitarbeiter des Unternehmens und verfügt über ausreichendes Wissen und Erfahrung über diesen hier vorliegenden Vererzungs- und Lagerstättentyp. Seine Tätigkeiten qualifizieren ihn als kompetente Person gemäß den Regeln des 2012 Edition of the Australasian Code for Reporting of Exploration Results, Mineral Resources and Ore Reserves. Dr. Cowden stimmt den hier eingefügten Informationen, die auf seinen Informationen basieren, in Form und Kontext je nach Erscheinen zu.
Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten.
A This information was prepared and first disclosed under the JORC Code 2004 Edition. It has not been updated since to comply with the JORC Code 2012 on the basis that the information has not materially changed since it was last reported. All other resources classified and reported in accordance with JORC Code 2012 edition.
Note: Tonnages are dry metric tonnes and have been rounded, hence small differences may be present in the totals.
See ASX release of 23 October 2007 and 26 July 2011 (Longamundi, Great Southern, Caroline and Charlie Brown), 23 April 2012 (Bedford, Ivy Ann and Lady Clayre), 03 July 2012 (Blackard and Scanlan), 22 August 2012 (Legend), 27 May 2014 (Little Eva) and 18 March 2015 (Turkey Creek) for full details of resource estimation. Little Eva is reported above a 0.2% copper lower cut-off grade, all other deposits are above 0.3% lower copper cut-off grade.
Weitere Informationen
Altona Mining Ltd.
Unser Unternehmen - Altona Mining LimitedAltona Mining Limited produziert Kupfer aus einer Mine in Finnland und besitzt ein Weltklasse Entwicklungsprojekt das in die Produktion von Kupfer gebracht werden soll in Australien.Das Outokumpu Projekt des Unternehmens liegt im Südosten Finnlands und nahm Anfang 2012 die die Produktion auf. Das Projekt umfasst die Kylylahti Untertagemine die ca. 550.000 t pro Jahr an Erzgestein fördert sowie die in Stand gesetzte Luikonlahti Mühle. Die jährliche Produktionsrate erreicht jetzt 8.000 Tonnen Kupfer, 8.400 Unzen Gold und 1.600 Tonnen Zink. Derzeit laufen Untersuchungen für einen Produktionsausbau auf bis zu 12.000 Tonnen Kupfer p.a. Die regional vorhandenen Ressourcen liegen bei 9 Mio. Tonnen Gestein in zwei geschlossenen Minen und vier noch nicht abgebauten Ressourcen innerhalb eines Radius von 30 Km um die Luikonlahti Mühle. Finnland ist Mitglied der Eurozone, hat eine lange Bergbaugeschichte, stabile Unternehmenssteuern (24,5 %) und keine Abgaben auf die Produktion.Altonas zweites Kernvorkommen ist das Roseby Kupferprojekt nahe Mt. Isa in Queensland. Das Roseby Projekt ist eines der größten noch nicht entwickelten Kupferprojekte in Australien mit einer Ressource von 1,52 Mio. Tonnen Kupfer und 380.000 Unzen Gold. Die erste Entwicklungsstufe sieht die Verarbeitung von sieben Millionen Tonnen Gestein pro Jahr auf Little Eva vor die aus dem Gold-Kupfer Tagebau abgebaut werden sollen. Die vorgesehene Jahresproduktion liegt bei 38.800 Tonnen Kupfer und 17.000 Unzen Gold auf Little Eva für mindestens 11 Förderjahre. Es konnte eine definitive Machbarkeitsstudie für das Projekt abgeschlossen werden und es ist vollumfänglich genehmigt. Altona befindet sich derzeit in Gesprächen mit potenziellen Partnern, um die Projektentwicklung zu finanzieren.Altona Mining notiert an der Australischen Börse und an der Frankfurter Börse.
Altona Mining Ltd.
WA 6005 West Perth WA 6005
Tel.: ;


Pressekontakt
Altona Mining Ltd.
WA 6005 West Perth WA 6005

E-Mail:
Web:
Tel:
Drucken
Weiterempfehlen
PDF

Social Media
Permanentlinks
Die Pressemeldung "Aktueller Stand der SRIG - ALTONA Transaktion" unterliegt dem Urheberrecht der pressrelations GmbH. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors. Autor der Pressemeldung "Aktueller Stand der SRIG - ALTONA Transaktion" ist Altona Mining Ltd..
© 2016 PRMaximus - Alle Rechte vorbehalten